Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Habe Fragen zu PT-12 und Prime

  1. #1

    Emila
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Emila


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Habe Fragen zu PT-12 und Prime

    Hallo Freunde!

    Ich hab heute endlich PT-12 und Prime bekommen und hab einige Fragen.

    1. Wie lagert ihr die Produkte? (in meinem Tiefkühler hat es sich keine minus 18 Grad, wie auf dem Beizettel verlangt)

    2. Welche Dosis pro Futtermenge? Wie soll ich das mischen? PT-12: Innerhalb von 5 Tagen soll ein Päckchen aufgebraucht werden. Ein Päckchen hat 5 Gramm, das aber für 30 Vögel bestimmt ist. Ich brauch es nur für meine 4 Wellis. Zusätzlich steht es wäre nicht bedenklich das Pulver überdosiert anzubieten. Aber 5 Gramm für 4 Vögel statt für 30 hmmm... Kann ich das Zeug auch auf die Gurke schmieren?

    Danke im Voraus!

    Liebe Grüße

    Emila

  2. #2

    Gast

    Standard

    Also auf der Gurke mochten es meine nich.

  3. #3

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Emilia,

    ich lagere das PT12 im Tiefkühlschrank - auch wenn ich das Päckchen angebrochen habe, da wir auch nur 4 Wellis haben.

    Am Wochenende gebe ich Quellfutter, das lässt sich super mit dem PT12 mischen und wird auch gut angenommen. Manchmal tue ich auch was auf die Gurke, aber die Piepser sind ja wählerisch, sobald was anders ist wird es nicht so gefressen. Streue es dann über das
    normale Körnerfutter.

    Das PT12 gebe ich z.B. in der Mauser entweder ins Trinkwasser dann täglich oder über das Körnerfutter streuen, oder aber auch über das Quellfutter.

    Da Deine aber ja im Moment krank sind, würde ich erstmal mit dem Tierarzt sprechen wegen den Megabakterien, bei Schüben gebe ich das Prime nicht, da es Fruktose enthält und bei einem Schub nicht so ganz sinnvoll.

    Du solltest zur Zeit auch das Wasser mal mit Apfelessig jeden Tag ansäuern, 100 ml Wasser + 1 ml Apfelessig - saure Umgebung ist gut gegen die Megabakterien und auch sonst, damit sich andere Bakterien nicht verbreiten.

    Wo Deine in der Mauser sind, ruhig mal rote Kolbenhirse anbieten, Knaulgras, Gurke.

    Wenn Du eine Wärmelampe hast, kannst Du die auch ruhig mal anbieten.

    Viele Grüße
    Mutzie

Ähnliche Themen

  1. Bin neu hier und habe ein paar Fragen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 18:54
  2. Welches Haustier ist am besten?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 14:53
  3. Habe Fragen zu Tyrode-Lösung
    Von anlom im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 21:37
  4. Habe ein paar Fragen zum Mais
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 19:09

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •