Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: falsches Ei, wie lange?

  1. #1

    Gast

    Standard falsches Ei, wie lange?

    Hallo!

    Meld ich mich auch mal wieder. Meine zwei Neuzugänge haben mein Schwärmle so richtig aufgemischt. Besonders Chrissy -jetzt fest mit Bud zusammen- sind die ganze Zeit in die Küche geflogen, die ich ja nur mit ein paar Vorhängen abgetrennt hab. Nun hab ich noch über die Vorhänge Handtücher mit Reisnägeln direkt in die Decke abgetrennt, da sie sich auf die Vorhangstange gesetzt haben und dann in die Küche sind. Mittlerweile hab ich die Schlupflöcher "gestopft" und seit Tagen keinen Welli mehr in der Küche gesehen. Mit Chrissy sind sie aber auch sehr zahm geworden. Besonders lieben sie meinen Fleecepully. Da kann man sich schön reinkrallen, dran hochkrabbeln und weich ist er auch noch. Mittlerweile fliegen sie mich auch schon mal ohne Hirse auf der Couch an oder auf den Kopf. Dort landen sie auch, auf dem Tisch und watscheln auf dem Fußboden umher. So schön es ist ist es doch leider auch recht gefährlich und ich sag meiner Freundin daß sie außpassen soll wohin sie tritt.

    Dies mal nur so am Rande, da ich mich hier schon wieder ein paar Wochen nicht mehr gemeldet hab. Nun meine eigentliche Frage.

    Beim putzen hab ich auf dem Fußboden etwas gelbes in der Nähe des Käfigs entdeckt. So eine Ausscheidung hatte ich bisher noch nie entdeckt. Dann hab ich mir das näher betrachtet und es war tatsächlich etwas Eierschale dran. Peggy saß nun in den letzten Tagen auffällig oft in der offenen Kokusnußschale, die ich an der Gardinenstange am großen Balkonfenster befestigt hab. Nun ist mir neulich mein Balkonrolladen schon wieder kaputt gegangen und hier war es sehr finster. Trotz ständigem Wohnzimmerlicht war es so dunkel, daß das kleine Fräulein dies zum Brüten genutzt hat. Am Samstag war das Zoogeschäft hier am Ort zu und so konnt ich erst heut ein künstliches Ei besorgen.

    Habt ihr Erfahrung, wie lange man ein solches Ei drin lassen soll, so daß meine Kleine nicht gleich wieder das Brüten anfängt?

  2. #2

    Rehlein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Rehlein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Rehlein

    Standard

    Ich hatte bei einem meiner Agas mal ein Ei in der Nusschale liegen.
    Ich habe das Orginal Ei abgekocht, aber ob plastikei oder abgekochtes Ei...macht denk ich nicht so viel unterschied.

    Lass das Ei solange drin, bis die Henne das interesse daran verliert.
    Bei meinem Aga war es so, dass sie erst angefangen hat die Nuss zu meiden und das Ei dann irgendwann einfach raus geschmissen hat.

    Ich denke man kann nicht pauschal sagen 3 tage oder 1 woche....
    bobachte die Henne und ihr verhalten. Wenn die nussschale und das Ei uninteressant werden oder das plastikei abgestossen (rausgeschmissen) wird kannst du es wieder heraus nehmen.

  3. #3

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wenn sie es nicht beachtet, würde ich es ein bis zwei Tage danach wegnehmen.
    Sollte sie es bebrüten, dann laß es liegen. Nach 18-21 Tagen sagt ihr die innere Uhr, daß nun Nachwuchs schlüpfen sollte. Bleibt der aus, verliert sie spätestens dann das Interesse.

  4. #4

    Spezi
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Spezi


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wenn sie wieder brüten sollte würde ich die Schale entfernen. Bei mir mußte ich sogar alle Näpfe rausnehmen und auf Spender umsteigen.

  5. #5

    Gast

    Standard

    OK, danke!

    Die Eier hat sie alle rausgeschmissen, das Künstliche sogar oben auf die Plattform neben dem Spielplatz (keine Ahnung wie die das hinbekommen hat aus der Schale dahin zu verfrachten) gelegt.

    Die Kokosnuß hab ich nun weggehängt.

Ähnliche Themen

  1. Chili ( ehemals Greeny ) hat wohl was falsches getrunken
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 21:06
  2. Längere Mauser als sonst, kann dass sein?
    Von Alula im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 11:51
  3. ROTLICHT - wie lange?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 11:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 17:59
  5. Benehmen sich meine Willis normal oder stimmt hier etwas nicht?
    Von mandel1989 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 18:51

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •