Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 30

Thema: Cloud macht Sorgen: Kot wie Wasser

  1. #1

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Unglücklich Cloud macht Sorgen: Kot wie Wasser

    Tja, nun muss ich mich hier auch mal melden....

    Freitag Abend hab ich gesehen dass unser kleiner Cloud nur noch Kot wie Wasser absetzt. Also null feste Bestandteile. einfach Pfützen.
    Er machte keinen kranken Eindruck.

    Gut dachte ich mir, hat sich vielleicht am Frischfutter etwas zu dolle bedient, also hab ich das Frischfutter gestern ganz weggelassen um zu beobachten was passiert...

    Naja, nix ist passiert... immer noch Kot wie Wasser, ganz selten dass mal ein bissel was festes zu erkennen war.

    Vom Verhalten her hat sich aber nix geändert... Er ist fit, fliegt mit den anderen, motzt und singt, frisst normal, hat auf einem Bein mit Kopf im Gefieder geschlafen und Abends, als wir das Licht runter gedreht haben, auch mit dem Schnabel geknirscht... alles eigentlich wie immer. Ich kann auch kein unnormales Plustern feststellen. Er trinkt eigentlich auch nicht viel. OK er ist sicher 2 - 3 mal mehr unten am Wassernapf, aber nach einem Schluck ist wieder gut. Er verliert ja sicher duch das "Rumpfützen" auch gut Flüssigkeit.
    Ach ja, übergeben tut er sich auch nicht und das ganze riecht auch nicht.

    Ich hab ihn gestern Nachmittag innerhalb der Voli mal abgetrennt, ne Extra-Portion Hafer gefüttert und er hatte ne Kohi für sich allein gehabt. Er futtert wie gesagt normal, wollte auch wieder zu den anderen.
    Hab seine Seite dann mit Küchenrolle ausgelegt, anfangs war halt alles wie Wasser, nahezu farblos, wenns trocken war musste man suchen.
    In der Nacht habensich wieder feste Bestandteile gezeigt, siehe Fotos. Der Große Haufen ist das was er Nachts fabriziert hat. Leider ist er beim rausnehmen des Tuchs erschrocken, auf den Boden geflogen und hat den Sand auf den Haufen geschippt... drum sieht das so komisch aus.
    Vorher war aber definitiv nix davon da.
    das erste Bild zeigt einen ganz frischen Kothaufen von heute morgen.

    Auch jetzt zeigt er keine Änderung im Verhalten, sein Kot ist aber nach wie vor entweder wieder komplett flüssig, oder halt eben so wie auf den Fotos... es wechselt gerade bissel.

    Was könnte er haben?!

  2. #2

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    An Deiner Stelle würde ich gleich morgen mit ihm zum vkTA.

    Ich kann den üblichen weißen Urinanteil nicht erkennen, deshalb würde ich auf ein Nierenproblem tippen.

    Infos zu Durchfall hier, zu Polyurie hier

    Gute Besserung dem Kleinen
    LG Lissie

  3. #3

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich hoffe mal der hat Rosenmontag offen
    Wollte da eh anrufen wenn sich das nicht ändert.

    Bei den anderen dreien ist alles normal mit dem Kot. Hab das auch gleich mal mit kontrolliert die Nacht über.

    Die beiden Seiten hab ich mir gestern auch schon durchgesehen, aber irgendwie trifft nix so richtig zu

    Der Weiße Anteil ist in der Mitte des einzelnen Häufchens zu sehen... bissel matschig.
    Bei dem großen Haufen sieht man den auch stellenweise. Aber nicht bei jedem Häufchen ist ein weißer Anteil dabei

  4. #4

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hi Vampire G.
    Hat dein Piepmatz das die ganze Zeit über?
    Meine Henne hat das "Problem" Seit November. Aber nur ab und an. meist morgens. Mal sieht der Kot so aus wie bei dir, mal gelblich mal farblos - also wie Wasser. Sie ist auch ganz normal drauf, trinkt aber garnicht mehr als sonst.
    Ansonsten ist er tagsüber aber wieder normal. bei ihr wurden ein paar Untersuchungen gemacht, leider wurde bisher nichts festgestellt. Ich bin mal gespannt was dein Tierarzt sagt. Bitte berichte weiterhin! Und ich drücke die Daumen, das es nichts schlimmes ist und dein Schatz weiterhin so gut drauf bleibt!

    Liebe Grüße

  5. #5

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja er hats die ganze Zeit über.
    Wie gesagt, Freitag Abend hab ich es das erste mal festgestellt.
    Donnerstag war noch nix auffallendes.
    Seit gestern Mittag schau ich eben genau hin mit Küchenrolle und allem, es gab seitdem keine Änderung. Mal eben nur Wasser was leicht gelblich-grünlich ist, oder eben diese grünlichen "Würstchen" mal mit und mal ohne weißen Anteil.
    Hoffentlich hat der TA morgen Dienst, ab Dienstag muss ich wieder arbeiten, dann klappts erst Donnerstag Abend wieder.

    Konnte der kleine sich das nicht eher einfallen lassen... die ganze Woche hatte ich frei *hmpf*

    Mit der Jungmauser kanns aber nicht zusammen hängen? Da ist er nämlich gerade dabei.
    Die großen Federn hat er schon verloren, momentan fusselt er mit den kleineren Federn rum

  6. #6

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Kann mir nicht vorstellen das es an der Mauser liegt... Aber das wird dir der TA ja dann sagen können. Ist es ein vk??

  7. #7

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Jupp, von der Liste.
    Ist direkt im Nachbarort. 3 min mit dem Auto...
    In der Hinsicht hab ich richtig Glück

  8. #8

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Na toll *grml*
    Aber ich gönns jedem..

  9. #9

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Mist, kann den vkTA nicht erreichen... Hab nur die Bandansage die man auch am Wochenende hört... scheinbar haben die Rosenmontag doch zu

    Jetzt hat Cloud an der Schwanzfeder geblutet. Habe Blut an der Wand und etwa 8 kleinere bis mittlere Tropfen auf dem Voliboden gefunden.
    So wie's aussieht hat er nen Blutkiel am Schwanzansatz.
    Da ist irgendwas dickes, dunkelrotes zu erkennen, und dort klebt auch das meiste Blut.
    Er muss ihn sich selber aufgebissen haben, denn er sitzt noch getrennt und hat Blut am Schnabel...

    Kann ein Blutkiel auch von einem normalen TA gezogen werden?
    Ich such noch nen anderen vkTA in der Nähe

    Hach menno, wat macht der Kerl... erst die Schei**** und nun sowat

  10. #10

    Gast

    Standard

    Zu dem Blutkiel kann ich Dir nichts sagen, sowas hatte ich GsD noch nie.

    Aber das mit den Pfützen, das kenne ich auch. Hat Mucki vor einigen Wochen auch über 1, 2 Wochen gemacht, mit Baytril ging es dann allmählich weg. Ich tippe da auch auf ein Nierenproblem; bei Mucki waren es möglicherweise die Medis für die Leber (die Lösung belastet die Nieren u/o Kortison-Salbe mit Schnabel aufgenommen).
    Hin und wieder ist der Kot leicht wässrig, aber das gibt sich recht schnell wieder; ich merke es immer deutlich, wenn's Gurke gab. Traue mich schon gar nicht mehr, welche zu geben.

    Gute Besserung Deinem Patienten!

  11. #11

    Gast

    Standard

    Drücke dir die Daumen,das du noch
    jemand erreichst.
    Wegen dem Blutkiel würde ich mal
    bei einem TA anrufen und fragen ob die das
    können!

  12. #12

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hab ca. 10 - 15 Autominuten noch wen gefunden. Ist auch vk.
    Hab angerufen und konnte direkt kommen. Die TÄ hat den Blutkiel gezogen. Er hatte noch paar kleiner andere die ähnlich aussahen. Die haben die sicherheitshalber auch gezogen...
    Er hat ne Infusion gegen den Blutverlust bekommen.
    Kot und Kropfabstrich ergaben unter dem Mikroskop erstmal keine Auffälligkeiten, die Proben gehen aber ins Labor. Donnerstag kann ich mit genaueren Ergebnissen rechnen.
    Vorsorglich bekommt Cloud aber erstmal 1x tägl. Baytril und 2x tägl. Ampho-Moronal. Muss das Zeugs intraschnabulös verabreichen... das kann ja heiter werden.

    Die Blutkiele soll ich im Auge behalten... die TÄ meinte es könnte auch ne Gefiederkrankheit dahinter stecken... ich hoffe nicht... PBFB wäre das letzte was ich brauchen kann

  13. #13

    Gast

    Standard

    Gut das ihm geholfen wurde!
    Jetzt hoffe ich für dich und deinen Patienten,
    das ihr gute Nachrichten bekommt!

  14. #14

    Gast

    Standard

    Das problem hatte ich mit meinem Tweety auch,der TA konnte nichts finden...
    Medis haben nichts gebracht und auch das weglassen von jeglichem Obst und Gemüse auch nicht...

    Aber der Hammer kommt jetzt...ich habe schon länger mit einer größeren Voliere geliebäugelt,also kaufte ich eine und schon am nächsten Tag hat er ganz normale Häufchen gemacht wie die anderen auch...

    Also lag in meinem Fall das problem bei mir....hatte die Gauner nämlich zu 6. in einer sogenannten Hubschraubervoliere...schande über mich......es war bei ihm zum Glück nur stressbedingt...

  15. #15

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hm... meine 4 ham ne Double Madeira.
    Er kennt bei uns auch keine andere Voli... bisher war auch alles normal...
    Naja ich werd mal warten was die Ergebnisse bringen und wie sich das mit Blutkielen weiter entwickelt. Mehr kann ich nicht machen.

    Danke für's Daumendrücken

  16. #16

    Gast

    Standard

    Ja,@Vampire...ich hatte ja nur von meinem Fall erzählt...wollte dir damit echt nicht unterstellen das es an deiner haltung liegt...und ne Madeira double ist doch richtig gut für 4...

    Ich hoffe mal das es nichts schlimmeres ist...

  17. #17

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hab das jetzt nicht als Unterstellung aufgefasst, keine Sorge. Wollte halt nur damit sagen dass er es bei uns halt nicht anders kennt.

    Ich hoffe auch dass es nix schlimmes ist.
    Er ist ja fit. Sieht nicht krank aus und benimmt sich nicht krank....
    aber wer weiß...

  18. #18

    Gast

    Standard

    ich hatte/habe dasselbe problem. bei greta wurden hefepilze festgestellt und behandelt.

    allerdings ist der kot immer noch so (wie bei deinem pieper) und sie benimmt sich normal, ist ein wahres energiebündel, frisst und trinkt normal und alle abstriche/untersuchungen haben nicht erbracht.

    manchmal denk ich, dass es gar nicht anders sein kann, wenn sie die ganze zeit am frischfutter hängt.

    ich werde nicht (es sei denn, sie zeigt veränderungen im verhalten etc.) nochmal zum vk-ta. ich habe irgendwie das gefühl, dass sie schon immer solchen kot hatte. für nierenprobleme ist sie eigentlich zu jung.

    berichte doch mal, wie es weitergeht....

  19. #19

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Werde auf jeden Fall weiter berichten.
    Er hat ja heute Medis bekommen, im Moment scheint's besser zu werden, aber OK ist es noch längst nicht.
    Frischfutter hatte ich ja seit Samstag entzogen um besser im Blick zu haben was jetzt unnormal ist und was durch Frischfutter ausgelöst ist, aber es spielt keine Rolle bei ihm.

  20. #20

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Baytril hat es nach 5 Tagen bei mir bzw bei meiner Henne im November verschlimmert. 7mal hintereinander kam nur Wasser.. Da haben wir es wieder abgesetzt. Obst und Gemüse gab es damals schon seit über 1 Woche nichtmehr.. bin mal gespannt was bei dir so rauskommt.
    Ganz liebe Grüße hier sind die Daumen gedrückt

  21. #21

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich soll's erst mal nur bis Donnerstag verabreichen, bzw bis die Ergebnisse da sind. Dann muss weiter geschaut werden.
    Frischfutter ist bis dahin auf jeden Fall passé für ihn

  22. #22

    Gast

    Standard

    ich würde frischkost nicht zu lange entziehen. (aussage meiner vk-TA). sonst kanns es leichter zu einem vitamin-a-mangel kommen und das immunsystem leidet...

  23. #23

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Na ne Woche werden sie es überleben
    Ich hatte jahrelang nen Kostverächter der das Zeugs gar nicht mochte... der ist auch alt geworden

  24. #24

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Vampire G Beitrag anzeigen
    Na ne Woche werden sie es überleben
    Ich hatte jahrelang nen Kostverächter der das Zeugs gar nicht mochte... der ist auch alt geworden

    ja klar. kurzzeitig halt. generell ist es aber nunmal so, dass die geier für ein fittes immunsystem frische kost brauchen. ist ja nun keine neue aussage, wa...ich meinte halt:/meine ta meinte: nicht wochenlang entziehen, nur damit der kot toll aussieht..

    zum kostverächter: das ist wie das argument: ""mein opa hat kette geraucht und ist trotzdem 103 geworden

  25. #25

    Vampire G
    Ist Futterfest Benutzerbild von Vampire G


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    LOL, ordentlich

    Naja, morgen muss ich erst mal einkaufen, hab nix mehr da.
    Außer nen Stück Möhre vielleicht... bei mir kommen derzeit die Mäuse mit der weißen Fahne aus dem Kühlschrank.

    Hast aber recht, ich kann ja morgen was geben und dann Mittwoch bis Donnerstag wieder nicht. Dann seh ich ja was er macht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neuer Welli macht Sorgen
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 06:51
  2. Mein Wellensittich Lucky macht mir Sorgen
    Von Katharina im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 19:44
  3. Mein Küki macht mir Sorgen
    Von Kücki2 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 19:35
  4. Betty macht große Sorgen
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 07:47
  5. Micky macht mir sorgen!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 23:06

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •