Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schaut mal: was Neues zum Zerstören für meine Wellis :-)

  1. #1

    Kim
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Schaut mal: was Neues zum Zerstören für meine Wellis :-)

    Hallo

    Habe was neues für meine Wellis.

    Der Spielplatz:





    Zum Spielzeug habe ich aber noch Fragen.

    Die Weidenkugel ist selbsgebastelt. Kann ich die trotz der größen Abstände anbieten?


    Und ist diese Rebkugel auch unbedenklich?

  2. #2

    Canette
    Ist Futterfest Benutzerbild von Canette


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Julia,

    das sieht ja genial aus. Was ist das für eine Pflanze? Hab ich noch nie gesehen...

    Ich denke, bei den großen Abständen der Weidenkugel dürfte keiner steckenbleiben.

  3. #3

    Anna*
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Die Pflanze nennt sich "Russischer Wein", sie ist unbedenklich:

    http://www.zimmerpflanzenlexikon.inf...kon.php?id=820

    Die Piepser haben bestimmt viel Spaß damit.

    Bei der Rebkugel kann ich jetzt nicht das Größenverhältnis erkennen. Wenn sie groß genug ist, dass Welli darauf herumklettern kann, hätte ich größte Bedenken, dass die Füßchen darin hängenbleiben könnten. Das kann zu bösen Verletzungen führen. Ich würde sie nicht verwenden.

    LG
    Anna

  4. #4

    Kim
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo

    Die Rebkugel hat einen Durchmesser von ca. 11 cm.

    Die Weidenkugel habe ich angeboten. Erstmal wurde geflüchtet. Aber jetzt trauen die sich wieder auf den Baum. Auch wenn bei jeder kleinsten Bewegung der Kugel geflüchtet wird .

    Auf dem Spielplatz waren sie schon .







    Der Rest war auch schon drauf, aber ich war mit der Kamera zu langsam.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Na du bist mir eine!
    Deine Vögel erhaltren eine Arbeitsbeschaffungsmassnahme und uns verkaufst du es als einen neuen Spielplatz

    Ich glaube, dass deine Racker viel zu entdecken habe werden und sich noch lange an dem Spielzeug erfreuen werden

  6. #6

    Gast

    Standard

    Toll, was du alles für deine Süßen tust.
    Aber eine andere Frage: Woher weißt du denn genau, dass "russischer Wein" unbedenklich ist? Den Link habe ich mir angeschaut, aber nichts über die Ungiftigkeit gelesen. Ich habe immer etwas Angst, dass Pflanzen giftig sind und darum alles verbannt. Wenn mir aber jemand noch weitere Pflanzen empfehlen kann, die unbedenklich angeknabbert werden dürfen, weäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Elena

  7. #7

    Anna*
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Auf dieser Website wird "Russischer Wein" als unbedenklich eingestuft.

    http://papageienfreunde-im-web.de/gefahren.htm

    Ich persönlich habe im Wellizimmer einen großen Hibiskus (Malvengewächs). Die Blätter werden sehr gerne angeknabbert. Der ist wirklich sehr gut geeignet, ebenso wie die Grünlilie. ABER- die Blüten können zu Reizungen führen (Blütenstaub). Die entferne ich immer.

    Nach dem Kauf lasse ich die Pflanzen erst immer einige Monate im Wohnzimmer stehen, bis sich etwaige Düngerrückstände oder ähnliches verflüchtigt hat. Zwischendurch dusche ich sie auch ein paar mal ab. Dann dürfen sie ins Wellizimmer einziehen.

    LG
    Anna

  8. #8

    Kim
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Aber eine andere Frage: Woher weißt du denn genau, dass "russischer Wein" unbedenklich ist? Den Link habe ich mir angeschaut, aber nichts über die Ungiftigkeit gelesen. Ich habe immer etwas Angst, dass Pflanzen giftig sind und darum alles verbannt. Wenn mir aber jemand noch weitere Pflanzen empfehlen kann, die unbedenklich angeknabbert werden dürfen, weäre ich sehr dankbar.
    Du kannst auch Goliwoog, Bio-green (von V***kraft), selbstgezüchtete Kraüter wie Petersilie, Basilikum, Dill und Schnittlauch geben. Außerdem sähe manchmal auch das Futter aus und gebe es entweder als junge Pflanzen oder halbreife Körner oder ich gebe den Wellis ganz normales Gras.

    Hier ist auch nochmal eine Auflistung von Futterpflanzen.
    http://www.birds-online.de/nahrung/g...ruenfutter.htm
    http://www.pirol.de/vogelfutter-intro.php

    Und hier giftige Pflanzen
    http://www.birds-online.de/gesundhei...ftpflanzen.htm
    http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader....m?inhalt_c.htm

Ähnliche Themen

  1. Neue Bilder von Sam
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 18:02
  2. 50677 KÖLN: 2 Wellis (w.) suchen neues Zuhause
    Von Gast im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 14:22
  3. Neue Bilder von meiner Joy
    Von Felix im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 19:02
  4. Neue Bilder von meinen 6 Wellis
    Von AndyW77 im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 00:45
  5. Neues Wellizimmer neues Glück
    Von Tinkerbell im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 21:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •