Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: HILFE! Meine Wellis sind verstört

  1. #1

    Gast

    Standard HILFE!!! Meine Wellis sind verstört

    Hallo!

    Ich brauche ganz dringend Hilfe. Ich habe ein Wellensittich-Pärchen und die sehen beid etotal mitgenommen aus. Die haben sich füher mal gezankt, aber jetzt sind die zwei ganz komisch. Er hat Blut am Kopf und sie am Flügel. Da ich nicht da war als das passiert ist, kann ich nicht mehr dazu sagen.

    Die zwei wirken total erstört und haben angst vor dem anderen und auf mich reagieren sie gar nicht.

    Leider kann ich die beiden nicht trennen, da ich nur den einen Käfig habe.

  2. #2

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Würfel,

    es wäre ggf. sinnvoll generell einen zweiten Käfig (muss ja nicht so groß sein) als Krankenkäfig anzuschaffen. Es kann immer mal was sein, wo Du die Vögel trennen musst.

    Ist denn der jeztige Käfig groß genug, so dass sie sich auch mal aus dem Weg gehen können oder "kleben" sie aufeinander?

    Wie alt sind denn die Vögel, wie lange hast Du sie schon, was heißt sie haben sich früher (wann ist früher) mal gestritten.

    Von Ferne und ohne weitere Infos, kann man hier schlecht was sagen. Mach doch mal ein Foto von den Vögeln (vielleicht sind es ja auch zwei Hennen?) und auch dem Käfig.

    Viele Grüße
    Mutzie

  3. #3

    Rehlein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Rehlein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Rehlein

    Standard

    Das mit den 2 Hennen hatte ich auch grad überlegt.

    Normalerweise sind Wellis sehr friedfertig... nur unter den Hennen gibt es schonmal arge Zickereien.
    Männchen unter sich verstehen sich im Normal fall gut, ebenso wie ein pärchen.

    Ein Foto wäre nicht schlecht
    dann können wir dir sagen ob du zwei hennen erwischt hast.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Danke für eure Antworten.

    Der Käfig ist groß genug für die zwei und die können auch den ganzen TAg fliegen, wenn sie wollen.
    Das Männchen, also Manni, ist ca 1,5 Jahre alt, und Trixi, das Weibchen ist etwas älter. Wie viel genau weiß cih nicht.
    Die beiden sind seit Anfang Mai bei uns.


    Mit dem Foto hab ich schon mal versucht, aber das funzt nicht richitg. Ich bleib aber dran.


    Manni hat ne blaue Nse und sogar blaue Füße, was bei Trixi nicht der Fall iast. Sie hat eine braune Nase und braune Füße.

    Gestern abend war es mit den beiden nicht schlimmer. Nur die haben auf kaum was reagiert. Die lassen sich normalerweise nicht anfasen, aber als ich Tixis Shwanzfedern gestreift habe, hat sie kein bisschen reagiert. und bei Manni ist das ähnlich.

  5. #5

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Sehr merkwürdig. Wie groß ist denn Dein Käfig genau - bitte schreib doch mal die Maße hier rein.

    Bitte versuch trotzdem mal Fotos einzustellen, so ist eine Hilfestellung wirklich schwierig - "mehrere Augen" sehen manchmal mehr als zwei... :-)

    Viele Grüße
    Mutzie

  6. #6

    Gast

    Standard

    Der Käfig ist 30x60cm, und die zwei können, wie gesagt, den ganzen Tag fliegen, wenn sie wollen.

    Nur seit dem Vorfall fliegen sie nicht mehr. Die beiden haben einen Spielplatz, den sie sehr mögen.

    Der Spielplatz steht normalderweise auf dem Tisch, ca. 1m entfernt. Der ist deren erste Anflugstation sobald ich den Käfig aufmache. Aber seit letztem WE waren sie da nicht mehr. Mittwoch hab ich den Speielplatz direkt neben den Käfig gestellt, wo Manni hinklettert, oder aus der Seitentür raufgehüpft und Trixi das kurze Stücak hingeflogen ist. Manni schien angst zu haben, das kurze Stück zu fliegen.

    Ich hab angst, dass die zwei nie wieder richtig fliegen, oder erholen sich die beiden mit der Zeit wieder?

    Geputzt haben sich die zwei gestern auch schon wieder.
    Kann ich den beiden irgendwie helfen, außer ihnen viel ruhe zu bieten?

    Fotos hab ich gemacht, muss ich nur noch hochladen.
    lg, Würfel

  7. #7

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Würfel Beitrag anzeigen
    Der Käfig ist 30x60cm, und die zwei können, wie gesagt, den ganzen Tag fliegen, wenn sie wollen.

    Nur seit dem Vorfall fliegen sie nicht mehr. Die beiden haben einen Spielplatz, den sie sehr mögen.
    Vor allem weil sie nicht mehr fliegen ist der Käfig zu klein. Für ein Paar soll man mindestens mit 80cm Breite rechnen. Und wenn sie jetzt nicht mehr herauskommen, ist Platz umso wichtiger. Platzmangel führt zu Stress und damit kann es auch zu Streit kommen.

    Kann ich den beiden irgendwie helfen, außer ihnen viel ruhe zu bieten?
    Streiten sie sich denn immer noch? Blaue Nase kann auch ein Weibchen sein, wenn es ein helles Blau ist.

    Ich würde trotzdem zu einem Zweitkäfig und einen größeren raten. Jetzt können sie sich ja nicht wirklich aus dem Weg gehen!

    lg Jule

  8. #8

    Judith
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Judith


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Spontan fällt mir dazu ein, ob sich vlt. einer verletzt hat und irgendwo kurz festgehangen hat. Bei mir war das (leider) auch schon mal der Fall, die anderen Wellis hacken dann sogar auf diesen armen Kerl ein, sind dann nachher aber wieder die dicksten Freunde.

    Das kann schon dazu führen, daß sie eine Zeit lang total verstört sind, denn wenn sie sich jetzt nicht mehr streiten, denke ich, daß der Hausfrieden wiederhergestellt ist.
    Auch kann natürlich der Schmerz in den Wunden die Mobilität beeinflussen.
    Sind die Verletzungen schon am Abheilen? Bitte gut beobachten, damit keine Infektion entsteht.

    Wie schon erwähnt, ein Bild wäre hilfreich, zwecks Geschlechterbestimmung, ob es nicht doch Zickenkrieg war.

  9. #9

    Gast

    Standard

    Bevor das passiert ist, sind die zwei den ganzen Tag gelofen und haben gespielt. Erst seit dem aVorfall kommen sie kaum noch raus.

    Was muss ich bei einem neuen Käfig denn alles beachten, außer die Größe?

    Die Wunde bei Manni heilt ganz gut ab. Bei Trixi ist am Flügel nichts mehr zu sehen.

    Ich habe über Nacht eine schwache Lampe für die beiden angelassen, dass scheint sie in den Abendastunden beruhigt zu haben. sie streiten sich auch nicht mehr darum, wer auf der Schaukel an der Wand sitzen darf. Da hatte Trixi immer "die Macht" und Manni hat anstatt auf der anderen Schaukel zu sitzen, auf einem Ast nah an der Wand genächtigt.
    Aber wie gesagt, dass hat sich wieder reguliert.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hallo, hier findest du alles Wissenswerte rund um Käfig und Voliere: http://www.welli.net/kaefige-und-volieren.html
    Bei geeigneten Käfigen wirst du eher im Internet als im normalen Zohhandel fündig werden. Behalte den alten Käfig trotzdem, so kleine Käfige sind sehr nützlich als Kranken- und Transportkäfige.
    Vielleicht hat die beiden irgendetwas in Panik versetzt und sie haben sich dabei verletzt? Ich hoffe, dass sie sich schnell von ihren Verletzungen und ihrem Schrecken erholen!

  11. #11

    Gast

    Standard Fotos sind da!

    Hallo zusammen!

    Hier ein paar Fotos von meinen beiden Pieps. Der blaue ist Manni, und die gelbe ist Trixi.
    Einen neuen Käfig habe ich noch nicht, aber ich bin auf der Suche nach einem geeigneten.

    Manni ist heute zum ersten Mal wieder geflogen und beide sine länger schon draußen. Ich glaube, die hatten so was wie ne Ehekriese oder so. Ich bin heilfroh, dass es den beiden wieder besser geht.

    Gruß, Würfel, Manni und Trixi

  12. #12

    Rehlein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Rehlein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Rehlein

    Standard

    Hübsch die 2

    Käfige und Volieren kann man gut bei e-b*y bestellen.
    haben einige user hier gemacht beachte nur die Mindestmaße von 80cm breit und 50cm tief für deine beiden wellis.

  13. #13

    Gast

    Standard

    Danke!

    Ich hab e-by durchgewühlt, habe aber keinen Käfig mit den richtigen Maßen gefunden. Alle von der Grundfläche her zu klein und zu hoch.

    Da kann ich besser meinen alten erstmal noch halten, bis ich einen geeigneten finde.

  14. #14

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Du hast zwei wunderschöne Wellensittiche, aber der Käfig.......... Der ist ganz hübsch, aber die Stäbe sind glänzend. Naja, ich las ja, Du sorgst schon so schnell wie möglich für einen neuen Käfig und ICH habe es laaaaaaaaaaange auch nicht besser gemacht. Also, wie war das?

    Erst an die eigene Nase fassen, Miriam.

    Aber die Näpfe...........

    Kannst Du sie nicht die Woche schon austauschen sofern das noch nicht passiert ist? Nicht um meinetwillen, Deiner Wellis zuliebe, denn die sind saumäßig gefährlich. Bitte. *bettelt*

  15. #15

    Gast

    Standard

    guck mal in nem Baumarkt in deiner Nähe nach nem Käfig. Auch n Chinchillakäfig kann es sein. Gibt da schon gute mit nem Meter breite für unter 80 Euro

  16. #16

    Gast

    Standard

    ich würde dir diese seite empfelen: ***
    ich empfele dir möglichst naturkletterstangen zu besorgen
    die, dies immer dazu gibt würde ich nicht empfelen

  17. #17

    Gast

    Standard

    Die Näpfe kann ich austauschen, klar. Aber ich habe Angst, dass die zwei die neuen Näpfe nicht annehmen.
    Ich habe versucht, das Plastiktrinkröhrchen gegen einen Napf aus Edelstahl zu tauschen, aber so richtig annehmen wollen sie ihn nicht.

    Oder bin ich zu ungeduldig?

  18. #18

    Gast

    Standard

    Da hast du aber zwei wunderhübsche Wellis. Vor allem dein blauer Manni gefällt mir sehr gut, denn ich liebe blaue Wellis.

    Ja mit dem geeigneten Käfig ist das so eine Sache. Ein guter Käfig ist meist ziemlich teuer. Aus diesem Grund gibt es bei mir auch noch keinen neuen. Hinzu kommt das ich gerne auf vier Vögel aufstocken möchte.

    Aber solange deine Wellis genügend Freiflug haben, ist das erst mal nicht ganz so dramatisch. Meine beiden können sich den ganzen Tag über frei bewegen. Ihren Käfig nutzen sie nur zum Fressen, Ausruhen und nachts zum Schlafen. Da suchen sie sogar freiwillig ihr "Heim" auf.

  19. #19

    SunFlower
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von SunFlower


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Würfel Beitrag anzeigen
    Die Näpfe kann ich austauschen, klar. Aber ich habe Angst, dass die zwei die neuen Näpfe nicht annehmen.
    Ich habe versucht, das Plastiktrinkröhrchen gegen einen Napf aus Edelstahl zu tauschen, aber so richtig annehmen wollen sie ihn nicht.

    Oder bin ich zu ungeduldig?
    Manche Wellis brauchen seeehr lange, um sich an Neues zu gewöhnen, deshalb häng ruhig den Edelstahlnapf wieder rein.
    Die Edelstahlnäpfe sind wirklich viel sicherer und hygienischer! http://www.welli.net/naepfe.html

  20. #20

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ungeduld......das ist eine meiner "Stärken".

    Ich habe den Beiden jetzt mal Rispenhirse reingehängt. Kennen sie noch ÜBERHAUPT nicht. Bin gespannt, wann die weg ist.

    Spätestens wenn die Zwei Hunger haben und nur noch Edelstahlnäpfe drinnen sind, wird, OH WUNDER, das geschehen: Sie fressen daraus. Bleibt ihnen nämlich nix Anderes mehr übrig. Probiers mal aus.

Ähnliche Themen

  1. Sind meine Wellis überhaupt Wellis?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 07:17
  2. Meine Wellis sind da, ich stelle sie Euch mal vor.
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 21:56
  3. Wie alt sind meine Wellis?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 09:58
  4. Meine Wellis sind so ruhig
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 21:45
  5. Hilfe, meine Hände sind zu klein :rofl:
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 19:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •