Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Komisches Verhalten: legt sich in Napf und lässt sich füttern

  1. #1

    Gast

    Lächeln Komisches Verhalten: legt sich in Napf und lässt sich füttern

    Hallo zusammen,

    mein Grünling (Henne) war über einem Jahr mit meinem Bläuling (Henne) zusammen. Da aber mein Bläuling vor einigen Wochen tragischerweise wegen einer Zinkvergiftung gestorben ist, bin ich ins Tierheim und hab mich nach einem Wellimann umgesehen. Ich habe ihn Miki genannt. Miki ist einige Jahre älter als mein Grünling. Grünling ist ca 1,5 Jahre alt.
    Die beiden kraulen und füttern sich....Einfach herzig. Ich freue mich sehr, dass die beiden sich so gut verstehen.
    Nun meine Frage:
    Seit einigen Tagen isst Grünling immer nur an einem bestimmten Futternapf. Wenn dieser Nampf ganz leer ist, legt sie sich immer in diesen rein und lässt sich von Miki füttern und kraulen. Sie bewegt sich dann auch oft immer ganz aufgeregt und macht den Schnabel weit auf...Wie ein kleines Küken scheint sie um Futter zu betteln..
    Er will dann mit ihr puscheln, aber sie ist - so wie es schein - noch nicht bereit dazu.
    Könnt ihr mir sagen, was dieses Verhalten auf sich hat?

    Liebe Grüße Melly

  2. #2

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Es tud mir sehr leid was mit Bläuling passiert ist! Mein beileid!

    Ich mein dass hört sich ziemlich nach Brutverhalten an!
    Deine Grünling will vielleicht brüten und ist vielleicht noch nicht so weit, wie du es auch schon geschrieben hattest!
    Im Nistkasten nagen sie ja auch erstmal alles an um alles auszustatten wie z.b. den Einschlupfloch zu vergrößern!

  3. #3

    Gast

    Standard

    Brutverhalten...
    Ja, und was macht ich wenn plötzlich im Futternapf Eier drin wären?
    Hier in der Schweiz braucht man zwar keine Zuchtgenehmigung aber mit der Situation wäre ich überfordert. Was da alles schiefgehen kann... hab mich auch auf bird-online umgesehen....

  4. #4

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Hallo Paradiesvogel,

    ich glaube nicht dass es so schnell zur Eiablage kommt!
    Wenn doch, solltest du sie nicht sofort entfernen, sonst legt sie immer wieder nach und dass ist auf dauer nicht gut!
    Ich habe auch öfters hir gelesen dass man sie abkochen kann und sie dan wieder dort hinlegt, wo dass Weibchen es gelegt hat! Wenn sie merkt dass nichts passiert gibt sie ihr Gelege auf!
    Richtig erfahrung habe ich selber mit der Zucht aber auch nicht!

    Kann es sein dass sie sich vielleicht im Futternapf spiegelt?
    Meine Funny hatte es auch mal im Futternapf gemacht dass aus Stahl ist!
    Sie hat dan dass ganze Futter raus "gebuddelt" und hat sich dan zuletzt da rein gelegt! Dass hatte sie gemacht weil ich sie in der Zeit noch in Quarantäne hatte und sie sich da wohl gespiegelt hatte!

    Eine andere möglichkeit, würde ich sagen ist vielleicht dass sie sich einfach dort wohl fühlt! Wellensittiche suchen sich manchmal schon sonderbare Plätze aus!

  5. #5

    Gast

    Standard

    Huhu,
    es ist ein dunkelbrauner Plastiknapf, ich glaube nicht dass sie sich darin sehen kann...
    Aber trotzdem danke für die Tips :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 12:12
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 17:29
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 15:36
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 16:05

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •