Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 12V Deckenlampe gefahr?

  1. #1

    Gast

    Standard 12V Deckenlampe gefahr?

    Hallo !

    Bald ziehen wir in eine andere Wohnung. An der Decke ist eine zweischienige unisolierte 12V Halogenspotlampe verbaut. Frage: Wenn meine Wellis auf der einen Seite sitzen und z.B. mit dem Schnabel an der anderen Stange knabbern, geht ja 12V Wechselstrom durch den Körper. Lebensgefahr oder nur leichtes kribbeln????

  2. #2

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

    Standard

    Sicher das es 12 V sind ??? Für Lampen sind eigentlich 230V üblich... So werden jedenfalls die Leitungen im Haus verlegt.
    12V hat man eigentlich bei Blockbaterien.

    12V merkt der Mensch schon etwas. Ab 24V zuckt man schon. Ich weiß natürlich nciht, wie das bei so kleinen Tierchen ist, aber die merken das bestimmt schon ganz gut.

  4. #4

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von isa Beitrag anzeigen
    Sicher das es 12 V sind ??? Für Lampen sind eigentlich 230V üblich... So werden jedenfalls die Leitungen im Haus verlegt.
    12V hat man eigentlich bei Blockbaterien.
    Bist du sicher? Auf Lampen steht doch immer eine Voltanzahl drauf, und die liegt meist wirklich bei 12 oder 16 oder 20 oder so.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Das wird Deinen Wellis richtig Spaß machen:

  6. #6

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Weißt du was? Ich habs mit Watt verwechselt ich Vollpfosten

  7. #7

    Gast

    Standard

    Ah so,... also schon Energiesparlampen, was

  8. #8

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    So wollen Wellensittich leben!

  9. #9

    Gast

    Standard

    Also,... wenn du eine Energiesparlampe hast, die dann wohl eher 12 Watt hat, dann sind da immer noch 230 Volt die da durch gehen.
    Je nachdem, ob die Kontakte offen sind und die Vögel da einfach dran kommen können, besteht eben die Gefahr.
    Ich würde bei Strom eh immer vorsichtig sein... Selbst wenn der Vogel nicht gleich rinter fällt und sichtlichen Schaden genommen hat, dann hat er vielleicht Herzrythmusstörungen und hat später Probleme...

    Aber hast du vielleicht mal ein Bild davon ? Kann mir das auch nicht so richtig vorstellen...

  10. #10

    martinlo64
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von martinlo64


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von martinlo64

    Standard

    Ich denke das mit den 12 Volt stimmt schon wenn sie diese Lichtsysteme mit zwei,manchmal sind es Schienen manchmal Stahlseile meint.Das sind die wo diese kleinen Halogenlampen dran sind und die laufen mit einem entsprechenden Trafo.Dieser ist oft im Sockel kann aber auch offen sein.
    Das Problem bei diesen Lichtsystemen ist weniger die Stromstärke sondern vielmehr das diese kleinen Lampen extrem heiß werden.Das heißt das Risiko das sich ein Welli mal an so einer Lampe verbrennt ist sehr hoch und von daher würde ich diese nicht benutzen solange die Wellis Freiflug haben.Wenn das Licht ausgeschaltet ist dann sind die Leitungen auch nicht Strom führend so das dann auch keine Gefahr besteht.

    L.G. Martin und die zwei Federbällchen....

    (°>...<°)
    \_(,,)__(,,)_/
    |/......\|
    /..........\


Ähnliche Themen

  1. Besteht eine Gefahr durch Fäden?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 15:44
  2. Wasser ins Auge- Gefahr der Erblindung?
    Von sonnenblume1988 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 15:09
  3. Einhängenäpfe eine Gefahr?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 19:59

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •