Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neues Heim: Madeira II :)

  1. #1

    Gast

    Standard Neues Heim: Madeira II :)

    Endlich, endlich habe ich einen neuen Käfig!
    Es ist die Madeira II von Montana Cages. Ursprünglich sollte sie auf den Schrank wie vorher, daher auch extra dieser Käfig. Im Endefekt, war sie dann doch sooo riesig, dass das nicht sehr schön aus sah. Sehr wuchtig!
    Also Platz gemacht, Zimmer umgestellt und da ist sie nun: Meine erste Voliere!

    Problem: Meine Wellis verlieren sich darin
    Nein, also es ist so, dass sie gar nicht drin rumklettern und alles erkunden. Sie gehen dadurch auch nicht zum Fressen! Was soll ich denn nur tun?!
    Habe ich ihn falsch eingerichtet?! Habe sonst immer höher gefüttert. Jetzt habe ich Futter in den Edelstahlnäpfen (noch keiner angerührt) und habe einen der alten Futternäpfe (der zweite passt nicht an das Gitter) reingehängt. Sie fressen nur von der Hirse und Knabberstange, die ich ihnen angeboten habe, dass sie nicht verhungern! Jetzt ist die Knabberstange aber schon kahl gefressen, weil das zumindest für Sumi gerade die Hauptnahrung ist. Sie bewegt sich nicht vom Fleck!! Jetzt haben sie einen riesen Käfig und sind darin verloren...
    Gestern beim Freiflug wollte (oder konnte) Sumi auch partout nicht auf dem Käfig landen, da das Dach halt etwas tiefer ist, als vorher der Käfig hoch oben auf der Kommode.
    Was soll ich nur tun?! Soll ich sie erstmal im Käfig lassen,dass sie sich dort orientieren!?
    Ich musste sie gestern mit tausend Tricks mitm alten Käfig usw. "gewaltsam" einfangen, denn Sumi war total ausgehungert, da sie die ganze Zeit aufm Wellibaum saß und nichts gefressen hatte. Sie ist leider auch absolut nicht handzahm... Ernie schon,aber auch der flog immer wieder vom Käfig weg, auch wenn er mal drauf saß. Ich hoffe sie gewöhnen sich schnell ein...Er ist doch sooooo schön, ich kann es nicht verstehen...

  2. #2

    Shiva & Shanti
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Shiva & Shanti


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Fremde Dinge sind gefährlich, jedenfalls aus Wellisicht. Sie werden sich erst an den neuen Käfig gewöhnen müssen.
    Ich würde nicht zuviel Knabberstangen hinhängen. Vielleicht eine KoHi neben den Futternäpfen, damit sie diese schneller finden. Solange sie die Stangen vor der Nase haben, brauchen sie nicht suchen. Aber auf jeden Fall beobachten, ob sie die Näpfe finden.
    Am Anfang noch etwas Futter auf den Boden streuen. Das wäre so meine Idee.

  3. #3

    Gast

    Standard :( Sie gehen nicht fressen!

    Zitat Zitat von Shiva & Shanti Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht zuviel Knabberstangen hinhängen. Vielleicht eine KoHi neben den Futternäpfen, damit sie diese schneller finden.
    Die Stange ist weg. Allerdings machen ihnen die neuen Näpfe wohl zu viel Angst... ach menno. Ich mach mir echt Sorgen, dass sie nichts fressen! Was soll ich denn machen??? Morgen fahr ich in Urlaub, bis dahin müssen sie es "gelernt" haben.
    Hirse hängt bei den Futternäpfen,aber die macht ihn bestimmt auch Angst, weil die auch so groß ist Werden sie was fressen?

  4. #4

    Gast

    Standard

    hat denn keiner einen tipp!? wird es sich legen?
    kann ich im käfig noch was besser machen? fehlt was???

  5. #5

    Animah
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Animah


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ich hätte es vielleicht so gemacht, dass ich den alten käfig im zimmer gelassen hätte, sodass sie sich langsam an den neuen gewöhnt hätten. dann vielleicht nur noch futter auf dem neuen käfig, dann im käfig und dann den alten rausgenommen und nur den neuen drin gelassen. gerade weil du ja schreibst, in den urlaub zu fahren und du sie dann nicht beobachten kannst.

    es wird sich sicher legen. es ist halt noch alles sehr neu. vielleicht wirklich nur sitzstangen reinhängen und nicht so viel neues. denn der käfig an sich ist ja schon neu.

    ich hoffe es hilft dir etwas

  6. #6

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von mamasim Beitrag anzeigen
    hat denn keiner einen tipp!? wird es sich legen?
    kann ich im käfig noch was besser machen? fehlt was???
    Hallo,

    sieht doch erstmal gut so aus. Ich hätte den Käfig auch erstmal so eingerichtet wie den alten, damit die Wellis nicht zu viel neues haben, aber jetzt lass es erstmal so wie es ist. Wenn Du aus dem Urlaub wieder da bist, kann Du ja ggf. nochmal was ändern.

    Zu den Fressnäpfen: Wenn Deine Wellis gewohnt sind die Näpfe mehr oben zu haben, dann werden sie sich erstmal schwer tun runterzugehen, kenne ich auch. Ich habe die Näpfe dann höher in den Käfig gehangen und dann langsam immer mehr nach unten, damit es nicht von jetzt auf gleich so ein Riesenunterschied ist.

    Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit die Näpfe etwas höher zu hängen? Oder Du nimmst andere und hängst die dann erstmal höher rein und nach dem Urlaub dann langsam nach unten "wandern" lassen.

    Viele Grüße
    Mutzie

Ähnliche Themen

  1. Zeige euch das neues Heim von den Wellis
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 07:36
  2. Neues Heim für Berti und Kiki
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 14:07
  3. Endlich geschafft, neues Heim ist fertig.
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 20:24

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •