Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zahm und Zutraulich, wie geht das?

  1. #1

    Gast

    Standard Zahm und Zutraulich, wie geht das?

    Also dann fang ich mal an:
    Seitdem mein 2.Welli(Clyde) da ist,möchte Bonny nur noch selten auf meinen Finger oder haut ab.
    Das macht mir eigentlich nichts aus,aber ich fände es so toll wenn die Beiden kämen und Clyde ist überhaupt nicht zahm,da wollte ich euch fragen wie ich Clyde und Bonny langsam und Schritt für Schritt wieder bzw. erstmals an meinen Finger bzw. Kopf,Schulter und Arm gewöhnen könnte.
    Ich sehe auch immer wieder Bilder wie einige wellis zu 6 oder 8 auf einem Arm sitzen.
    Wäre super wenn ihr Tipps hättet.

    __________________________________________________ ______________
    LG Judy und ihre Federbällen Bonny&Clyde

  2. #2

    Sakura
    Ist Futterfest Benutzerbild von Sakura


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Abwarten und Tee trinken.

    Ich musste bei meinen nichts machen, die sind von selber auf die Idee gekommen, dass ich ihnen nichts tue. Dann werden sie immer frecher Zuerst gehen sie deiner Hand nicht mehr aus dem Weg wenn du Futter gibst, dann hüfpen sie auf die Hand, so könnte man ja schneller ans Futter kommen...... und so weiter.

    Zur Fütterugszeit fliegen mir meine immer um die Ohren, einige landen dann auch auf mir, so zur Erinnerung, dass ich sie ja nicht vergesse. Irgendwann haben die einten angefangen, mit meiner Hand zu spielen, einer Füttert die sogar regelmässig und balzt mit den Fingern. Irgendwann Mal habe ich versucht, den einten oder andern am Kopf zu kraulen, ein paar mögens, andere sonst zahme hacken mir dann fast den Finger ab.

    Kapiert haben alle, dass ich ihnen nichts tue, aber mich deswegen interessant finden, tun nicht alle.

    Mit Kolbenhirse und Basilikum locken, Welliliebe geht durch den Magen.

    Viel Glück mit ihnen und gib ihnen Zeit, das kann Jahre dauern (manchmal ist so ein Wellileben einfach zu kurz um zahm zu werden)

  3. #3

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sakura Beitrag anzeigen
    ...(manchmal ist so ein Wellileben einfach zu kurz um zahm zu werden)
    Na, und wenn Meine hundertjährig werden sollten ... sie müssen nicht zahm werden !

    Ich kann verstehen, dass es schön ist, wenn Wellis auf den Finger/die Schulter etc. kommen - ich genieße es ja auch, wenn mein Moritz auf meine Nase krabbelt und meine Augenbrauen sortiert, keine Frage.
    Aber: das ist alles freiwillig passiert. Ich hab mir nie ne Kolbenhirse an die Stirn gepappt und dann erwartet, dass da einer meiner Zwerge auf meine Nase hüpft.

    Zwinge Deine Wellis zu nix, dann werden sie von sich aus auf Dich zukommen - diese Erfahrung habe ich bisher gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Wie bekommt man zwei Wellis zahm?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 08:56
  2. Zähmen von Wellensittichen-Wie bekommt man das hin?
    Von Nadine1983 im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 15:13
  3. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 15:20
  4. Wie werden meine Wellis handzahm?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 10:58
  5. Wie bekommt ich sie zahm?
    Von annaloveswellis im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 11:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •