Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Größe des "Urlaubskäfigs" ok?

  1. #1

    Gast

    Frage Größe des "Urlaubskäfigs" ok???

    Halli hallo,

    da wir am Sonntag für eine Woche auf Urlaub fahren, überlege ich, ob ich unsere beiden Wellis zu meinen Schwiegereltern gebe. Sonst sind meine Schwiegereltern immer jeden 2. Tag bei uns vorbei gekommen.

    Nachdem Pepi aber am Freitag 2 Kiele von Schwanzfedern gezogen werden mussten, nachdem er sich verletzt hatte, möchte ich ihn und Chico jetzt nicht unbedingt alleine zu Hause lassen, weil ich wirklich einen "kleinen Schock" von der Verletzungsgeschichte habe und echt paranoid geworden bin (wird ja hoffentlich wieder mal besser werden ), was die Verletzungsgefahr anlangt (und dass dann nur alle zwei Tage jemand vorbei schaut und man ev. nicht gleich reagieren kann, sollte wieder etwas sein).

    Wir haben einen "Urlaubskäfig" mit den Maßen L/T/H = 85/45/56. Er ist bestückt mit Naturästen, 2 Schaukeln usw.

    Meint ihr, dass dieser Käfig für eine Woche ausreichend ist für die beiden Wellis ? Freiflug können sie leider in dieser Zeit nicht bekommen.

    Was meint ihr???

    LG BiBa

  2. #2

    Gast

    Frage

    Kann es sein, dass ihr jetzt sprachlos seid, weil der Käfig soooo klein ist ??

    Na, im Ernst ... Was haltet ihr von den Maßen - ist es für die Wellis zumutbar (aus Eurer Sicht), die beiden Süßen dort 1 Woche einzuquartieren?

    Ich bin Euch für Rückmeldungen echt dankbar !

    Liebe Grüße - BiBa

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo,

    ehrlich gesagt denke ich schon, dass das zu schaffen ist. Meine mussten auch schon knapp zwei Wochen in einem Käfig mit ähnlichen Maßen aushalten- und es hat gut funktioniert.

    Manchmal geht es einfach nicht anders, und mir ist es so auch lieber, als wenn was passiert und keiner reagieren kann.

    lg Jule

  4. #4

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Meine mussten auch schon gut eine Woche ohne Freiflug auskommen. Und da es bei mir zur Zeit mau aussieht mit Geld für ne Voli, habe ich Käfige, die EIGENTLICH zu klein sind, aber die werden nur fürs Schlafen, Fressen und Trinken genutzt.

    Aber ich will sparen, damit sie eine schöne große Voli bekommen und nicht jeden Abend getrennt werden müssen, da ein Käfig definitiv ZU klein für alle Vier ist.

  5. #5

    Gast

    Lächeln

    So! Hab mich jetzt entschlossen, Pepi & Chico wirklich für die nächste Woche zu meinen Schwiegereltern zu geben !

    Ich denke, die Beiden werden's dort sehr gut haben, auch wenn der Käfig kleiner als sonst ist! Und außerdem sind sie dann unter ständiger Aufsicht, was mich persönlich auch mehr beruhigt , nach den Aufregungen um Pepi in den letzten Wochen!

    LG BiBa


    PS: Und meiner Schwiegermutter pfeift den 2en auch immer so gerne etwas vor !

Ähnliche Themen

  1. Ab wann dürfen "die Neuen" mit "den Alten" zusammen fliegen?
    Von Mareike im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 14:10
  2. Special "You don't know Jack" oder "Herr der Ringe"
    Von Fantasygirl im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 19:59
  3. "Alter" mag "neuen" nicht! :-(
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 18:52
  4. "Putzi" und "Kiwi" sind da!
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:46
  5. Bei uns "Wellensittich" - auf Dänisch "Gesellschaftspapagei"
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 09:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •