Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Woher bekomme ich eine Tyrode Lösung?

  1. #1

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard Woher bekomme ich eine Tyrode Lösung?

    Seufz... warum kann nicht mal irgendwas auf Anhieb klappen.
    Mein Kahlúa hat ja Nierenprobleme und soll Tyrode-Lösung (Tyrode Lösung? Tyrodelösung? Mir ist nicht klar, ob das jetzt das adjektiv oder das Nomen ist...) bekommen.

    Laut TA ureigenstes Apothekerhandwerk... aber ich war jetzt in sieben Apotheken, und die wussten alle nicht, was das überhaupt ist. Ich habe mir also das Rezept rausgesucht, aber die haben alle einige Zutaten nicht da.
    Wenn sie sie extra bestellen, wird das richtig teuer, zumal ich ja nur kleine Mengen brauche und sich das Zeug eh nicht lange hält...

    Weiß jemand, wie ich sonst noch an das Zeug drankommen kann? Kann man das vllt in Pulverform bestellen? Ich werde auf jeden Fall nachher noch mal den TA anrufen, ob der mir was zuschicken kann, aber wenn er das nicht in Pulverform hat, kann ers wohl schlecht verschicken, und außerdem glaub ich nicht, dass er was hat, sonst hätte er mir wohl was gegeben.

    Also, hat das schon jemand im Internet bestellt oder kennt jemand eine Aachener Apotheke, die das herstellt?

  2. #2

    Dagi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Dagi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das Problem kenne ich leider. Lupo, der Graupi meiner Family, war bei uns in Urlaub und bekam Nierenversagen. Ich habe auch zich Apotheken angerufen und die meisten haben mir abgesagt.
    Mir wurde dann von einer Apothekenfachkraft geraten, in einer Apotheke anzurufen, die entweder sehr groß ist (Stadtmitte, Bahnhof) oder eine Apotheke neben einem Tierarzt.
    In der Stadtmitte hatte ich Glück und habe 16€ für 4 Flaschen a 250ml bezahlt. Ganze 2 Stunden muss ich warten.
    Bitte versuche es auch da.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo,
    ich habe das Pulver direkt von meiner TÄ bekommen mit einer Anleitung, wie man es anmischt. Irgendwie kommt es ja darauf an, es richtig zu mischen. Insgesamt sind es drei Pulvermischungen die in 800 ml und in 200 ml und dann zusammengemischt werden müssen.

  4. #4

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    @Dagi:

    Werde morgen mal die anderen Apotheken ans Telefon holen. Vllt hab ich ja bei einer Glück

    Den TA hab ich schon angerufen, aber der hat kein Pulver (sonst hätte er es mir wohl auch gegeben).

    Aachen scheint keine gute Vogelstadt zu sein. Kein vk TA, keine Tyrode Lösung... vllt sollte ich mal eine interessengemeinschaft bzw. bürgerinitiative gründen

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo Blueberry,

    da meine Myrthe nierenkrank ist und Gicht hat, gibt es Thyrodelösung hier als Dauergabe. Das Pulver beziehe ich über den TA.
    Ich habe mal bei den örtlichen Apotheken angefragt. Die Apotheken hätten es anfertigen können (einige hätten dazu noch notwendige Zutaten besorgen müssen), das wäre jedoch teurer geworden, als es über den TA zu beziehen.

    Liebe Grüße
    Leni

  6. #6

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    So, eine gute Nachricht, bin fündig geworden. Die Apotheke hatte alles da und hat mir die Lösung angemischt, 8,50 Euro hab ich für 250 ml bezahlt, das geht ja, so wenig wie die Kleinen trinken.
    Da die elektrolyte nicht "schlecht werden", wurde mir geraten, die Lösung im Kühlschrank aufzubewahren und einmal die Woche aufzukochen. Außerdem habe ich einen Bakterienfilter dazu gekriegt, durch den ich die Brühe keimfrei filtern kann. Ich denke, das ist eine gute Lösung, wenn man kein Pulver kriegt (und das war definitiv nicht zu bekommen, weder beim TA noch bei der Apotheke, wo man mir das eig. angeboten hatte, was aber nicht ging, weil die Pulver z.T. zu stark Feuchtigkeit anziehen.

    Also falls ein Aachener Tyrode Lösung braucht, ich hab nen Adresstipp

  7. #7

    Jackymama
    Ist Futterfest Benutzerbild von Jackymama


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen,

    da mein Kiwi ja Polyurie hat, will ich mal fragen, ob ich die Tyrodelösung ohne Probleme auch auf Versuch geben kann.

    Wenn ja, wer kann mir eine Adresse per PN sagen, wo ich das Pulver beziehen könnte, per Post , auf Anruf???

    Ich hab alles hin und her gedreht, aktuell ist VK nicht drin wegen des Geldes. Meiner kostet dann ca.100-200 Euro und die habe ich erst im nächsten oder übernächsten Monat.

    Da es Kiwi ansonsten unverändert gut geht, wie immer halt, und nur der Kot auffällig ist, will ich selbst etwas versuchen. Und wenn die Lösung für alle Wellis
    unproblematisch ist, wäre das eine Möglichkeit. Aktuell hat er stilles Mineralwasser bekommen, das vom Vulkan mit V

    LG Dani

  8. #8

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Hallo,

    tja, eine Untersuchung wär natürlich schon besser... zumal Tyrode nur unterstützt, es gibt dann noch ein "richtiges" Medikament.
    ein Rezept für Tyrode-Lösung findest du hier.
    http://www.birds-online.de/gesundhei...ereninfekt.htm

    Du kannst es in der Apotheke mischen lassen. Aber vielleicht kannst du bei deinem TA ja auch später zahlen? Denn wenn es nicht die Niere ist, kannst du dir die Kosten sparen.
    Gute Besserung deinem Spatz!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 15:31
  2. Nierenleiden und Tyrode-Lösung
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 17:38
  3. Wie verabreiche ich die Tyrode-Lösung?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 12:42
  4. Abgepackte Tyrode Lösung
    Von Dilara im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:21
  5. Habe Fragen zu Tyrode-Lösung
    Von anlom im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 22:37

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •