Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welli hackt nach Freundin

  1. #1

    Gast

    Standard Welli hackt nach Freundin

    Hallo Leute.

    Ich habe folgendes Problem.
    Meine Schwester hat sich von ihren Kindern einen Wellensittich aufschwatzen lassen.
    Sie mußten dann , kurz nach der Anschaffung für ein paar Tage weg und hat ihn meiner Freundin und mir in Pflege gegeben.
    Nun hat sich das Tierchen in der kurzen Zeit bei uns auf mich geprägt und ich kann eigentlich alles mit ihm machen.
    Mit meiner Schwester konnten wir das soweit regeln das er nun bei uns aufwächst , da sie sich ihrer Meinung nach sowieso übernommen hatte mit 2 kleinen Kindern , einem Hund und auch noch der Nachschicht.

    Das eigentliche Problem ist jetzt , daß Giacomo (so haben wir ihn genannt) sich hier zwar pudelwohl fühlt , er allerdings meine Freundin mal einfach so in Hals , Nase oder Hand hackt.
    Bei mir macht er sowas nicht. Er knabbert nur zärtlich an mir herum und versucht mich manchmal sogar zu füttern , da er mich wohl als Partner erwählt hat.
    Da meine Freundin darüber ziemlich traurig ist , wollte ich fragen ob dieses Verhalten von Dauer ist oder ob man es wegtrainieren kann.

    Wenn das Verhalten nur durch den Kauf eines Partners geändert werden kann , wollte ich zusätzlich noch fragen , ob es jetzt nicht schon zu spät für einen zweiten Welli ist , da er ja mich schon als Partner ansieht ?


    MFG
    Patrick

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen

    Klare Antwort: Für einen Partner ist es niemals zu spät. Dieses "Prägen", wie du es beschrieben hast, ist schon ein eindeutiges Fehlverhalten ausgelöst durch Einzelhaltung.

    Ein Partner kann dieses Verhalten durchaus verschwinden lassen. Kannst du ein Foto machen? Dann können wir sagen, ob es Hahn oder Henne ist. Denn das ist wichtig für die Partnerwahl.

    Vielleicht möchtest du dich auf unserer HP etwas umsehen, da gibt es viele Artikel dazu:
    http://www.welli.net/anschaffung.html

    lg und viel Spaß bei uns

    Jule

    PS: cooler Name für einen Welli

  3. #3

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Snoopy666 Beitrag anzeigen
    Wenn das Verhalten nur durch den Kauf eines Partners geändert werden kann , wollte ich zusätzlich noch fragen , ob es jetzt nicht schon zu spät für einen zweiten Welli ist , da er ja mich schon als Partner ansieht ?
    Es ist nie zu spät für einen Partner. Da Wellis Schwarmtiere sind, brauchen sie auch unbedingt mindestens einen Artgenossen.
    Haben sie den nicht, schließen sie sich zwar oft dem Menschen an (wie bei euch der Fall) und das finden viele Leute auch toll und süß. Nur leider wird oft vergessen, daß der Vogel, wenn er Gesellschaft will, gar keine andere Wahl hat, als sich an den Menschen zu wenden - schließlich ist ja sonst niemand da.

    Ich würde ihm einen Partner besorgen, der etwa im gleichen Alter ist. Bei der Vergesellschaftung unbedingt behutsam vorgehen, wenn Du sagst, der Welli ist so sehr auf Dich geprägt. Keien Hauruck-Aktionen.
    Alles Wichtige dazu findest Du hier: http://www.welli.net/neuer-partner.html

    Wie alt ist der Kleine? Ist es ein Hahn oder eine Henne? Zeig doch mal ein Foto

  4. #4

    Gast

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten.

    Also laut meiner Schwester, die ihn vom Züchter hat , ist es ein Hahn , der 1-2 Monate alt sein sollte. Genaueres müßte ich noch in Erfahrung bringen.

    Hier noch ein paar Schnappschüsse von unserem Kleinen.

  5. #5

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich hoffe für den Spatz, er war bei der Abgabe mindestens 2 Monate alt, denn das ist das Mindestalter dafür ... Aber da kannst Du ja nu nix für.

    Der Kleine ist jedenfalls sehr jung und sollte einen ebenfalls so jungen Partner bekommen. Einen, der wie er noch nicht durch die Jugendmauser durch ist, in die Wellis mit etwa 4-6 Monaten kommen.
    Auf dem Bild ist es nicht so gut zu erkennen (ein Frontalbild wär besser), aber ich denke, der Züchter lag richtig. Das bedeutet auch, daß das Geschlecht des Partners wurscht wäre, denn Hähne vertragen sich sowohl gut mit ihresgleichen wie auch mit Hennen.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Hoffentlich ist der Vogel nicht wirklich unter 2 Monate alt, wenn doch gehören dem Züchter die Vögel weggenommen, Wellis sollten frühestens mit 8 Wochen abgegeben werden.
    Auf dem dritten Bild sieht es nach Hahn aus zumindest etwas zu dunkel für eine Henne aber ist nicht ganz eindeutig auf den Bildern, ein Kopfportrait wäre besser dann kann man auf einen Blick sehen was der/die kleine ist.
    Ein weiteres jungtier wäre optimal einer der älter als ein Jahr ist könnte mit deinem wahrscheinlich momentan wenig anfangen

  7. #7

    Gast

    Standard

    Weißt du was das für eine Pflanze im Hintergrund ist? Ich sehe es nicht ganz genau, tipp aber auf eine Kalanchoe. Wenn ja, ist die giftig und ich würde sie wegstellen.

    lg Jule

  8. #8

    Gast

    Standard

    Die Pflanzen stehen dort nicht mehr , keine Angst.
    Das Foto entstand nur kurz nachdem unsere Bestellung von *** per Post bei uns eingetrudelt ist.
    Unter anderem war dort die auf dem Foto abgebildete Spielwiese enthalten , die wir natürlich gleich ausprobieren wollten.
    Vorher waren die Jalousien vor dem Fenster , damit er bei seinen ersten Freiflügen sich nicht gleich das Genick bricht.
    Aber durch die Spielwiese hat er relativ schnell gelernt das das Fenster eine feste Grenze ist.
    Sämtliche Pflanzen wurden (damit die Fensterbank nicht so kahl aussah ) durch Golliwoog , oder wie auch immer man das schreibt , ersetzt.

    Momentan hab ich nur dieses Foto hier , wo man ihn einigermaßen frontal sieht.
    Ich hoffe das reicht.

    MFG
    Patrick

  9. #9

    Gast

    Standard

    Ja, das ist wirklich ein Hahn

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 20:47
  2. Alter Welli hackt Neuen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 13:16
  3. Welli Dame hackt Männchen
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 20:25
  4. Welli-Frau aus Tierheim hackt alle anderen!
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 13:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •