Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Volierenbau und einige Fraaaaagen ;)

  1. #1

    Gast

    Standard Volierenbau und einige Fraaaaagen ;)

    Hallöchen,

    meine Welli Bande lebt zur Zeit noch in einem 1m x 1m x 0,60m Käfig
    nun möchte ich ihnen aber endlich eine große Voliere gönnen

    Es ist in einem seperatem Zimmer mit etwas Dachschräge (abr nicht sehr tief) In dem Zimmer steht ein 3.5m langer Schrank der aber nicht komplett an die Wand geschoben ist da Schräge... Hinter diesem Schrank ist eine freie langgezogene Fläche von 3.5m auf 0,90 und Deckenhoch ca. 2m . An den Schrank angegrenzt entsteht die neue Welli Voliere mit dem Maßen 1,90 x 1,80 x 2m. und natürlich gehört die ungenutzte Fläche hinter dem Schrank auch dazu somit haben Sie eine langezogene Fluglänge von 5,30 m und natürlich noch die breite... Natürlich werde ich dort hinter dem Schrank auch ne Arcadia Bird Lamp anbringen damit es nicht ganz so dunkel ist... aber im vorderen Beriech haben sie auch noch zusätzlich genug echtes Tageslicht

    Habe mir hier schon einige tolle Anregungen zur Gestaltung vom Innenbereich geholt z.b. der Welli Brunnen oder die Kletterwand die Dreiecks oder Kokonsnus Schaukeln oder ein Futterbrett bestückt mit Gooliwogg und Futter...

    Am tollsten fand ich die Bilder wo die Wellis in dem mit Wasser bestäubten Bambus gebadet haben.... Kann ich einen Bambus dauerhaft in die Voliere lassen oder eher nicht.... bzw. gibt es andere Bäumchen die dauerhaft in die Voliere dürfen und nicht giftig sind?

    Und welches Buchenholzgranulat ist am besten? eher fein oder eher grob und wo bekomme ich dieses?

    Liebe GRüße Yvi

  2. #2

    Gast

    Lächeln

    Du bekommst es in diversen Zoogeschäften und im Internet.
    Die Kosten sind eigentlich okay. Kann auf Dauer aber teuer werden.
    Meine Meinung.

    Gratualation zur neuen Voliere!!! Könntest ja Bilder reinstellen, wenn du die Möglichkeiten dazu hast!!! Pflanzen die ungiftig sind für deine Piepmätze:

    http://www.sittiche.de/tipps_pflanzen.htm

    da sind auch die giftigen Aufgezählt und was man noch so alles beachten muss. Achte aber auch darauf das du eine Pflanze nimmst, die die Umstände im Zimmer auch mitmacht. Licht und so. Sonst hast du nicht lange eine tolle Pflanze, weil sie sonst eingeht!!!

    Viele Grüße & viel Spaß mit deiner Voliere...

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hy!

    Hast du schon mit dem Bau begonnen, bzw. (genauer): Hast du schon den Draht?
    Für alle die Bauen (wollen): Ich empfehle den AFCON - Kunststoffdraht. Hört sich vllt. komisch und unstabil an... ich habe selbst den Draht und kenne viele Welli-Halter die den Draht benutzen. Der Draht ist günstig und sehr sicher!
    Den bekommt kein Wellischnabel auf!:p

    Ich freue mich schon auf die Bilder!

  4. #4

    Gast

    Standard

    huhu

    nein habe noch nicht angefangen.... bin grad am holz streichen...

    äähmm Kunststoffdraht ???? Das hört sich jetzt nicht so gesund an.. Zumal ich es von anderen Tieren gewohnt bin das Kunstoff absolut nicht gut is....

    Also ich werd nen Edelstahl Volierendraht nehmen......


    Sobald das Ding steht mach ich Bilder für euch

    Lg Yvi

  5. #5

    Gast

    Standard

    Das mit dem Kunststoffdraht hatte ich mir erst auch gedacht... aber schau mal hier:

    http://wonder.wo.funpic.de/thread.ph...58403dbd8c13d7

  6. #6

    Gast

    Daumen runter

    Edelstahl ist ja am besten. Nicht giftig und äußerst stabil, deine Voliere soll ja ne weile ahlten. Hatte auch mal Kunststoff in einer Voliere, vor vielen Jahren, aber die hat nicht gehalten, weil wenn mal was dagegen kommt mit viel schwung, war es dass.

    Ich war es nicht, hatte mal übernachtungsbesuch, und meine mutti wollte das sie in meinem zimmer schlafen, also hab ich sie dort pennen lassen, aber frühs waren die sauer weil meine damaligen wellis gerne krach gemacht haben frühs, mit zeug gegen die voliere geschmissen, darauf hin ist der draht ab und die wellis waren fort (sommer und fenster war auf!!!)

    könnt euch denken, das ich damals denen mit exikution gedroht habe.
    Seitdem bin ich nicht von kunststoff überzeugt.

    Wollte es nur mal erwähnen! Viel Glück beim Bau deiner Voliere!!!

Ähnliche Themen

  1. Volierenbau: verzinkter Draht gesucht
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 16:49
  2. Hilfe: Material für Volierenbau
    Von welli-maus im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 16:32
  3. Volierenbau: Tipps gesucht (Buchempfehlung?)
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 12:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •