Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ein neuer käfig muss her...

  1. #1

    Gast

    Standard ein neuer käfig muss her...

    ich würde meinen 2 wellis gerne einen neuen käfig zu weihnachten gönnen.
    im moment habe ich einen rekord 4 von ferplast, aber der ist meiner meinung nach zu klein für 2.
    ich habe mir jetzt einen montana memphis III ausgeguckt, der jedoch sehr teuer ist.
    kann mir jemand eine gute marke oder ein gutes modell empfehlen?
    oder eine internetadresse, bei der man online bestellen kann?

  2. #2

    Gast

    Standard

    schau da ab und zu mal bei angeboten in verschiedenen läden.
    ich hab mit meinen glück gehabt L: 45B: 65 H:85 und das für 70 euro.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hi,

    ich empfehle Dir den Ferplast Record 6. Den kriegst Du super günstig hier

    http://www.bitiba.de/shop/vogel/voge..._kaefig/+35218
    67,00 Euros Versandfrei + 3 Euro Rabatt. Ich habe ihn dort auch bestellt. War schnell da und habe dort auch noch diverses Zubehör gekauft. Natürlich noch für 79,00 Euros, was immer noch gut 30 Euros billiger als bei uns im Zoohandel war.
    Kaufe noch ein paar Holzstangen und Spielzeug und schon fühlen sich die Kleinen Sauwohl. Obwohl meine Bande den ganzen Tag Freiflug und das Wohnzimer eher mehr einem Wellizimmer gleicht, verbringen sie freiwillig so manche Siesta und Spielstunde im Käfig.

    Ich habe mir bei Ebay und Zooläden viele Käfige und auch Voilieren angeschaut, aber immer wenn mir einer gefiel habe ich immer kleine Fehler gefunden. Meist fehlten bei den Anderen die Querverstrebungen zum Klettern. Beim Record sollte man nur die Fressschalen gegen andere austauschen und die Futterluken "vernageln". Im Forum findest du prima
    Tipps zu verschliessen der Luken. Wir haben Kabelbinder genommen.
    Die weisse Farbe des Käfigs macht meinen nichts aus.

    Gruß
    Rabe

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hi,

    habe grad festgestellt, dass der Link nicht funtioniert.
    Geh einfach über bitiba.de

    Gruß
    Rabe

  5. #5

    Gast

    Standard

    Rabes Tipps sind super!

    Bis auf die gekauften Holzstangen. Die besser in der Natur sammlen. Ist gesünder für die Füßchen und die Mineralien der Rinde, die dann säuberlich abgenagt wird , sind es auch.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Rehi,

    meine auch Naturholzstangen. Aus bequemlichkeit habe ich Sie auch im Laden gekauft. Dort gibt es verschidene Stärken und Längen.
    Ich habe der Bande sogar je eine sehr lange Naturholzstange unterhalb der Käfigtüren angebracht.Diese rage ca. 10 cm aus dem Käfig heraus. Wenn ich die Türen dann öffne, bleiben diese auf den Stangen liegen. Das ist eine prima Anflughilfe.


    Gruß
    Rabe

Ähnliche Themen

  1. Neuer Käfig bestellt für 2 Wellis, davon ein Nichtflieger!
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 17:31
  2. schlechter Käfig! Neuer käfig?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:36
  3. Dringend Hilfe benötigt - Edward muss wieder in den Käfig!
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 22:07
  4. neuer Käfig - Nagervoliere Katia geeignet?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 19:27
  5. neuer Käfig - Empfehlungen erwünscht
    Von linni im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 09:03

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •