Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wellis Essen und trinken wenig

  1. #1

    Gast

    Standard Wellis Essen und trinken wenig

    Huhu
    Habe mir gestern einen Welli geholt und heute einen zweiten.
    Jedoch habe ich nicht gesehen, das einer von den beiden getrunken hat.
    Im moment frisst mein neuer, den ich seid heute habe zum ersten mal heute.
    Der andere frisst mit mehreren Stunden abstand.

    Dann habe ich noch eine kleine Frage.
    Mein einer Welli ist nun 12 Wochen (3Monate) alt und mein anderer ist 24 Wochen (6Monate) alt. Der ältere lässt sich sogar schon auf den arm nehmen, er kam an als ich neues Futter und wasser reingemacht habe.
    Der jüngere hingegen haut schnell ab. Ist das normal das der ältere schon nach nichtmal einen Tag handzahm ist oder ist der Krank oder sowas ähnliches ?

  2. #2

    Gast

    Standard

    HAllo Natin

    Zitat Zitat von Natin Beitrag anzeigen
    Ist das normal das der ältere schon nach nichtmal einen Tag handzahm ist oder ist der Krank oder sowas ähnliches ?
    Hast du ihn aber genommen oder kam er selber?

  3. #3

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nune Beitrag anzeigen
    HAllo Natin



    Hast du ihn aber genommen oder kam er selber?
    Ich habe mein Finger hingehalten als ich den Napf in der anderen Hand hatte.
    Er ist dann von selber da drauf gehüpft.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Natin Beitrag anzeigen
    Ich habe mein Finger hingehalten als ich den Napf in der anderen Hand hatte.
    Er ist dann von selber da drauf gehüpft.
    Das ist doch prima, freu dich! Das machen meine seit drei Jahren nicht

    Es kommt halt immer auf den Charakter und die Vorgeschichte an, die einen so, die anderen so.

    lg Jule

  5. #5

    Gast

    Standard

    Dann brauche ich mir ja keine Sorgen mehr machen danke

  6. #6

    leandra901
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von leandra901


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das mit dem wenig futtern am anfang ist glaub ich normal weil sie noch ein wenig angst haben ,sollte das aber nach ein paar tagen immer noch so sein würde ich zum VkTa.

    Das der ältere zahm ist und der andere nicht liegt mehr so an dem charackter der andere ist halt sehr schüchtern ,mein sieben monate alter welli kommt gar nicht auf die hand und den neuen den ich heute bekommen habe , lässt sich schon auf meinem finger hin und her tragen.
    Du würdest ihm doch bestimmt ansehen ob er krank ist also aufgeplustert...hab ein bisschen gedult mit dem jüngeren

  7. #7

    Gast

    Standard

    Aber trotzdem raten wir immer, auch mit neuen Vögeln zu einem Eingangsgesundheitscheck zu einem vogelkundigen Tierarzt (vkTA) zu gehen. Damit weiß man gleich, woran man ist.

    Adressen von vkTAs findest du hier!
    Vogelkundiger Tierarzt: Liste vom Wellensittich-Portal Welli.net

Ähnliche Themen

  1. Brauche ein wenig Hilfe bei meinen Wellis
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 21:44
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 12:23
  3. Meine Wellis trinken nicht viel.
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 12:12
  4. Wieviel trinken Wellis am Tag?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 20:51

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •