Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gibt es Anti-Wellensittich-Lack?

  1. #1

    apfel
    Gast

    Standard Gibt es Anti-Wellensittich-Lack?

    hi,
    meine wellis knabbern und futtern (sieht so aus als essen die es auch) von meinen fenstern,
    dieses schwarze silikonzeug was zwischen den holzleisten und dem glas ist.

    keine ahunung was ob das silikon ist oder was, aber es ist sicher sehr alt und sicher nicht sauber und sicher nicht gesund.

    gibt es einen lack den die eklig finden vom geschmack, damit die das nicht mehr anrühren?

  2. #2

    Lissie
    Adlerauge Welli.netTeam Benutzerbild von Lissie

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich fürchte ein derartiges Produkt gibt es wirklich nicht.

    Und ich stimme Dir zu, das geht gar nicht, wenn die soetwas fressen (vom möglichen Ärger mit Vermietern mal ganz abgesehen).

    Mir fallen spontan Gardinen ein (Achtung: keine Bleikante unten im Saum!)

    LG Lissie

  3. #3

    tiggerli
    Wohnt hier Benutzerbild von tiggerli

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Mir fallen spontan Knabberalternativen ein.
    Biete alles mögliche an, Äste, Rinde, Kork, Kokosnussschalen... dann gehen sie auch nicht an Dinge, wo sie nicht knabbern sollen.
    Bei meinen funktioniert es zumindest... die haben noch nichts kaputtgemacht. Mit der richtigen Abwechslung brauchen sie wohl nicht mehr an die Fenster gehen.

    Ansonsten erinnere ich mich vage, dass es Nagellack gibt, der Leute daran hindern soll, an den Nägeln zu kauen. VIELLEICHT wäre der ungiftig, aber ich würde Variante 1, Knabberspaß anbieten, besser finden...

  4. #4

    Selene
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Selene

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Du meinst sicher diesen Fensterkitt oder auch Glaserkitt genannt?

    Fensterkitt besteht aus einer Mischung von Schlämmkreide, das ist Calciumcarbonat und einem Anteil Leinölfirnis.
    Diese zuerst knetbare Masse härtet aus und sieht dann nach einige Jahren so unansehnlich aus.

    Wirklich gefährlich wird es für die Vögel nicht sein, aber schön ist es mmit Sicherheit auch nicht, wenn sie Dir aus den Fenstern den Kitt rausknabbern.

    Den von Tiggerli angedeuteten Nagellack gegen Nägelkauen kannst Du nicht verwenden..auf keinen Fall.

    Äste anbieten und alles mögliche an Spielzeug , woran sie knabbern können, ist natürlich richtig.
    Ich würde zumindest vorübergehend Äste vor den Lieblingsknabberstellen anbringen, das lenkt sie schon mal ab und schmeckt vielleicht auch besser als Fensterkitt.

    Selene

  5. #5

    tiggerli
    Wohnt hier Benutzerbild von tiggerli

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Jop, hab auch nur mal gehört, dass es sowas geben soll. Hab natürlich keinen Schimmer, was dadrin ist... Soll nur nen ekligen Geschmack haben und dadurch wirken...
    Aber ich rate auch eher dazu ab, solange man keine Chemiker ist.

    Beschäftigung ist doch da der viel gesündere und spannendere Weg für die kleinen. Die haben sicher viel mehr Spaß daran, einen schönen Ast auseinander zu nehmen!

  6. #6

    Krümmelchen
    Emailprobleme

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hm..ich habe dieses Problem auch gehabt. Meine Pipser sind mit Wonne an das Kabel von der Bird Lampe und den lackierten Bilderrahmen an der Wand dran gegangen, obgleich sie neben einem riesigen Spielplatz super viele Knabberangebote von Holz bis Obst und Gemüse haben. Ich habe ( bis ich einen Kabelkanal besorgt habe ) das Kabel und den Bilderrahmen mit Apfelessig gewaschen bzw. eingerieben.
    Hat wunderbarer Weise gewirkt. An das Kabel können sie jetzt eh nicht mehr und den Bilderrahmen lassen sie in Ruhe.
    Wenn Apfelessig für die Säuberung des Käfigs gut geeignet ist, kann es für die Pipser ja nicht schädlich sein

  7. #7

    apfel
    Gast

    Standard

    super ideen , danke.

  8. #8

    doclouis
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von doclouis

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Krümelchen,
    Dein Beitrag ist zwar schon ein paar Jahre her, aber bei meinen beiden Terroristen brandaktuell. Trotz diverser Alternativen zum Beknabbern scheint der Fensterkitt besonders toll zu sein. Leider ist es nicht nur doof, wenn Feuchtigkeit zwischen die Glasscheiben kommt, sondern nach einiger Recherche auch giftig, wenn die Kitt essen.
    Heute habe ich die Fensterränder mit Apfelessig eingerieben und bin gespannt auf das Ergebnis.
    Liebe Grüße!
    Lutz


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

Ähnliche Themen

  1. Heizungs-Lack - Wellis in anderes Zimmer?
    Von Schneifi im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 00:22
  2. Welchen Lack nehme ich?
    Von Habour1234 im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 23:44
  3. Wellensittich ohne Ring - Gibt das Probleme mit dem Amt?
    Von dani25 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 21:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •