Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: krallen zu lang und nu?

  1. #1

    Gast

    Standard krallen zu lang und nu??

    hallo. habe gesehen das einer meiner wellis zu lange krallen hat. wenn ich bedenke das sie vorher auf zu dünne stangen sassen ist das kein wudner. nu sind meine bedenken folgende. muss ich zum ta und denen nochmal stress aussetzen oder soll ich mal noch ne woche warten ob sie sich abnutzen auf dem holz? nen bissel sieht man schon das sie sich abwetzen, an einigen stellen sieht man so schleifstellen an den nägeln,als ob man ne nagelfeile genommen hätt.grins.
    sie sitzen mit unter auch auf der sepiaschale und auf dem anderen kalkstein.

    noch ne andere fage hab ich auch. bei einem der wellis fehlt ein nagel.hab mir schon kopfzerbrechen gemacht ob das bei uns passiert sein kann, aber mein mann belehrte mich eines besseren und sagte mir das es schon war als wir sie übernommen haben. hat das auswirkungen oder bleibt das so? wächst der nagel veleicht mal nach?
    ne behinderung hat tommy dadruch nicht.klettert wie irre.

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo,

    stell doch mal ein Foto der Krallen rein, dann können wir die sagen, ob sie wirklich zu lang sind.

    Und was meinst du denn mit Nagel? Die Krallen sicherlich? Da wäre ein Foto auch sehr günstig. Bei meinem Oskar sieht es auch so aus, als fehlt einer, aber der ist nur falsch verwachsen.

    lg Jule

  3. #3

    Gast

    Standard

    ui das mach ich dann aber morgen. die schlafen nu. das problem ,ich glaub kaum das sie mich so nah mit der digicam an sich ranlassen.mit der hand ist das mtilerweile kaum noch nen problem. kann zwar anzoomen aber wird unscharf. ich versuch mein bestes.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von weitzigweiblicherfaktor Beitrag anzeigen

    noch ne andere fage hab ich auch. bei einem der wellis fehlt ein nagel.hab mir schon kopfzerbrechen gemacht ob das bei uns passiert sein kann, aber mein mann belehrte mich eines besseren und sagte mir das es schon war als wir sie übernommen haben. hat das auswirkungen oder bleibt das so? wächst der nagel veleicht mal nach?
    ne behinderung hat tommy dadruch nicht.klettert wie irre.

    Du meinst es fehlt eine Kralle ? Damit können Wellis gut Leben.

    Was den Wuchs der Krallen angeht, müssten wir die Tage schon ein Bild
    haben

    Liebe Grüße,

    Hilde

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 16:15
  2. Schnabel ist zu lang geworden
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 08:07
  3. Snoopys Schnabel zu lang?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 19:03
  4. krallen zu lang: spezielle Sitzstangen anbieten?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 18:41

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •