Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Fragen über Fragen wegen Futter und Freiflug

  1. #1

    Gast

    Standard Fragen über Fragen wegen Futter und Freiflug

    Hey Leute ich habe seit ca. einer woche einen Welli und habe sehr viele Fragen ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen...

    1. Mein Welli frisst mir Hirse Kolben schon aus der Hand aber trozdem zittert er noch mit dem Schwanz was bedeutet das Zittern ?? Ich weiß das Zittern ängstlichkeit heißt aber wiso frisst er dann schon aus der hand wenn er angst hat ???

    2.Mein Welli weiß wo der Futternapf ist(an der seite eingebaut) aber trotzdem frisst er nur die paar körner die ich immer auf den Boden Streu und heute hab ich ihm einen Napf auf dem Boden gestellt und er hat sofort daraus gefreessen soll ich also futter/wasser nur auf dem Boden anbieten wenn er dort lieber frisst??

    3.Wie viel Futter soll ich ihm geben ?? Immer voll machen das er sich aussuchen kann wie viel er freesen will ??

    4. Mein welli verweigert Obst, Kräuter usw. wie kriege ich ihn zum fressen ??

    5.Mein CoCo ist noch nicht einmal an den Kalkstein gegangen obwohl er fast immer daneben sitzt warum nicht ?? Und was ist der unterschied zwischen sepia schale und Kalkstein ???

    6.wann und wie oft soll ich quellfutter anbieten ??

    7. Am sonntag will ich ihn das erste mal rauslassen aber erkommt noch nicht auf die Hand oder stock .. wie bekomme ich ihn wieder herrein ??

    8.Was hat das zu bedeuten wenn mein Vogel immer nervös die gleiche Strecke springt vom ast zum Booden ,in die ecke,wieder hoch zum ast ...usw. manchmal zwitschert er auch dabei .. ??!!

    9. der züchter hat mir auch so Vitamin tropfen gegeben die ich 2.mal in der Woche benutzen soll ... soll ich das tun ??

    10.Kann ich während des Freiflugs den Käfig nehmen(auch in ein anderes zimmer nehmen) und säubern und vielleicht die Äste und spielzeug ändern und neu anordnen oder nimmt er mir das übel wenn ich etwas änder oder umhänge ?

    Ok das wars erstmal ich freu mich schon auf eure antworten ...lg und vielen dank

  2. #2

    Gast

    Standard

    Also gut...
    Erstmal herlich willkommen bei den Welli-Verrückten
    Was mir gleich aufgefallen ist, du hast nur einen Welli???
    Bitte gib ihm einen Artgenossen, damit ich mir keineSorgen mehr machen brauche!!!
    Naja gut
    1. Dazu solltest du lieber noch jemand anderes fragen.
    2. Lasse den Napf, wo er ist. Dein Welli wird sich schon daran gewöhnen und ihn dort akzeptieren.
    3. Mach den Napf nicht ganz voll, sonst besteht die Gefahr, dass er sich überfrisst und zu dick wird.
    4. Biete weiterhin Obst, Kräuter,... an. Deine Flauschkugel wird schon auf den Geschmack kommen.
    5. Wo der Unterschied zwischen Kalkstein und Sepia-Schale ist, weiß ich nicht, aber die Kalksteine werden von Wellis ja nicht wie Futter gegessen. Ich habe z.B. vier Welli, die alle zwei-drei Monate einen neuen Kalkstein brauchen.
    6. Keine Ahnung, ich biete kein Quellfutter an.
    7. Wenn er hungrig oder müde wird, kehrt er von allein in den Käfig zurück.
    8. Ich denke, er ist einfach nur überdreht und braucht eine Möglichkeit, überschüssige Energie abzubauen.
    9. Ich glaube nicht, dass Vitamin-Tropfen nötig sind, es sei denn, dein Coco ist krank.
    10. Natürlich kannst du das.

    Ich hoffe ich habe deine Fragen beantwortet. Bei weiteren melde dich einfach.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo CoCo6, auch ein Herzlich Wilkomen von mir,

    Ich kann nur von meinen Erlebnisse Erzählen!

    Zur Alleine haltung muss ich ja Svenja recht geben, wir hatten angefangen nur mit einen, ich bin Heute von überzeugt das er Einsam war, ist leider nach 2 wochen Verstorben.

    Zur nr.

    1. das weiss ich auch nicht, Zittert er immer oder nur auf dein Hand?

    2. Ich würde auch sagen den Napf da lassen die finden schön das Napf wenn sie Hunger haben

    3. Ich gebe pro Welli 3tl plus ein wenig Welli stärke oder sonstiges was lecker ist.

    4. Meine hatte ich angefangen mit grünen Salat und Petersi. da sind die ganz verruckt nach, mit äpfel Möhren ect.versuche ich immer noch weiter!

    5. Meine sind erst nach Wochen später drann gegangen.

    6. Quellfutter habe ich auch probiert, sie essen das nicht, und es wird schnell Faul also lasse ich es sein.

    7. Da hast du aber lange gewartet, meine beiden sind nach ein paar Tage raus, und selbst wieder rein, weil sie nur körner futter im Käfig bekommen und selbst wenn sie nicht rein geht, mache kein stress, lasse sie da wo sie ist und für die nacht eine kleine Lampe an lassen wegen die Orientierung, sie geht schön rein wenn sie will.

    8. ich Könnte mir vorstellen das sie raus die ümgebung erkunden, meine hatten das auch gemacht!!

    9. Je nach dem, versuche es wenn sie zur zeit kein Obst und Gem. isst. allerdings Mögen meine das nicht so sehr. es riecht nach die Vit. brause Tabl. was man kaufen kann ekelhaft!

    10. Vorsicht mit den Spielzeug oder überhaupt in den Käfig viel Ändern, und da deine noch nicht drausen war und wieder rein gegangen ist würde ich warten bis sie das ein paarmal getan hat, meine 2 hatten gestreikt hinein zu gehen weil es alles Neuland war, nur ganz wenig ändern stück für stück wenn nötig, den Käfig weg nehmen hatten sie kein problem mit!

    Ich hoffe ich könnte dir helfen mit meine Erlebnisse. LG Rosi

    P.s. hast du Bilder?

  4. #4

    Gast

    Standard

    JaJ schon klar der andere welli kommt am mittwoch weil er sonst noch zu jung währe oder so ..

  5. #5

    Gast

    Standard

    danke leute vielen dank ihr habt mir sehr weiter geholfen

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zu den Näpfen, die fest installiert sind, möchte ich dann doch noch eine Frage stellen: sind es die Näpfe, die man an den Käfig anhängen kann und in die der Vogel zum Fressen den Kopf stecken muss? Dann würde ich sie schnellstmöglich entfernen! Vielen Vögeln sind diese Näpfe schon zum Verhängnis geworden, weil sie versucht haben, durch sie ins Freie zu gelangen, die Vögel kamen zwar hinein, aber nicht mehr hinaus.

  7. #7

    Gast

    Standard

    Meine Näpfe habe ich entfernt und habe 2 breite eckschallen hingehangen, (die werden in der Regel von Nagetiere als Klo benutzt), aber für mein 2 sind die Optimal, mal essen sie zusammen mal jeder für sich alleine. so kommt auch kein Neid auf.

  8. #8

    martinlo64
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von martinlo64


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von martinlo64

    Standard

    Was meinst du genau mit Quell Futter?
    Wenn du Keimlinge meinst-
    (also Futter 8h-9h in Wasser einlegen,dann absieben und dann noch 36h-48h keimen lassen-->noch mal abspülen und dann verfüttern).
    -die sollte man nicht zu oft geben da es die Brutigkeit stark fördert.
    Ich gebe es meinen alle zwei bis drei Wochen.Zumindest meine mögen es sehr:



    (Auf das Bild klicken um es groß zu sehen)

    L.G. Martin und die zwei Federbällchen....

    (°>...<°)
    \_(,,)__(,,)_/
    |/......\|
    /..........\

  9. #9

    Gast

    Frage

    ok dann änder ich das mit den näpfen sofort !!!!!!!!danke inzwischen war mein welli schon mal daraussen(gestern) aber seit dem will er i-wie net mehr kp heute war er net einmal daraussen obwol die ganze zeit das türchen offfen war ....wiso ??

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hallo,

    was hast du denn für einen Käfig. Denn die Käfige mit den Näpfen, die du hast, kenn ich in zahlreichen Ausführungen-aber viel zu klein.

    Dann zu deiner Frage:
    Manchmal wollen sie nicht raus, weil sie keine Anreize draußen haben. Hast du einen Vogelspielplatz oder einen Vogelbaum etc. im Flugzimmer? Wenn es ihm draußen keinen Spaß macht, geht er auch nicht raus.

    Zudem sind Einzelvögel eh träger, mit einem gefiederten Freund geht das viel besser.

    lg Jule

  11. #11

    Gast

    Standard

    mien masse sind: länge :59cm höhe 59cm und tiefe 35cm ist das zu klein ??? ich krieg ja bald noch einen Vogel passt das ???

  12. #12

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von CoCo6 Beitrag anzeigen
    mien masse sind: länge :59cm höhe 59cm und tiefe 35cm ist das zu klein ??? ich krieg ja bald noch einen Vogel passt das ???
    Nein, eigentlich passt das für 2 Wellis überhaupt nicht. Das Minimum der Breite sollte >80cm liegen, wenn täglicher Freiflug vorausgesetzt ist.
    Guck mal hier:
    http://www.birds-online.de/unterbrin...nforderung.htm

    Wenn du im Internet suchst, oder Angebote nutzt, kannst du auch große Käfige relativ günstig bekommen. Ich habe meinen mit 89cm Breite für 99€ statt 159€ bekommen.

    lg Jule

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen: Käfig, Futter und Käfigzubehör
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 14:57
  2. Quarantäne in getrennten Zimmern: Fragen über Fragen...
    Von Spachtelwachtel im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 21:41
  3. Neues von Paul und Frieder... und Fragen über Fragen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 15:57
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 20:33

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •