Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unsere beiden sind "feige"

  1. #1

    Gast

    Standard Unsere beiden sind "feige"

    Hallo,

    mein Name ist Sandra und bei mir leben seit ein paar Monaten 2 Wellis.

    Ich habe sie von meinem Arbeitskollegen übernommen da die Zeit dort nicht mehr für die Tiere da war.

    Hanniball und Roxy sind soweit ich das beurteilen kann 2 Jungs und verstehen sich super

    Sie sind allerdings etwas "feige" was das fliegen und ihre Umwelt angeht.
    Ich wollte ihre Plastikstangen im Käfig schon öffter gegen Holz und Äste austauschen, aber sie bewegen sich dann von den Stangen die ich ihnen lasse nicht mehr weg und gehen auch nach Wochen nicht an die neuen Stangen drann...

    Auch sind sie bei uns heute das erste mal frewillig alleine aus dem Käfig gekommen und jeder ein bisschen geflogen..

    Was meint ihr wie kann ich den beiden begreiflich machen, das andere Einrichtung nicht gleich kleine Vögel isst?

    Das sind sie:
    http://www.handicap-tiere.de/forum/a...tachmentid=217

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen!!!

    Das ist ja schön, dass du den beiden Süßen ein neues Zuhause gegeben hast. Aber ob das jetzt Männchen sind, kann ich nicht beurteilen. Kannst du da vielleicht Bilder machen, wo man das besser sieht.
    Männchen haben eine tiefblaue- violette Nasenhaut, Weibchen tiefbraun-beige-hellblau.

    Aber die beiden sind ja bildschön

    Mir erscheint der Käfig nicht grad groß. Kannst du die Maße sagen? Für ein Pärchen sollte man eine Breite von mindesten 80cm einplanen.

    Hatten sie vorher denn Freiflug?
    Hast du in dem Zimmer, wo sie fliegen dürfen, mehrere Spielplätze oder einen Vogelbaum errichtet? Das erhöht den Anreiz, herauszukommen.

    Versuch doch mal, erstmal eine einzelne Stange auszuwechseln. Wellis brauchen bekanntermaßen immer etwas länger bei neuen Sachen.
    Und dann immer weiter umbauen.
    Oder die neuen Stangen mal mit Kolbenhirse dekorieren, dann klappt es vielleicht auch.

    Das Zauberwort bei Wellensittichen lautet wirklich Geduld und liebevolle Beharrlichkeit.

    So, das soll es erstmal jetzt sein.
    Zum Informieren und Durchklicken kannst du ja mal hier gucken:

    www.welli.net
    www.birds-online.de

    Viel Spaß im Forum

    lg Jule

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Judith
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Judith


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und willkommen hier.

    Was mir zuerst eingefallen ist:
    Warum tauschst du nicht einfach alle Stangen aus?
    Da hätte ich jetzt keine Bedenken.
    Es gibt auch Schaukeln, die aus Naturstangen gefertigt sind.
    Daß sie erst nach einiger Zeit aus dem Käfig kommen, kann schon mal sein, da hast du halt zwei ganz vorsichtige erwischt.

    Laut deinem Bild würde ich auch sagen daß es zwei Jungens sind, aber ohne Garantie-

    Hast du hier schon mal geschaut?

    Sicherer Freiflug:
    http://www.welli.net/gefahrenquellen.html

    Geeignete Käfige:
    http://www.welli.net/kaefige-und-volieren.html

    Die ganze Homepage ist sehr informativ, heute kommt eh nix gescheites im Fernsehen.

    Natürlich kannst du weiterfragen, wenn es noch Problemchen gibt.

    Ergänzung: Nune, bei den Stangen waren wir uns nicht einig, aber sonst......:-)

  4. #4

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Die Zwei sind wirklich süß.

    Ich habe mal zwei Weidekugeln an den Kletterbaum gemacht, da hatten meine auch erst Angst vor. Bis Lotti dann mal gaaaaaanz zaghaft daran gegangen ist und eine angeknabbert hat, nach dem Motto: Tut mir das Ding auch nix? Jetzt sehen beide Kugeln schon recht ramponiert aus.

    Vielleicht wurden sie schlechter behandelt, als man Dir gegenüber zugeben möchte. Wobei ich jetzt niemandem was unterstellen will.....

    Ansonsten kann ich mich den anderen Beiden nur anschließen.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo,

    danke für die Infos.

    Nein sie wurden nicht schlecht behandelt, da bin ich mir sicher.
    Die zwei wurden 2006 gekauft, müssten also jetzt 3-4 Jahre alt sein...

    Ich habe nun einfach andere Stangen mit rein gehangen...geht bislang ganz gut...allerdings sind es helle Holzstangen...wir werden dann demnächst nochmal die Naturäste versuchen...eine Schaukel daraus haben sie heute bekommen..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 12:44
  2. Unsere "Alten" und unser Neuzugang
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 21:47
  3. "Putzi" und "Kiwi" sind da!
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 12:46

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •