Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: nun ist alles anders: Hahn liebt fremde Henne

  1. #1

    Minerva
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard nun ist alles anders: Hahn liebt fremde Henne

    Hallo,
    meine Tochter hat ja 4 Wellensittiche.
    Vor 2 Jahren haben wir mit einem Welli agefangen. Es folgte aber schnell ein 2 ter Welli dazu, haben ja durch dieses Forum viel dazu gelernt.
    Die beiden verstanden sich von Anfang an super, es wurde gesschmust, gekrault, einfach ein süßes Pärchen.
    Im Ferbruar schafften wir uns auch eine Voiliere an und beschlossen noch ein Pärchen zu kaufen. Die 2 neuen, verstanden sich auch super, alles war monatelang wunderbar.
    Nun habe ich hier ein großes Problem, meine ich zumindest und weiß nicht wie ich es lösen soll?
    Der Hahn vom ersten Pärchen hat sich wohl volle Kanne in die Henne vom 2 ten Pärchen verliebt. Sie hat keine Sekunde Ruhe vor ihm, er folgt ihr wie ein Schatten, man kann es schon stalking nennen.
    Sein eigentliches weibchen lässt der Hahn links liegen, interesssiert ihn überhaubt nicht mehr. Sie beobachtet ihn aber den ganzen Tag was er mit dem anderen Weib so alles macht.
    Der zweite Hahn wiederrum hat kein interesse an der ersten Henne, sind beide nun irgendwie solo. Jeder für sich!! Den anderen beiden fehlt also ein Schmusepartner.
    Soll ich evtl. noch einen Hahn dazu holen? Dann hätte ich aber eine ungrade Zahl.
    Auf 6 erhöhen geht nicht, dafür ist die Voiliere zu klein.
    Was soll ich tun? Oder sehe ich das ganze zu ementional?

    liebe Grüße
    Minerva

  2. #2

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Hallo,

    Wellensittiche sind selten richtig monogam, es kommt öfter vor, dass jeder mit jedem flirtet Ist die Henne, der gerade nachgestellt wird, in der Brutlaune?
    Falls ja, liegt es vllt. daran. Ich würde erst mal abwarten, wie es sich entwickelt. Ein weiterer Hahn wäre, denke ich, erst mal nicht so gut, das würde wahrscheinlich noch mehr Unruhe bringen. Ich bin allerdings auch keine Expertin für Schwarmbeziehungen, vllt. kann dir jemand anders noch mehr erzählen.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo,

    ja, dass ist eine wirklich blöde Sache.
    Ich denke auch noch ein Hahn bringt Dir keine Sicherheit, das sich die Lage entspannt.

    Bei mir war es ähnlich, ich hatte eine festes Paar (Merlin und Giny), ein eher lockeres Paar (Benny und Carley) und einen Single (Freddie). Ich habe mich dann nach einer Henne fü Freddie umgesehen und Glück gehabt, dass ich eine fast gleichaltrige Henne vor kurzem Witwe geworden ist. Aber als Gerry (die neue Henne) bei mir einzog, hat Benny sich in sie verguckt und Carley ist nun seine Zweitfrau. Freddie schaut weiterhin in die Röhre, er darf kann nur mit Gerry flirten, wenn Benny nicht hinschaut.

    Ich wünsche Dir viel Glück mit deinen Süßen und das sich die Paare noch finden werden.

    Lg, Elke

  4. #4

    tiggerli
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von tiggerli


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich würde auch nicht unbedingt aufstocken, zumindest nicht aus diesem Grund. Denn mestens kommt es eh anders, als man sich das für seine Wellis vorgestellt hatte. Als ich von 2 auf 4 aufgestockt habe (hatte damals auch ein Pärchen und holte ein zweites Pärchen dazu), da haben sich dann die Männer zusammen getan und die Mädels saßen dann allein da.
    Mittlerweile habe ich 8 Piepser, 3 Hennen und 5 Hähne und ich habe nicht ein einziges festes Paar. Die Herren stellen ihren Unfug an und die Damen bleiben auch mehr unter sich. Ab und zu wird mal geflirtet, aber sonst kann man nicht von Paarbildung sprechen.
    Die Spatzen sortieren sich also von selbst und das meistens anders, als man sich gedacht hätte...

  5. #5

    Minerva
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo ihr lieben,
    nun sind einige Wochen vergangen. Aber ihr habt Recht gehabt
    Seit 4 Wochen etwas haben sich die beiden Singles zusammen getan.
    Es wird immer wieder miteinander gepuschelt
    Der andere Hahn ist zwar ab und zu eifersüchig aber er toleriert es!

    Muss aber gestehen das ich mich seeehr zurück halten musste einen 5 ten Welli anzuschaffen

    liebe Grüße
    Minerva

  6. #6

    Spezi
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Spezi


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Toll dass es so ausgegangen ist.
    Caipirinha ist jetzt über vier Jahre bei mir, und obwohl ich teilweise einen siebenköpfigen Schwarm hatte hat sie sich keinen Partner gesucht. Nachdem nur sie und ein anderes Weibchen übrig blieben habe ich zwei Männchen dazu geholt, und siehe da: Liebe auf den ersten Blick.
    Manchmal passt es, manchmal nicht. Aber solange neue Wellis anschaffen bis alle verpaart sind hat keinen Sinn. Über die Jahre hatte Caipi sechs Männchen zur Auswahl, nur einer ist DER richtige gewesen.

  7. #7

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Spezi Beitrag anzeigen
    Aber solange neue Wellis anschaffen bis alle verpaart sind hat keinen Sinn. Über die Jahre hatte Caipi sechs Männchen zur Auswahl, nur einer ist DER richtige gewesen.
    Das ist wohl wahr.
    Würden wir immer so lange aufstocken, bis jeder der Wellis den Partner schlechthin gefunden hat, hätte hier jeder wohl einen Schwarm mit dreistelliger Vogelzahl
    Es ist ein bissel wie bei uns Menschen - da paßt es auch nicht bei jedem, sondern man sucht oft lange nach dem Richtigen. Die Hauptsache für die Wellis ist aber, daß sie nicht allein sind, sondern Artgenossen haben. Das ist wirklich wichtig, denn so ist immer jemand da zum Quatschen. Der Rest findet sich dann meist von allein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 11:30
  2. Es steht 2:2 Hahn gegen Henne - Unentschieden - und alles wartet auf die Campingtante
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 18:05
  3. Der Hahn, der Hahn und nicht die Henne... Geschlechtbestimmung...
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 17:20
  4. Der Fremde Welli Verändert den Alten !
    Von hoernchen im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 14:33
  5. Ab wann dürfen 2 fremde Wellis zusammen ?
    Von Susanne-Angelika im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 08:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •