Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wie lange dauer eine Mauser?

  1. #1

    Gerda100
    Ist Futterfest Benutzerbild von Gerda100


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Gerda100

    Standard Wie lange dauer eine Mauser?

    Hallo ihr lieben!!

    Meine Wellis haben vor ca. 2 Wochen angefangen sich zu mausern. Erst lagen sehr viele Federn rum!! Ich hab dann mehr Frischfutter gegeben und Mauserzusatzfutter reingetan. Sogar Vitamintropfen für die Mauser hab ich ins Wasser gegeben, weil einer von ihnen auch noch einen Grabmilbenbefall hat. (der ist aber inzwischen so gut wie erledigt http://www.welli.net/forum//krankheiten/17515-grabmilbenbefall-3.html)

    Seit 2 Tagen fallen kaum noch Federn runter. Sie sehen aber trotzdem noch ziemlich zerrupft aus. Kann die Mauser schon vorbei sein???

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hi Gerda,

    warte noch ein bissl ab ... gut Ding braucht Weile ... unsere Beiden brauchen, wenn sie stark gemausert haben, auch immer eine zeitlang bis ihr Gefieder wieder schön, glänzend und total in Ordnung aussieht.

    LG BiBa

  3. #3

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Hallo Gerda100,

    wie schon vor mir erwähnt, ist das ok, wenn sie über 2 Wochen mausern.
    Was ich fragen wollte ist, welches Mauserzusatzfutter du gibst?
    Die Mauserhilfe aus dem Laden hilft nämlich gar nicht, es ist nur eine clevere Verkaufsstrategie, außerdem sind da eine Menge Zusatzstoffe drin, die nicht so gut sind.

    Wenn deine Piepser Gemüse annehmen, dann reich ihnen in der Mauserzeit Gurke, die hat nämlich viel Kieselsäure, die der Federbildung hilft.
    Beim Tierarzt bekommt man auch Korvimin, das ist ein helles Pulver, welches man übers Futter streut (wie lange und wieviel kann man mit dem TA besprechen), ist auch sehr gut in der Mauser.

    LG White

  4. #4

    Gast

    Standard

    Ich hatte mit ProFeda von **** gute Erfahrung gemacht.
    Die neuen Federn wurden richtig leuchtend und glänzend.
    Es gibt aber noch ähnliches:
    Vetreplum,
    Oder hier was wo von Tierärzten empfohlen wird: ****
    Ich habe es noch nicht ausprobiert.

    Du kannst auch sowas wie Serinol geben, wenn es deine Vögel annehmen, denn es riecht nach Eukalyptus.

  5. #5

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Leute, ich will Euch ja nicht zu nahe treten, aber hier werden Markennamen genannt. War das nicht untersagt hier im Forum? Nur mal ne Frage. Kann mich auch irren.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Sorry, wusste ich nicht.
    Ich wollte nur Rat geben, was es gibt und womit ich gute Erfahrung gemacht habe

  7. #7

    Gerda100
    Ist Futterfest Benutzerbild von Gerda100


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Gerda100

    Unglücklich Sie Mausern noch immer!!!

    Hallo als ich dieses Thema eröffnet habe dachte ich die Mauser war in 2 Wochen vorbei - aber jetzt ist noch eine Woche vergangen ins sie mausern noch immer sehr stark!

    Ist das in Ordnung? Wie lange mausern denn eure?

  8. #8

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Mein Hahn mausert irgendwie auch schon seit über 4 wochen. Mal mehr, mal weniger.. Vitaminzusatz hat er, Ebenso hilft ja auch Gurke.
    So lange ich sehe das es ihm gut geht, denke ich passt das..

  9. #9

    Gerda100
    Ist Futterfest Benutzerbild von Gerda100


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Gerda100

    Standard

    Ich gebe auch Mausertropfen in das Wasser und Gurke und auch schon "wellensittich stärkung" zum Futter.

    Meine zwei sind aber sehr ruhig geworden in den letzten Tagen - vielleicht liegts auch am Wetter? Bei mir hat schon seit 3 Wochen keine Sonne mehr gescheint - immer nur Nebel Mir kommt vor meine Wellis haben auch schon Depressionen

  10. #10

    Gast

    Standard

    Unser einer - der Berti - hatte dieses Mal mit seiner Mauser auch sehr große Probleme! Soviel Federn hatte er noch nie verloren! Da bekam ich es dann schon etwas mit der Angst.

    Uns ist schon aufgefallen, daß er überhaupt nicht mehr am zwitschern ist und zu seinem Kumpel Rudi auf Abstand ging. Ich wußte garnicht was los war, er saß auch immer sehr schläfrig im Käfig. Bin dann Mitte Dezember zum Tierarzt und der gab mir dann auch den Tipp, nicht soviel "Chemie" zu geben sondern Gemüse... Gemüse... Gemüse... Die Tierärztin meinte, daß er mit seiner Mauser zu kämpfen hätte.

    Nicht das sie täglich ihre Ration bekämen.... also habe ich den Käfig mit Gurke beschmückt... und dem Berti ging es dann auch so langsam immer besser.

    Nach Weihnachten war Berti dann wieder der Alte... er jagt den Rudi quer durch den Käfig... blockiert mit seinem Körper den Futternapf und pupst fleißig in Wassernapf!!

    Also alles beim Alten...

  11. #11

    Gerda100
    Ist Futterfest Benutzerbild von Gerda100


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Gerda100

    Standard

    Ich geb jetzt jeden Tag eine Gurke und wenn die gleich verputzt wird bekommen sie vielleicht auch noch eine Karotte, Apfel oder Salat.

    Weniger Chemie meint also dein Tierarzt! Aha!!

    Meine Sahra (grün) hat auch keine richtig lange Schwanzfeder mehr - vielleicht will sie deshalb nicht so fliegen wie sonst? Hansi hat noch eine lange Feder und der fliegt auch mehr.

    Kann es denn sein das Vögeln auch die Sonne abgeht?

  12. #12

    Gast

    Standard

    ... da kannst Du schon recht haben (wegen der Sonne)!

    Wir haben zu Hause eine Birdlamp und ich merke auch, dass wenn unsere beiden Wellis in der Mauser stecken, sie immer gerne ganz nah bei der Birdlamp sitzen.

    Übrigens mausern unsere beiden jetzt gerade auch schon seit ca. 1 1/2 Wochen ... und wenn ich sie mir so ansehe, dann wird das sicher noch ein paar Wochen dauern, bis sie nicht mehr so groovy aussehen! Bis jetzt sind sie aber im Verhalten wie immer, d.h., gar nicht ruhiger o.Ä.

    LG BiBa

  13. #13

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gerda100 Beitrag anzeigen
    Ich geb jetzt jeden Tag eine Gurke und wenn die gleich verputzt wird bekommen sie vielleicht auch noch eine Karotte, Apfel oder Salat.

    Weniger Chemie meint also dein Tierarzt! Aha!!

    Meine Sahra (grün) hat auch keine richtig lange Schwanzfeder mehr - vielleicht will sie deshalb nicht so fliegen wie sonst? Hansi hat noch eine lange Feder und der fliegt auch mehr.

    Kann es denn sein das Vögeln auch die Sonne abgeht?

    Ja.... in Bezug auf die Mauser. Sie versucht so wenig wie möglich an "Chemie" zu verabreichen. Gurke, Karotte und Apfel überleben bei uns auch nicht allzulang.
    Die Birdlampe haben wir gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit ab 16 Uhr an, nach anfänglicher Skepzis unserer beiden Racker, mögen die diese Lampe jetzt sehr gerne...

Ähnliche Themen

  1. Wie lange darf oder soll eine UV-Lampe brennen?
    Von blue-stones im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 19:38
  2. ich hab mal eine lange frage
    Von mariee im Forum Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 08:01
  3. Wie lange dauert die Mauser ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 17:41
  4. Sie hatten eine lange Reise ...
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 15:17
  5. Wie lange dauert so eine Mauser?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 19:15

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •