Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Sittich fliegt mich an

  1. #1

    Gast

    Standard Sittich fliegt mich an

    Hallo,

    evtl kann es sein das die Frage ein wenig "dumm" rüberkommt, aber ich versuche es einfach mal.
    Und zwar ist es so, dass immer wenn ich meine beiden Sittiche einen freiflug durch mein Wohnzimmer gönne, mich der eine dauern anfliegt.
    Und wenn ich mich nicht ducke, hätte ich einige male dann wortwörtlich "nen Vogel im Kopf gehabt".
    Jetzt weiß ich aber nicht ob es vllt böse gemeint ist von ihm oder ob er mich einfach nur ärgern will und meine Reflexe testen möchte oder ob es vielleicht irgendwas zu bedeuten hat.
    Vielleicht weiß hier ja jemand wieso der mich plötzlich im Sturzflug dauernd anfliegt und wie ich mich da verhalten sollte.
    Ich danke schonmal im Voraus.

    lg
    Domi

  2. #2

    Gast

    Standard

    Der Pipmatz hat aber nicht den Film "Die Vögel" gesehen, oder?

    Na ob er das nun Böse meint oder nicht, kann man denke ich nicht Beurteilen ohne das mal gesehen zu haben, bzw selbst dann kann es unmöglich sein.

    Bleib doch einfach mal da wo du bist, ohne auszuweichen, evtl will der einfach nur bei dir Landen. ( Oder er will dir mal zeigen, wer hier der Chef ist. ) Würde ich einfach mal Ausprobieren.


    PS: Herzlich Willkommen im Forum.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hermine1604 Beitrag anzeigen
    Der Pipmatz hat aber nicht den Film "Die Vögel" gesehen, oder?
    War mein erster Gedanke als ich das Ding das erste mal auf mich zufliegen sah.

    Das mit dem Zufliegen ist auch ganz neu..hab die beiden Sittiche jetzt ein knappes Jahr lang und seit 4 Wochen hab ich dann nun Angst um meine Augen wenn die in meine Richtung fliegen.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Sonnenbrille aufsetzen und mal machen lassen.... Piwi ist mir Samstag mitten ins Gesicht geflogen, und dort gelandet...hat sich irgendwie an der nase festgehalten, weiß ich selber gar nicht so genau, wie sie das gemacht hat.

  5. #5

    Mio
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mio


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Vielleicht möchte er auch einfach auf dir landen, dass machen meine auch oft, und wenn du dich duckst, machst du ihm einen Strich durch die Rechnung, sodass er vielleicht irgendwann damit aufhören wird.
    Versuch doch mal, einfach stehen zu bleiben, vielleicht ziehlt er ja auf deine Schulter und du merkst es bloß nicht. Normalerweise sind die kleinen ja gute flieger und weichen Gegenständen (zu denen wir wohl auch zählen) aus.

    Manchmal gibt es bei mir auch Flugattaken, wo ich dann nur eine Flügelspitze oder so im Gesicht habe, ich vermute, das Schlitzohr macht das mit glatterAbsicht!!

  6. #6

    Gast

    Standard

    Hey
    habe heute mal ein paar Minuten Zeit und dachte ich schaue mal wieder ins Forum.
    Dabei hinterlasse ich gleich mal meinen ersten Kommentar.

    Das mit dem Anfliegen kenne ich gut.
    Unser 2 Männer fliegen auch immer sehr knapp über unsere Köpfe, habe auch jedesmal Angst um mein Auge
    Gelandet sind sie allerdings noch nicht.
    Das kuriose ist aber, dass sie egal wo wir im Zimmer sitzen sie dort lang fliegen.
    Wie haben es uns letzten auf unserem neuen Teppich bequem gemacht und sie sind so weit runter geflogen, dass sie wieder genau 2 cm über unsere Köpfe geflogen sind.
    Warum sie das machen habe ich allerdings auch nicht herrausgefunden

    Lieben Gruss,
    Franny

  7. #7

    Hubsi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hubsi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von MdominiqueX Beitrag anzeigen
    als ich das Ding .... auf mich zufliegen sah.
    Das Ding..........

  8. #8

    Gast

    Standard

    Is ja lustig...

    Naja, ich denke, er meint das nicht böse.
    Vielleicht ist das sogar ganz positiv, und er vertraut dir einfach, dass du stehen bleibst und ihn landen lässt, ohne dass er runterfällt.
    Oder er weiß nicht, wo er sonst landen soll....anders weiß ich auch nichts

    LG Ally

  9. #9

    Pfeffi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Pfeffi


    Ein Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pfeffi

    Standard

    Ich würde auch sagen, Dein Vögelchen ist ein kleines Schlitzohr und will Dich mit seinen Flugattacken ein bischen provozieren, oder Deine Aufmerksamkeit auf sich lenken. Auf jeden Fall hat er dann keine große Angst vor Dir, und wird bestimmt bald auf Dir landen. Meine beiden fliegen auch immer im Sturzflug über meinen Kopf hinweg, ich spüre immer den Luftzug direkt über mir, hin und wieder streift mich auch ein Flügel oder ein Füßchen der beiden, und Bobby ist mir auch schon halb ins Gesicht geklatscht - mit voller Absicht...er wollte nämlich von mir gefüttert werden

  10. #10

    Gast

    Standard

    Landet denn dein Vogel auch auf dir? Einer meiner Männchen fliegt mich auch an, wenn er seinen "Kreis" fliegt im Zimmer. Wenn ich am Rechner sitze, merke ich dann am Kopf oben eien Luftzug, oder wie mich die Beinchen fast gestriffen hätten. Wellensittiche sind gerne Flugakrobaten, ich glaube es gibt bestimmt Vögel, die ständig ihre Grenzen austesten möchten.

  11. #11

    Gast

    Standard

    Soviel ich weis ist dies vielleicht ein Revierverhalten Aber ich bin mir nicht sicher

  12. #12

    aikota
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von aikota


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von aikota

    Standard

    Wie du hier schon aus den Kommentaren lesen kannst, können es drei verschiedene Dinge sein, die der Grund für das Verhalten sind:
    - Anflug auf Menschenlandeplatz
    - HUNGER!!!
    - Revierverhalten: Raus hier!

    Ich kenne auch alle drei Versionen. Einmal habe ich meine Türrahmen grün angestrichen, da wäre mir mein Hahn fast in die Farbe rein geflogen, weil er dringend Nachschub in Grün brauchte... Aber Basilikum war ihm dann doch lieber...
    Ansonsten haben meine Wellis früher zwar nicht mich, aber jede andere Person, die in "ihr" Zimmer kam, im Tiefflug versucht zu verjagen. Dabei haben sie deutlich krakeelt. Also achte mal darauf, was für Töne da kommen: wird gezetert, wollen sie dich verjagen. Ich gehe aber mal nicht davon aus... nach einem Jahr sollten sie sich an dich schon genügend gewöhnt haben...

  13. #13

    Andreas
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Andreas


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Meine Welli Dame Charlie ist gleich auf mich zu geflogen und klebte schutzsuchend mir in meinem Pullover. Als ich sie zum ersten Freiflug raus ließ.Nach eins zwei Wochen ist sie mir gerne mitten ins Gesicht geflogen und auf der Nase oder Brille gelandet. Wir haben gerne mit einander Geschmust. Nur leider ihr lieb gemeinten Schnabelspiele an meinen Augenliedern tuten hin und wieder weh. Als ich dann nach vier Monaten die Clauclau da zu geholt habe weil ich der Meinung war das Charlie ein Junge ist war ich dann die Zweite Geige. Sie hat die Kleine auf anhieb angenommen. Als ich mal die Clauclau nachts einfangen musste weil sie immer wieder los flog im Dunkeln wurde ich von Madam Charlie richtig Attackieret. Sie wollte ihre kleine Freundin beschützen. Nehme ich an.
    Die andere Seite Charlie ist hin und wieder bei mir vor allem wenn ich in der Küche am frühstücken bin. Die clauclau hat schon des öfteren auch Landeanflüge gemacht. Aber die Charlie zeigt ihr ihren Schnabel und die kleine Maus dreht dann lieber zu meinem Leidwesen ab. Da kann und will ich nichts machen weil sie ihre eigenen Ordnung haben.
    Schauie Andreas

  14. #14

    Evelyn
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Evelyn


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Wellensittich oder Mensch - wer bringt wem was bei?

    Manche unserer Bande machen das auch. Es sind wohl eher die "Chefs" beziehungsweise die mutigen oder neugierigen unter ihnen.

    Raleigh konditioniert damit meinen Mann. Wenn er rote Kolbenhirse will fliegt er über seinen Kopf. Folgt mein Mann nicht unmittelbar der Aufforderung wird die Runde wiederholt, diesmal mit lautem Gezeter. Und spätestens dann bekommt Raleigh auch seine Hirse.

    Tja, von unseren Tieren können wir noch viel lernen.

    LG und sagt bescheid, wenn Ihr etwas neues über das Thema erfahrt!

  15. #15

    Hexchen
    Ist Futterfest Benutzerbild von Hexchen


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Hexchen

    Standard

    Mein Pepi macht das aus purem Übermut und Sunny macht es ihm nach ...
    Beide sind nicht Handzahm, kommen auch nicht zu mir. Aber Sie habe auch keine Angst vor mir. Ich kann an den Bauer treten und das ganz nah, ohne das sie ganz dünn werden. Sie wollen nur nicht auf die Hand.
    Ich sag immer, irgendwann schnall ich den Beiden Rasierklingen unter die Flügel und dann können sie mir die Haare schneiden.
    LG

  16. #16

    Ava-Chloe
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Kenn ich

    Mein Wellensittich macht das auch, allerdings um ungebetene Gäste Win mein Zimmer kommen zu vertreiben.
    Die kleine ist sehr darauf aus mich und ihr Revier zu verteidigen. Und so geht sie mit kampfgeschrei gerne auf Freund und auch Familie Mitglieder los die sie nicht toleriert. Selbst meine beste Freundin darf sich nicht auf mein Bett setzten, auch wenn mir jemand zu nah kommt wird dieser von Niki laut stark und mit einem Angriff darauf hingewiesen, dass er das nicht darf.
    Auch der Hamster wird beschützt, und zu ihren besten Freunden gezählt die beiden haben sich gesucht und gefunden
    Mit und mit, wenn die Person dann als nicht mehr gefährlich oder besiegt angesehen wird, darf sie dann unter Adlerauge in meinem Zimmer bleiben.

  17. #17

    Gast

    Standard

    Ich denke eher, dass es positiv ist. Eine Art von Vertrauen. Sie oder er will bei dir aus dem Freiflug landen.

  18. #18

    Jane
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Jane


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Jane

    Standard

    oder es ist eine extra Portion Adrenalin?
    Habe bei meinen das Gefühl, als ob sie besonders waghalsig fliegen wenn sie aufgedreht sind. dann fliegen sie direkt auf mich zu und drehen erst im letzten Augenblick oder sie stürzen sich auf den Boden und reissen das Ruder erst in der letzten Sekunde um.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 14:17
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 07:51
  3. Tequilla fliegt mich an, wenn ich was esse!
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 10:43
  4. Wie ihr seht Wellittown fliegt
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 19:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •