Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Käfig Eigenbau, Skizze, zu dunkel?

  1. #1

    Oiki
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Oiki


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Käfig Eigenbau, Skizze, zu dunkel?

    Hi,

    ich habe geplant selbst ein schönes Heim für meine Vögel zu bauen,
    dazu habe ich auf Papier etwas detaillierter geplant.
    Aber um euch auch etwas zeigen zu können habe ich auf die schnelle mit Paint eine Skizze erstellt (sollte im Anhang sein )

    Also: Das Ganze soll geschlossen sein, damit die Vögel im innern besser geschützt sind und nicht von allen Seiten gestört werden können, sondern nur von vorne "Gefahr" drohen könnte.

    An der Front soll sich eine kleinere Tür befinden, um zu füttern oder als Ausgang für die Vögel dienen soll, wenn sie raus fliegen wollen.
    Die Front möchte ich aber auch zu 180° hochklappen können, um so einfach reinigen zu können.

    Das Dach wollte ich ebenfalls geschlossen haben, um darauf eine Badegelegenheit und einen Kletterbaum anzubieten.

    An den Seitenwänden befinden sich Bohrlöcher, an denen die Sitzstangen befestigt werden können.

    Und nun mein großes Bedenken:

    Das Vogelhaus ist ja dann nun nur von vorne vergittert, die restlichen seiten sind alles massive Holzwände. Das heißt nur von vorne fällt Licht hinein.
    Der Platz wo das Teil stehen soll ist direkt gegenüber liegend vom Fenster, wo allerdings den ganzen Tag viel Licht reinfällt.
    Ansonsten ist es sowieso ein sehr heller Raum.

    Was meint ihr, ist es dann im innern zu dunkel?
    Sollte ich lieber umplanen und normal von allen Seiten "offen" bauen, bzw. nur die Rückwand evtl. massiv bauen?

    Über Anregungen, Tipps und evtl. Bilder von Eigenbauten wäre ich froh.

    Achso die Maße habe ich in etwa geplant: 80-100cm breit / ca 60cm tief(hoch).

    Mfg Oiki

  2. #2

    Gast

    Beitrag

    Hallo,
    das sieht gut aus steht das ganze auf einem Regal ???
    Wo ich meine Wellis her habe der hat auch eine Voliere aus Holz aber vom Fußboden bis fast zur Decke.
    Nur mal zum schauen - Link entfernt -


  3. #3

    Oiki
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Oiki


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das Häuschen soll dann auf einem Regal oder einer Kommode stehen, etwa auf Augenhöhe, Vögel mögen es ja nicht wenn etwas über ihnen gemacht wird bzw. sich bewegt. Außerdem brauche ich ja noch etwas Stauraum für Zubehör etc.

    edit: danke für den Link schonmal, wenn die Innenwände weiß sind, ist das schonmal ziemlich hell.

  4. #4

    Gast

    Beitrag

    Zitat Zitat von Oiki Beitrag anzeigen
    Das Häuschen soll dann auf einem Regal oder einer Kommode stehen, etwa auf Augenhöhe, Vögel mögen es ja nicht wenn etwas über ihnen gemacht wird bzw. sich bewegt. Außerdem brauche ich ja noch etwas Stauraum für Zubehör etc.
    Das ist gut mit dem Stauraum ich muß immer erst zum HWR laufen

  5. #5

    isa
    Ist Futterfest Benutzerbild von isa


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also wenn gegenüber der offenen Seite ein Fenster ist, dann dürfte es hell genug sein.
    Schließlich ist die Öffnung dann 60x100cm groß.

    Vielleicht kannst du oben drauf auch noch einen Schlitz machen und in einem Kasten geschützt eine Bird-Lamp einbauen, sodass zusätzlich Licht angeboten werden kann, falls es mal zu dunkel ist.... ?

  6. #6

    Silvia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Silvia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Oiki,

    mir ist nicht ganz klar, was das mit den geschlossenen Seiten überhaupt für einen Vorteil haben soll. Wellensittiche sind ja auch nicht aus Zucker, und wenn nicht direkt neben dem Käfig jemand Basketball spielt oder sonstwie ständig rumzaubert, sollte doch ein offenes Modell kein Problem sein.

    Ich würde lieber so viel Tageslicht wie möglich reinlassen; die Birdlamp kann man dann ja immer noch zusätzlich außerhalb anbringen.

    Liebe Grüße
    Silvia

  7. #7

    cerise
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von cerise


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hm... Ich find das nicht sooo toll:

    - Wellis sind keine Höhlenbewohner
    - Problem der Befestigung von Ästen, Spielzeug und Näpfen
    - in Augenhöhe sollte eine geschlossene Wand reichen
    - wenn du das Dach stabil baust (vllt mehrere Querstreben), kannst du den Spielplatz usw. auch auf dem Gitter anbieten
    - und das Wichtigste (): du nimmst zickigen Welli-Damen die Möglichkeit, den anderen in die Füschen zu beißen!

  8. #8

    Gast

    Standard

    Die Frage von _Anja_ hab ich in ein extra Thema im Unterforum Ernährund und Haltung gepackt!
    http://www.welli.net/forum//ernaehru...tml#post176554

    lg Jule

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 01:18
  2. wellikekse dunkel - schlimm?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:51
  3. Suche Gitterstäbe für den Eigenbau Welliheim
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:25
  4. Voliere Marke Eigenbau
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 14:06
  5. Frage zu sckwenkbaren Näpfen beim Eigenbau einer Zimmervoli
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 09:03

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •