Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wollen keine Freiflug und kein Obst/ Gemüse

  1. #1

    Gast

    Standard Wollen keine Freiflug und kein Obst/ Gemüse

    Hallo,
    ich bin Welli-Neuling und habe vor 4 Wochen ein ca. einjähriges Päärchen aus dem Tierheim geholt, die leider nicht handzahm sind. Die Wellis wollen einfach nicht aus dem Käfig trotz Hirse am Ausgang (bis dahin wagen sie sich vor). Auch jegliches Grünfutter (außer Gräser/Weide) und Obst wird von ihnen nicht angenommen.
    Wer weiß Rat?

  2. #2

    Gast

    Standard

    glaub mir eins brauchst du bei diesen lieben Schätzchen.

    GEDULD!!

    Da sprech ich aus eigener Erfahrung

    Meine wagen sich auch jetzt erst so langsam aus dem Käfig un ich sag dir ich hab die jetz schon über en halbes Jahr...

    Obst und Gemüse.. bloß nich, beißt ja....

  3. #3

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Vielleicht helfen außer Geduld auch die Tipps von unserer Homepage zu Freiflug und Frischfutter

    LG Lissie

  4. #4

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und Herzlich Willkommen im Forum
    Wenn die beiden aus dem Tierheim kommen, weiß man natürlich nicht, was sie schon erlebt haben.
    Vielleicht sind sie völlig falsch behandelt und einseitig ernährt worden.
    Es gibt praktisch nirgendwo wirklich hochwertiges Futter in den Läden, sondern meistens die bekannten und nicht empfehlenswerten Marken mit allen möglichen Zusatzstoffen.
    Deshalb kaufen sehr viele hier im Internet bei spezialisierten Händlern wirklich ausgewogenes Futter.
    Dann können die Wellis auch ruhig mal Obst- und Gemüsemuffel sein.
    Ansonsten eben viel Geduld und die Vögel zu nichts zwingen, was sie nicht freiwillig machen.
    Irgendwann fassen sie sicher Vertrauen.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Grünfutter haben meine auch erst mal sehr schräg angeschaut deshalb habe ich ihnen ein paar Tage panierten Apfel gegeben (so viel Futter drauf das die Apfeloberfläche bedeckt ist ). Am zweiten Tag haben sie sich getraut die Körner abzupicken und am 3. sogar ein kleines Stückchen Apfelschale. Es hatt dann trotzdem noch über eine Woche gedauert bis sies schätzen gelernt haben aber seit dem fressen sie Apfel mit begeisterung, wenn ich neues Gemüse anbiete dauerts auch wieder 1-2 Tage bis sich jemand traut das komische Zeug zu probieren. Also einfach Geduld haben man kann sie zu nichts zwingen, immer wieder anbieten irgendwann werden sie neugierig

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Wenn die beiden aus dem Tierheim kommen, weiß man natürlich nicht, was sie schon erlebt haben.
    Vielleicht sind sie völlig falsch behandelt und einseitig ernährt worden.
    Das sit zum Beispiel ein Punkt den ich bei meinem Dicken nich versteh.
    Ihn habe ich von meiner Oma geerbt un da weis ich das er immer frisches Obst bekommen und auch angenommen hat. Alle Wellis die meine Großeltern hatten haben frisches Obst und Gemüse gefuttert.
    Keine Ahnung was ich da jetz falsch mache

    Was die Futtermischung angeht hab ich mir welches übers Internet bestellt mit 18 verschiedenen Körnern und Samen .
    Das is schonmal um einiges mehr als sie vorher hatten

  7. #7

    Gast

    Beitrag

    Hi

    Meine Wellis essen auch noch kein Gemüse und Obst und das mit dem Raus gehen klappt auch irgendwann du brauchst nur GEDULD !!!

  8. #8

    mariee
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von mariee


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    einfach aussprobieren meine fressen auch nicht jede obstsortezb lieben sie birne und annanas kiwi garnicht
    mit dem rausfliegen brauchst du gedult ich habe damals auch 4 woche gewartet bis sich der erste getraut hat

  9. #9

    Gast

    Rotes Gesicht

    Danke für die vielen und schnellen Antworten!!!
    Beim Fliegen meiner Wellis werde ich mich also noch in Geduld üben müssen.
    Konnte Sie dafür aber schon mit Fenchelgrün überzeugen. Werde dran bleiden.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hi
    Als erstes: ich finde es toll dass du deine aus dem tierheim geholt hast!

    Versuch es vllt als erstes mit allem was grün ist, meine sind skeptisch bei jedem Obst und Gemüse, welches nicht die Farbe grün hat, knallige farben wie tomate oder karrotte, sind mortz grfährlich, schon alleine vom angucken könnte man ja vllt vergiftet werden...=D
    Nene, aber vllt salat, gras, grüne paprika, petersilie, sowas halt, geben, da testen die meisten wellis am ähesten..
    Viel Glück!
    glg

  11. #11

    Gast

    Standard

    Hurra,erster Flugversuch meiner Wellis!!!
    Nachdem ich die Eingangstür mit meheren Stöckern in unterschiedlichen Höhen versehen und Hirse drangehängt habe, sitzen die beiden nun auf meiner Gardinenstange. Den vorhandenen Wellilandeplatz mit Hirse haben sie leider nicht angeflogen.
    Hoffentlich bekomme ich meine Lieblinge wieder in den Käfig, denn bis jetzt drehen sie nur eine kleinen Runde und landen wieder auf der Gardinenstange.

Ähnliche Themen

  1. Meine Wellis fressen kein Gemüse o. Obst...
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 10:06
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 16:04
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 17:36
  4. Wellis fressen kein Obst und Gemüse
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 21:01
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 06:05

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •