Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pflanzen- Einzelvogel-Aufnahme in einem Schwarm

  1. #1

    Gast

    Standard Pflanzen- Einzelvogel-Aufnahme in einem Schwarm

    Hallo,

    ich brauche mal einen Rat.

    Ich möchte gerne einen Einzelwelli aufnehmen. Der zu meinem Pärchen soll.
    Ich habe eine Reihe an Pflanzen bei mir. U. a. einen Gummibaum, Kaktus, einen Yucca Pflanze und einen Planze die sich Areca nennt.
    auch noch andere Pflanzen, wo ich leider keinen Namen weiss.
    Meine Frage ist, ob diese genannten Pflanzen giftig sind?
    Im Internet habe ich nichts gefunden. Zumal das auch irgendwie kompliziert ist da was rauszufinden.

    Denn ich weiss, dass der kleine Kerl sich gerne in Kunstblumen setzt, sehr neugierig ist und vieles anknabbert, verspielt und zahm ist. Zur Zeit wird er alleine gehalten leider. Deswegen möchte ich ihn gerne zu meinem Paar setzen.
    Mein Pärchen ist nicht zahm und knabbert auch niergendwo.

    Kann ich aufgrund der Pflanzen den kleinen zu mir nehmen? Oder sollte ich ihn besser bei seinem "Herrchen" lassen? Ich weiss, dass die beiden beste Freunde sind. Dem Herrchen wird es bestimmt das Herz brechen aber der Vogel soll nicht alleine gehalten werden.
    Meine Bekannten würden zustimmen, wenn ich ihn aufnhemen möchte, eben damit er nicht mehr allein ist.

    Hat jemand einen Rat für mich?

    Ich Danke schonmal im Vorraus.

    Viele Grüße

    Pamino

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo und herzlich Willkommen.

    Auf unserer Homepage findest du links unter Ratgeber giftige und ungiftige Pflanzen.

    Auch wenn deine Wellis nicht an die Pflanzen gehen, würde ich sie nicht im Zimmer lassen. Irgendwann knabbern sie vllt doch mal dran oder verletzen sich am Kaktus. Einige sind auch giftig.
    Und wenn du die Möglichkeit hast den kleinen Einzelwelli aufzunehmen, dann nur zu.
    Zur Vergesellschafftung, Eingangscheck usw findest du auch einiges auf der HP.

    Nun erst mal viel Spaß beim durchwuseln und ...ruhig fragen, wenn noch weitere Infos nötig sind.

    Und wenn du uns dein Pärchen mal vorstellst...hier gibt es viele Fotosüchtige.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo

    eine Liste von für Wellis giftigen Pflanzen findest du hier: http://www.birds-online.de/gesundhei...ftpflanzen.htm

    Im Zweifel würde ich auf die Pflanzen verzichten. Auch den Kaktus würde ich aus dem Vogelzimmer verbannen, da er doch eine Verletzungsgefahr darstellen kann.

    Ich finde es sehr schön, dass du einen Einzelwelli aufnehmen willst, aber bedenke, dass Dreierkonstellationen bei Wellis oftmals nicht gutgehen - also entweder zwei oder gleich vier, damit jeder einen Partner hat. Natürlich spielen dabei auch die Geschlechter der Wellis eine Rolle (zu deinem Pärchen also idealerweise noch einen Hahn und eine Henne). Überleg's dir, da wo drei Wellis Platz haben, ist auch noch Platz für einen vierten.

Ähnliche Themen

  1. Neuzugang und freudige Aufnahme
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 14:08
  2. Neuer Blogartikel veröffentlicht: Liebe Einzelvogel-Halter,
    Von Welli.net im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 23:00
  3. Ich habe einen Einzelvogel in Pflege
    Von Alula im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 20:52
  4. Nehme Einzelvogel auf,was muß ich beachten?
    Von Buffy im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:43

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •