Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ich brauche Tipps bzw. ist es ok....?

  1. #1

    Susi & Co
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Ich brauche Tipps bzw. ist es ok....???

    Hallo zusammen,

    wie manche bereits wissen muss ich zur Zeit (bzw. auch noch ein wenig länger) Lucy täglich zweimal einfangen um ihr Medis zu geben...nun wird das aber immer mehr zum Kampf
    Am ersten morgen hat alles noch ganz gut geklappt aber nun wird Lucy immer fitter und somit auch frecher und flinker.
    Habt ihr Tipps wie das einfangen am besten geht?
    bzw. ist es ok die Vögel im Schlaf zu überlisten - wobei sie mir da schrecklich leid tun und ja dann nicht nur die lucy sondern auch meine restlichen 3 aufgescheucht werden (so ein start in den tag kann doch gar nicht schön sein)
    oder das Licht auszumachen - das habe ich heute morgen in meiner Not probiert (die Morgendämmerung hat für mich gereicht mich zu orientieren) und dann den vogel schnell zu packen? (das war dieses mal nötig da die Lucy mir entwischt ist und ich sonst keine chance gehabt hätte sie im Zimmer zu fangen - die Methode war natürlich auch für die restlichen Vögel am unkompliziertesten.
    ABER ist das OK???? Was meint ihr?
    oder ist die Gefahr zu groß dass der Vogel erschrickt und dann im dunkeln wo dagegen fliegt - bzw. normal fange ich sie ja aus dem Käfig raus...

    Wär ganz lieb wenn ihr mir ein bisschen helft bzw. mir mein schlechtes Gewissen nehmt

  2. #2

    Mareike
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mareike


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh ja, das Problem kenne ich. Ich habe allerdings einen teilbaren Käfig, wo ich den entsprechenden Vogel isolieren und fangen konnte.

    Also ganz ehrlich, ich finde es ungünstig, sie so aus dem Schlaf zu holen. Ich denke, dann werden die Pieper in Erwartung eines Angriffs gar nicht mehr Schlafen!

    Ich würde die Pieper morgens, nachdem sie wach geworden sind, im Käfig fangen. Dann kannst du sicher auch kurz mal dunkel machen, aber sobald du den Pieper hast würde ich es gleich wieder hell machen. Dann ganz schnell Medis in den Pieper rein, wieder in den Käfig und mit Kohi belohnen. Danach erst fliegen lassen! Abends dann halt bevor du sie einsperrst zum Schlafen.

    Zieh zum Fangen Handschuhe an, dann verbinden sie deine Hand nicht so schnell mit dem Fangen. Ich hatte mal Putzhandschuhe an, das war nich perfekt aber ok.

    Ich hatte zusätzlich noch das Problem, dass die irgendwann wenn ich mit der Spritze kam, die Schnäbel nicht mehr aufgemacht haben. Die habe nicht mal mehr geschimpft!!!!! Und leider haben sie sich das anscheinend auch gemerkt. Das letzte Mal musste ich deswegen alles durch diese Schnabelspalte reinlaufen lassen. Was für ein M**t!!!!!!

    Wünsche dir viel Erfolg und deinen Mäusen alles Gute!

  3. #3

    Susi & Co
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    super vielen Dank für deine Antwort.

    Das mit den Handschuhen ist ein guter Tipp (obwohl meine VkTa die Vögel auch mit der Hand fängt. aber vielleicht probiere ich es echt mal mit nem Handschuh - dann tut das beissen vielleicht auch nicht so weh
    leider dauert das medi geben etwas - fangen 1. medi (das eklig schmeckt), in kleine transportbox, wiegen, wieder aus der box fangen, 2. medi und dann ist sie eh so erschöpft dass sie sich im käfig erstmal erholt.

    allerdings wird die lucy eben immer raffinierter, z.b. weiß sie mittlerweile dass die transportbox den große klappe hat und wenn ich sie rausfang die tür nicht ganz ausgefüllt ist - schwups hat sie sch gefreut und ist munter weggeflogen.
    das mit dem Schnabel zulassen kenn ich auch und die kleinen haben eine wahnsinnige kraft im schnabel.

    ich hoffe ja dass die lucy sich mit der zeit daran gewöhnt und dass dann ein bisschen unproblematischer wird und ich nicht ne halbe stunde früher aufstehen muss .

  4. #4

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Mareike Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich, ich finde es ungünstig, sie so aus dem Schlaf zu holen. Ich denke, dann werden die Pieper in Erwartung eines Angriffs gar nicht mehr Schlafen!
    Das würde ich auch mal sagen. NIE aus dem Schlaf reißen, da bekommen sie nur Panik.

    Aber Du bekommst das schon hin. Manche versuchen auch, ihre Vögel mit einem Tuch oder einem Käscher einzufangen, sofern sie einen haben. Tuch ist schwer, weil sie verd**** schnell wegfliegen können.

  5. #5

    Susi & Co
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke Hubsi

    Den Hinweis hat mir meine Tierärztin gegeben. bzw. hat sie halt gesagt dass manche besitzer es so machen, dass sie ihre wellis gleich in der früh beim ersten licht anmachen fangen.
    Allerdings würde ich da bei mir eben auch nicht wollen. Wär den ganzen tag schlecht drauf wenn mich jemand aus meinem schlaf reißt

    Glaubt ihr dass das fangen mit nem tuch besser ist? Käscher find ich am leichtesten doch dazu hat der käfig zu viele stangen und äste drinnen
    mh und tuch im käfig wird wohl auch schwierig.

    Ach in zwei wochen bin ich meißter im Einfangen - und die Lucy hasst mich

  6. #6

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    also mit dem Handschuh würde ich vorsichtig sein, denn die kenne sie ja nun garnicht und es kann sein, dass die Vögel dann erstmal Panik bekommen (und zwar alle), wenn da plötzlich so ein komisches Ding reinkommt. Ich habe mir mal braunen Nagellack draugemacht, da haben meine sich auch erstmal erschreckt und geguckt, was ist das denn. Also Vorsicht.

    Ich behandele zur Zeit auch 2 Hennen (von 2 Hähnen) und mache das Einfangen dann natürlich im Käfig bevor es rausgeht. Klappt eigentlich ganz gut. Toll finden sie das nciht, aber es muss ja sein. Ich versuche sie recht schnell zu fangen, damit es nicht so ein Theater gibt.

    Viele Grüße
    Mutzie

  7. #7

    Gast

    Standard

    Wie schaffst du es denn die Vögel schnell zu fangen? Bei meinen geht das gar nicht, sind noch sehr scheu! Ich möchte nächste Woche einen zum Tierarzt schaffen und überleg jetzt schon wie ich ihn bekomme!

    LG Susan

  8. #8

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von Sümse Beitrag anzeigen
    Wie schaffst du es denn die Vögel schnell zu fangen? Bei meinen geht das gar nicht, sind noch sehr scheu! Ich möchte nächste Woche einen zum Tierarzt schaffen und überleg jetzt schon wie ich ihn bekomme!

    LG Susan
    Gut ich gebe zu, habe nun schon mehrere Jahre Erfahrung. Am Anfang habe ich mich immer vor den Käfig gesetzt, sodaß ich mit beiden Arhmen in den Käfig reinkomme und dann halt auf einen Vogel konzentriert und ihn gefangen. Ich habe von Anfang an mich relativ viel mit den Vögel beschäftigt, sodass sie meine Hand kennen. Gut einfangen finden sie nach wie vor nicht toll, aber irgendwie haben sie sich dran gewöhnt. Wir haben Megabakterien im Bestand, sodass ich die Vögel eh einmal die Woche wiegen muss und daher kennen sie inzwischen die Prozedur. Allerdings weiss ich inzwischen auch, wohin jeder Vogel flieht...die haben auch ihre Angewohnheiten...unsere Lili geht z.B. laut schreiend auf die Erde, wenn ich sage "so jetzt kommt die Lili dran...." und gehe dann mit der Hand auf sie zu. Wenn sie dann auf der Erde ist krabbelt sie sogar zwar mit lautem Protest, in meine Hand...

    Unsere Nelly muss ich allerdings auch wirklich fangen, die fliegt immer quer durch den Käfig, aber es klappt auch bei ihr recht schnell. Wichtig ist, dass man selber ruhig bleibt und nicht in Panik verfällt. Wenn die Vögel zu hektisch werden beruhige ich sie mit ruhiger Stimme und warte dann mal zwei Sekunden anstatt sie wie wild zu scheuchen. Bei mir klappt es.

    Viele Grüße
    Mutzie

  9. #9

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Zitat Zitat von Susi & Co Beitrag anzeigen
    ich hoffe ja dass die lucy sich mit der zeit daran gewöhnt und dass dann ein bisschen unproblematischer wird und ich nicht ne halbe stunde früher aufstehen muss .
    ja, die Lucy wird sich ganz sicher dran gewöhnen - nur leider wird das für dich nicht von Vorteil sein
    Bei mir war das so, dass je öfter ich den Vogel einfangen musste, desto schlauer wurde er, er hat sich immer neue Sachen ausgedacht, wie er vor mir fliehen konnte. Er wusste auch sofort, dass wenn die Jalousien zugemacht werden, dass es soweit war

    Ich drück die Daumen, dass die 2 Wochen schnell vorüber sind und du und Lucy euch wieder anfreunden könnt

    LG White

  10. #10

    Gast

    Standard

    Als ich meinen Max regelmäßig einfangen musste, hab ich ihn mit Kolbenhirse auf das Volierendach gelockt und dann einfach gaaanz vorsichtig das Oberteil des wirklich extrem kleinen Transportkäfigs über ihn gestülpt. In dem Ding hatte er dann keine wirkliche Möglichkeit mehr auszuweichen und das hat ihm die wilde Jagd erspart.

  11. #11

    Susi & Co
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Vielen Dank für eure vielen Antworten und Erfahrungen.
    Habe mir jetzt vorgenommen sie morgen früh ganz normal aufstehen zu lassen und dann nochmal kurz alles dunkel zu machen und schwups hab ich die lucy (so ist meine wunschvorstellung - also drückt mir die daumen)
    Dann muss ich der madame nur noch lernen dass sie nicht so beissen soll...hab das letzte mal sogar geblutet weil sie immer die gleiche stelle am nagen nimmt

Ähnliche Themen

  1. Wellis aus 2ter Hand gekauft- Brauche Tipps
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 14:21
  2. Ich brauche Tipps zum zusammenführen!
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:44
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 20:09
  4. Habe einige Fragen zur Wellihaltung
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:34

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •