Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Käfig-Frage an die Experten (Eck-Käfig?)

  1. #1

    Gast

    Standard Käfig-Frage an die Experten (Eck-Käfig?)

    Hallo Welli-Experten!
    Wir möchten wieder einem Wellensittich-Pärchen (Peter und Alexander) ein gutes Zuhause bieten. In 25 Jahren hat sich jedoch vieles geändert und nun sind wir uns unsicher, was den optimlen Käfig betrifft.

    Käfige, die höher als breiter sind, mögen Wellis ja nicht. Und Rundkäfige ja sowieso nicht. Demnach sollte ein Eck-Käfig http://www.parrotshop.de/products/de...o-vanille.html bestimmt auch nicht in die engere Wahl kommen, oder?

    Wenn mir jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar (und unsere zukünftigen beiden Wellis auch )!

  2. #2

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Peter Alexander

    willkommen im Welliforum
    wie du selbst schon gesagt hast haben Wellis Käfige nicht so gern die Höher als Breit sind. Für 2 ist der natürlich riesig schön, haben sie denn keinen Freiflug in der Wohnung? Ansonsten muss er nicht unbedingt soooo groß wie dieser sein, denn ich kann mir vorstellen dass sie sich nur im oberen Bereich der Voli aufhalten werden.

    Hier noch ein paar Infos zum Käfig:
    http://www.birds-online.de/unterbrin...nforderung.htm

    und allgemein steht auf diesen Seiten alles was du zu Wellis wissen solltest: http://www.birds-online.de und http://www.welli.net/

    Und hier ein Käfig der eigentlich super wäre für 2: Der 2. Also der Madeira Double, sogar mit Querstreben.

    http://www.koelle-zoo.de/vogel/techn...ts/index.shtml

    Liebe Grüße

  3. #3

    Gast

    Standard

    Vielen Dank!
    Unsere Wellensittiche werden zwar jeden Tag Freiflug genießen dürfen (haben ein sehr großes Wohnzimmer), aber ich dachte, sie würden sich in einem großen Käfig wohler fühlen. Aber vermutlich ist der Eck-Käfig echt zu groß. Ich stöbere mal weiter. Kann es kaum erwarten, dass die zwei endlich da sind!

  4. #4

    PiepsieMama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von PiepsieMama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Der oben gezeigte Käfig kostet ja auch so viel wie der Eckkäfig und er ist sogar schöner für die 2. Da ist es auch ok, wenn ihr euch mal um 2 vergrößern wollt.
    Schön das ihr euch für 2 Wellis entschieden habt. Hier ist noch eine Liste mit Vogelkundigen Tierärzten, http://www.welli.net/forum//krankhei...arztliste.html die wichtig sind, falls es euren Schätzen mal nicht so gut gehen sollte (was natürlich keiner hofft ) Aber Vorsorge ist natürlich besser. Auch eine Transportbox siehe hier: ***
    oder ein kleiner Käfig sind bei solchen Besuchen sehr hilfreich!

    Viele Grüße und wir freuen uns dann schon über ganz ganz viele Fooootoooooooos

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo!

    Ich stehe momentan auch vor der Qual der Wahl was einen neuen Käfig angeht. Nun habe ich in der Bucht einen Eck-Käfig gefunden, von dem ich vermute, das es der gleiche ist, um den es sich hier handelt. Aus irgend einem Grund kann ich die Links in diesem Thread nicht sehen, obwohl ich mich registriert habe.
    Es handelt sich um den Brand New Big Eck Käfig von Cages & More.
    Mir ist bewusst, das ein Käfig breiter als hoch sein sollte. Leider gibt es da ja nicht allzu viele von. Abgesehen davon haben wir auch leider nicht unendlich Platz für einen so großen Käfig. Dementsprechend habe ich gedacht, da der Käfig eh in einer Zimmerecke steht, das man mit solch einem Eck-Käfig auf dem kleinsten Raum den meißten Platz hat. Das er nun auchnoch relativ hoch ist, kann doch eigentlich auch nicht schlecht sein, oder?
    Ach ja, wir haben momentan 3 Piepmätze, der vierte kommt auch noch und sie alle dürfen fast täglich raus um genügend Auslauf zu bekommen. Trotzdem soll der Käfig nicht zu klein sein, das sie sich nicht beengt fühlen und gern in ihr "Häuschen" gehen.
    Der aktuelle Käfig misst 65x45x80cm. Ist dementsprechend für jetzt 3 / bald 4 Vögel definitiv zu klein.

    €dit: Jetzt funktionieren die Links. Ist zwar ein anderer Käfig, aber fast baugleich. Maße sind bis auf die Höhe identisch. Dementsprechend gehs um das gleiche Thema

  6. #6

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    breiter ist definitiv besser als höher. Bei 4 Wellis sollte die Breite schon so ab 90 cm sein.

    Viele Grüße
    Mutzie

  7. #7

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Piepmann Beitrag anzeigen
    €dit: Jetzt funktionieren die Links. Ist zwar ein anderer Käfig, aber fast baugleich. Maße sind bis auf die Höhe identisch.
    Ohne Dich enttäuschen zu wollen, aber meiner Meinung nach kannst Du die zwei Volis nicht mit einander vergleichen. Die eine ist von Montana, die andere nicht.
    Ich hatte selbst anfangs eine Voli von diesem Anbieter bei der Bucht und habe jetzt eine Montana - bei Verarbeitung und Stabilität liegen Welten zwischen den Modellen.
    Sicher ist der von Dir gewählte Käfig nicht schlecht. Ich würde beobachten, bis wohin er preislich immer so geht. Gibt es keinen großen Unterschied, würde ich die Montana nehmen, denn sonst ist in meinen Augen nicht viel gewonnen.
    Wenn es jetzt gerade in dem Shop für die Montana das Angebot mit 199€ gibt, bei der Bucht der Sofortkaufpreis bei 149€ für die andere Voli liegt, würd ich das Original nehmen. Aber das ist alles Ansichtssache

  8. #8

    Gast

    Standard

    Nee da geb ich Dir Recht. Der etwas teurere sieht schon besser aus. Allein schon wegen der "spritzschutz-Scheiben" unten am Käfig. Naja bald ist ja Weihnachten. Ich denke mal dann wird´s wenn dann der Montana.
    Aber ihr meint, das der von der Größe her in Ordnung ist wenn die Vögel täglich ihren Freiflug bekommen?
    Klar wäre so ein 120x80x100cm Käfig besser. Garkeine Frage. Aber wenn für solch einen Käfig nunmal kein Platz da ist, kann man ihn auch schlecht stellen, gelle?

  9. #9

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Was mich bei der Montana auch überzeugt, ist die Beschichtung - man kriegt sie viel leichter sauber als das Hammerschlag-Ding. (Ich sollte offiziell Werbung für die Firma machen, oder? Nee, mal im Ernst, ich bin mit meiner Villa Casa einfach echt zufrieden.)

    Wie viel Freiflug bekommen Deine Pieper denn? Denn davon hängt ab, ob die Größe ausreichend ist oder nicht. Bei meiner Saubande funktioniert das mit unserer Voli auch nur, weil sie den ganzen Tag rausdürfen. Ansonsten wäre sie viel zu klein. Aber ich hab ja auch nicht 'nur' vier ...

  10. #10

    Gast

    Standard

    Also so 3-4 Std Täglich gibt´s schon. Manchmal auch mehr wenn wir Wochenende haben oder sie sich dazu entscheiden nicht in den Käfig gehen zu wollen

  11. #11

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hm ... geht denn nicht auch der ganze Tag?
    Bei mir sind die Geier auch von früh bis spät draußen, unabhängig davon, ob jemand da ist oder nicht.

  12. #12

    Gast

    Standard

    Nee ganztägig geht leider garnicht. Wir sind beide berufstätig und die beiden Katzen fänden´s sicherlich recht schmackhaft mit den Vögeln allein zu sein.
    Zwar ist die eine schon sehr alt, fast blind und völlig verpeilt und die andere hat mehr Schiss vor den Vögeln als alles andere, aber hin und wieder guckt der Kater doch mal recht hungrig richtung Vögel. Dementsprechend geht´s unbeaufsichtigt leider nicht.
    Aber sobald jemand zu Hause ist, ist der Käfig eigentlich offen.

  13. #13

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich hatte als Kind auch Vögel und Katze. Die Katze war aus dem Freiflugzimmer ausgesperrt - das ging prima.

    Wenn es für euch aber nicht machbar ist, wäre ich für einen größeren Käfig.

  14. #14

    doubletrouble
    Ist Futterfest Benutzerbild von doubletrouble


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wir haben auch Vögel und Katz.
    Aber bei uns gibt es Freiflug auch nur unter Aufsicht. Da die Wellis im Zimmer meiner Jungs leben, die da ein und aus gehen, mein Mann auch gern Türen hinter sich offen lässt.... ist mir das zu unsicher. Außerdem macht Katz Türen auf!!
    Darum nur unter Aufsicht, Katz wird dann in das Zimmer meiner Tochter und Wohnzimmer gesperrt für die Zeit. So kommen die Wellis zu ihrem Freiflug (3-4 Stunden täglich meistens), es besteht keine Gefahr, und Katz hat auch noch genug Platz in der Zeit.
    Da sie zu zweit in der Casa 120 leben, denke ich mal, das ist akzeptabel....

  15. #15

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von doubletrouble Beitrag anzeigen
    Außerdem macht Katz Türen auf!!
    Die meisten Türen lassen sich auch abschließen - und wer mir die Katze zeigt, die das Schloß knackt, kann damit zu Wetten daß ... gehen
    Ist niemand im Haus, die Tür zu und abgeschlossen, wird der Durchgang auch nicht frequentiert und die Katzen können nicht ins Zimmer. So würde ich das anstellen, denn meine Erfahrung hat mir eben gezeigt, daß das geht, wenn man es richtig organisiert.
    Daß die Sache noch mal anders aussieht, wenn die Vögel im Kinderzimmer stehen und da ständig rein und raus gerannt wird, ist mir klar, ich bezieh mich jetzt aber auf Piepmann's Vögel.
    Bevor uns der Wauz ins Haus kam, haben wir auch überlegt, ob er denn noch genug Platz in der restlichen Wohnung hat, wenn niemand da ist und er nicht ins Wohnzimmer darf, weil da eben die Vögel frei fliegen. Er hat dort auch nur Zutritt, wenn wir Zuhause sind - klappt prima.

    Wenn auch die Variante nicht möglich ist, würde ich wie doubletrouble nicht unter eine 1,20m-Voli gehen, denn sooo viel sind drei bis vier Stunden Freiflug nicht, das ist die absolut untere Grenze.

  16. #16

    doubletrouble
    Ist Futterfest Benutzerbild von doubletrouble


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja, die 120er Voli ist schon klasse.... bis auf die Tatsache, dass die Flauschis nun kaum mehr rauskommen...
    Aber ich denke mir, solange sie die Möglichkeit haben, und außerdem eine, naja, zumindest nicht grad winzige Voli haben, mach ich mir jetzt kein schlechtes Gewissen...

    Ich hab die Voli auch nicht so voll gepackt mit Einrichtung, damit auch wirklich Platz für ein paar Flügelschläge ist. Zwei Schaukeln, drei Sitzstangen, auf unterschiedlicher Höhe, untendrin steht ein Golliwoog, der nicht angesehen wird, und natürlich die Näpfe. Ach, und ein Seil. Die eine Schaukel werd ich jetzt auch noch probeweise rausnehmen, die quetschen sich eh immer zusammen auf die eine......

    Und ja, wenn keine Kinder (oder mein Mann ) im Spiel sind, sollte das auch mit Katze gehen mit mehr Freiflug.
    Aber bei uns ist mir das echt zu riskant. Wobei mein Mann glaub ich das größere Risiko ist.....
    Der will auch die Katze nicht in der Küche haben, ist aber derjenige, der ständig die Küchentür auflässt.......

  17. #17

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von doubletrouble Beitrag anzeigen
    Aber bei uns ist mir das echt zu riskant. Wobei mein Mann glaub ich das größere Risiko ist.....
    Der will auch die Katze nicht in der Küche haben, ist aber derjenige, der ständig die Küchentür auflässt.......
    So sind'se, die Männer

  18. #18

    Gast

    Standard

    Tja leider ist´s nicht möglich das Wohnzimmer vom Rest der Wohnung abzugrenzen. Denn von der Küche zum Wohnzimmer gibt´s ne große Durchreiche und sowohl die Küchen- als auch die Wohnzimmertür sind nichtmehr vorhanden.
    Und ne 1,20 er Voliere können wir aus Platzgründen echt nirgendwo stellen.
    Ich habe jetzt die Eck-Voliere von montana bestellt. Und am Wochenende und Mittwoch´s gibt´s ja auch mehr als 4 Std Freiflug.
    Ich denke, das ist so die bestmögliche Alternative.
    Zur not wird noch ein Flugsimulator für die Geier gebastelt

Ähnliche Themen

  1. Wofür ist der Gitterrost im Käfig?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 22:32
  2. schlechter Käfig! Neuer käfig?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:36
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 08:03
  4. Frage zum Käfig: Reicht dieser hier für 2 Wellis?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 12:12
  5. Frage zum Käfig: Was haltet ihr von diesem?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 16:02

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •