Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "hitzige" sorgen

  1. #1

    Gast

    Unglücklich "hitzige" sorgen

    hallo zusammen,

    ich wohne unterm dach und bei mir ist es zur zeit leider richtig heiß...
    natürlich auch im vogelzimmer.

    mein problem ist jetzt, dass ich von samstag früh bis sonntag abend weg fahren werde.
    ich kann am samstag früh und dann sonntag abends lüften, aber den rest der zeit müssten die fenster zu bleiben.
    die wellis sollen für diese zeit zwar im käfig bleiben, aber mir ist das nicht geheuer die fenster den halben tag offen bzw gekippt zu lassen und meine beiden "fütterpersonen" haben leider nicht die zeit länger zu bleiben, um zu lüften (was meines erachtens momentan auch nicht wirklich viel bringt bei den temperaturen) :-(((

    halten die wellis das durch? wie kann ich ihnen die hitze erleichtern? ihre badewanne nehmen sie leider nicht an...
    vllt feuchte tücher am käfig befestigen?

    hab echt angst um meine pieper und am wochenende soll es ja nochmal richtig heiß werden :-(((

  2. #2

    Petra65
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo,
    also wenn du die Wellis eh im Käfig lassen willst, so würde ich auf alle Fälle ein Fenster kippen. Vielleicht hast du ja auch noch Gardinen die du zuziehen kannst um die Fenster am Tag vor zu großer Sonneneinstrahlung zu schützen!?

  3. #3

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    hättest du vielleicht einen Platz in der Wohnung, an dem es kühler ist und wo du die Wellis hin umsiedeln könntest?

    Ansonsten könntest du noch Salat oder Kräuter nass anbieten, viele Wellis "baden" darin lieber als im Badehäuschen. Du müsstest allerdings dann deine Fütterperson bitten, das nach ein paar Stunden weg zu tun, sonst fängt es leicht an zu gammeln bei solchem Wetter.

    Genauso muss natürlich das Wasser unbedingt täglich gewechselt werden, ich würde dabei einen neuen Napf nehmen - wegen der trichomonadengefahr Der benutzte kann dann nach der Reinigung gut durchtrocknen.

Ähnliche Themen

  1. Ab wann dürfen "die Neuen" mit "den Alten" zusammen fliegen?
    Von Mareike im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 14:10
  2. Etwas Sorgen - mein "alter Herr Elvis"
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 17:46
  3. Special "You don't know Jack" oder "Herr der Ringe"
    Von Fantasygirl im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 19:59
  4. "Putzi" und "Kiwi" sind da!
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:46
  5. Bei uns "Wellensittich" - auf Dänisch "Gesellschaftspapagei"
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 09:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •