Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mein Wellensittich verliert seine Flugfähigkeit

  1. #1

    Gast

    Standard Mein Wellensittich verliert seine Flugfähigkeit

    hallo. vielleicht könnt ihr mir helfen. ich habe zwei wellensittiche. ein männchen und ein weibchen. das weibchen kam zwei monate später hinzu, ist sehr dominant und hackt hin und wieder auf das männchen. neulich habe ich beobachtet, wie sie zu versuchen schien, eine schwanzfeder rauszuziehen. das könnte eine erklärung sein, dass er nicht mehr so ausdauernd fliegen kann. mit jeder flugrunde verliert er an höhe.
    was soll ich tun? wenn es wirklich so ist, dass das weibchen ihm hin und wieder federn rauszieht (immer kann ich sie ja auch nicht im auge behalten), dann ist das kein zustand auf dauer. und das, obwohl das männchen die kleine so vergöttert.

    neulich viel mir auch auf, dass wenn das männchen ganz ruhig auf dem käfig sitzt, auch mal die federn vom linken flügel fächerartig runterhängen lässt. scheint aber sonst keine schmerzen im flügel zu haben. sollte ich mir sorgen machen?

    gruß

  2. #2

    mariee
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von mariee


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    bis du sicher das es das weibchen macht?
    kann es auch sein das er krank ist?

  3. #3

    Sima
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo,

    es kann mehrere Gründe geben, warum der Hahn seine Flugfähigkeit verliert. Das das Weibchen daran schuld sein soll, dass würde ich aber eher ausschließen.
    Hennen knabbern gerne mal an den Federn anderer Wellis - deshalb sehen häufig auch die Schwanzfedern anderer Wellis etwas zerrupft aus, aber normalerweise würde kein Welli es zulassen, dass ihm nach und nach die Schwungfedern ausgerissen werden.

    Dass ein Welli schlecht fliegt bzw. sein Flugfähigkeit verliert, kann viele Gründe haben.
    Zum einen fehlende Schwungfedern. Es gibt einige Krankheiten, bei denen die Vögel ihre Schwungfedern verlieren, was dann dazu führt, dass sie schlecht oder gar nicht mehr fliegen können.
    Weitere Gründe könnten aber auch sein, dass der Welli durch verschiedene Erkrankungen Schmerzen beim Fliegen hat (eventuell Prellung/Bruch am Flügel, Arthrose oder Knochenverhärtungen) oder das er schnell außer Atem kommt (Herzfehler?). Auch zu seltener Freiflug (mangelnde Kondition, Rückbildung der Muskeln) oder Übergewicht könnten ein Grund dafür sein.

    Könntest du eventuell mal ein Bild deines Wellis einstellen?

  4. #4

    mariee
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von mariee


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ich würde eher sagen sie sollte zum tierarzt gehen besser wärs

  5. #5

    Judith
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Judith


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von mariee Beitrag anzeigen
    ich würde eher sagen sie sollte zum tierarzt gehen besser wärs
    Natürlich kann nur ein Tierarzt letztendlich eine Diagnose stellen, so es denn eine Erkrankung sein sollte.
    Doch ein paar "Ideen" können wir schon auflisten , was es ausser Federrupfen noch sein könnte, dann weiß man schon, worauf man evtl. noch achten könnte.

Ähnliche Themen

  1. Mein Welli verliert Federn!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 20:23
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 18:33
  3. eingeschränkte Flugfähigkeit
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 06:38
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 15:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •