Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Woher bekomme ich Wellis?

  1. #1

    Gast

    Blinzeln Woher bekomme ich Wellis?

    Hallo!
    Ich bin ein Neuling! Das heißt einmel hier und dann in der Vogelwelt.Ich möchte mir gern zwei Wellensittiche zulegen. Bei meinen Eltern damals hatte ich welche aber jetzt will ich eigene und mich selber kümmern.
    Nun würde ich gern wissen wo ich welche bekommen kann. Habe viele von euren Beiträgen gelesen und bin nun neugierig ob ihr mir helfen könnt!

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo dasch und herzlich willkommen

    das ist schön, wenn du auch einsteigen willst in die lustige Welli-Welt.

    Hast du dir schon mal überlegt, woher du die Wellis haben willst? Tiergeschäft, Tierheim, Züchtet, Abgabewellis?

    Wenn du Abgabewellis suchst, brauchst du nur hier in das >Suche ein Zuhause< Forum schauen. Aber auch Tiere aus dem Tierheim würden sich freuen.

    Dabei ist manchmal aber nicht klar, wie alt die Süßen sind bzw. die Vorgeschichte.

    Gib hier doch mal Infos zu deinen Haltungsvorstellungen: Hast du schon einen Käfig, hast du sämtliche Kosten bedacht, dir überlegt wann und wie lange sie Freiflug bekommen?

    Dann finden sich vielleicht hier zwei süße Wellis

    Wenn du Fragen hast, immer her damit

    Ansonsten www.welli.net und www.birds-online.de

    Viel Spaß im Forum

    lg Jule

  3. #3

    Gast

    Standard

    Danke für das herzliche Willkommen!
    Also Tiergeschäft lieber nicht da weiss ich nicht ob die nicht schon dieses ganze drum herum so gut ab können. Die vielen Menschen und die vielen verschiedenen Vögel u.s.w!?!
    Tierheim ja, aber mit Vorsicht wegen der Vorgeschichte!
    Abgabewellis sind da eine gute Alternative!
    Standort ist überlegt. Käfig noch nicht vorhanden aber schon am suchen und Info's einholen über Haltung,Ernährung,Krankheiten, u.v.m
    Zum Lüften müssen sie ja in den Käfig und ansonsten raus! Wie sieht das eigentlich aus? Sollten sie immer in einem Zimmer dabei bleiben???

    LG Daniela

  4. #4

    Gast

    Standard

    Ja, das klingt doch prima. Vielleicht wirst du ja hier fündig.

    Toll, wenn du schon ganz viele Infos einholst. Die Seiten sind da auch richtig gut.

    Wenn ich lüfte, gehen sie rein. Das wissen sie schon.
    Aber sie bleiben immer bei uns im Wohnzimmer. Sie stehen in einer zugfreien Ecke, da passt das schon.
    Ansonsten dürfen sie bei uns nur da fliegen, da der Rest unserer Wohnung nicht vogelsicher wäre. Und ich möcht sie auch nicht immer suchen

    lg Jule

  5. #5

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wenn Du Deine Vögel nicht weit genug vom Fenster weg stellen kannst, dann würde ich sie vielleicht noch zusätzlich kurz abdecken oder irgendwie anders schützen, damit sie keinen Zug oder kalten Wind abbekommen.

    Ansonsten würde ich halt dafür sorgen, dass alles sicher ist, vor Allem die Stromkabel. Denn Du willst sicher nicht nach Hause kommen und gegrillten Wellensittich vorfinden.

    Hier und hier kannst Du Dich sehr gut informieren.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Ja , das sind natürlich einleuchtene Argumente!!!
    An was man so alles denken muss!!!
    LG Daniela

  7. #7

    Gast

    Standard

    Aber diese Birth Lamp sind immer wichtig wenn ich das richtig verstanden habe??!
    Wenn die Wellis schlafen sollen , ist das immer noch so das man sie mit einem Tuch zu deckt? Also den Käfig natürlich!

  8. #8

    Gast

    Standard

    Bird Lamps sind wichtig, da das UV-Licht durch Fensterscheiben gefiltert wird, obwohl die Vögel das für ihr gefieder und den Vitaminbedarf brauchen.
    Das steht alles hier:
    http://www.welli.net/birdlamp.html

    Manche decken den Käfig zu, manche nicht. Kommt auf den Standort an. Ich habe meine noch nie zugedeckt und lasse immer ein kleines Nachtlicht an- das klappt super.

  9. #9

    Gast

    Standard

    Also ich hab jetzt bei meinem Tierarzt nachgefragt wegen einer Vogellampe.
    Und ja, es ist ein Vkta, er hat auch selber Sittiche.

    Er sagte dass die Vogellampe nicht sonderlich wichtig ist falls man nicht züchten will, da das Tageslicht vollkommen ausreicht. Viel wichtiger ist die Luftfeuchtigkeit, weil genau diese da wo sie her kommen sehr hoch ist!

    Ich schätz einfach auch mal dass die Meinungen da stark auseinander gehen.

  10. #10

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von Sümse Beitrag anzeigen
    Also ich hab jetzt bei meinem Tierarzt nachgefragt wegen einer Vogellampe.
    Und ja, es ist ein Vkta, er hat auch selber Sittiche.

    Er sagte dass die Vogellampe nicht sonderlich wichtig ist falls man nicht züchten will, da das Tageslicht vollkommen ausreicht. Viel wichtiger ist die Luftfeuchtigkeit, weil genau diese da wo sie her kommen sehr hoch ist!

    Ich schätz einfach auch mal dass die Meinungen da stark auseinander gehen.
    Ja mein Tierarzt, hat auch selber Vögel, sagt die Lampe sollte so um die 3 Stunden täglich (also zur jetzigen Tageszeit) brennen. Bei uns nicht länger, da unsere Vögel irgendwie dauerbrutig sind...

    Viele Grüße
    Mutzie

  11. #11

    Gast

    Standard

    Habt ihr eine Lampe wie ne Leselampe oder als Neonröhre?

  12. #12

    Gast

    Standard

    Da gibts bestimmte Lampen speziell für Vögel -----> Birdlamp

  13. #13

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sümse Beitrag anzeigen
    Da gibts bestimmte Lampen speziell für Vögel -----> Birdlamp
    Die meinte er auch, nur in welcher Form

    Meine ist wie eine Leselampe (normale E27 Fassung) , die Röhrenform find ich nicht so ästhetisch, es sei denn sie wird gut integriert.

    lg Jule

  14. #14

    Gast

    Standard

    Ich bin heut mal wieder schwer von Begriff!

  15. #15

    Gast

    Standard

    Habe jetzt eine gefunden die mir zusagt und vom Preis geht.
    Man muss nur suchen bzw. wissen wo, dann geht das!
    Und wenn ich das richtig verstanden habe können die am Käfig befestigt werden?! Hoffe die verbrennen sich nicht den Hintern wenn sie mal auf dem Käfig sitzen. Na ich muss mir das mal anschauen wenn ich die Lampe habe.

    LG Daniela

  16. #16

    Gast

    Standard

    Ja, nicht dass es Bräunungsstreifen gibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •