Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Wie reinigt ihr den Vogelsand?

  1. #1

    Gast

    Standard Wie reinigt ihr den Vogelsand?

    hallo,
    wie reinigt ihr euren voegelsand?
    ich sieb den immer kommplett dur und leg es wieder in den käfig ist das denn so in ordnung?? oder sollte ich immer neues sand benutzen

  2. #2

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Mindestens einmal die Woche komplett austauschen, stärker verschmutzte Stellen (z.B. unter Schlafstellen) je nach Bedarf auch täglich (mit einem Löffel oder ähnlichem entfernen).

    LG Lissie

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hmm, mal überlegen, wie ich das vor ein paar Jahren gemacht habe. Ich hab den Sand eigentlich komplett umgetauscht, Durchsieben etc. wär bei mir gar nicht möglich gewesen- hatte da gar keinen Platz zu und dann komplett die Wohnung putzen danach wollte ich auch nicht

    Also bin ich vollkommen Lissies Meinung

    lg Jule

  4. #4

    tobi2k7
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Beitrag

    also ich hau den sand komplett innen müll.
    durchsieben usw wäre mir viel zu umständlich
    der sand kostet ja fast nichts..von daher wech damit und neuen rein

  5. #5

    Gast

    Standard

    Wir holen Sand immer in einer Tierhandlung,die etwas weiter weg ist, dort bezahlen wir
    für 25kg Vogelsand mit Grit noch keine 3 Euro.
    Ich glaube dafür lohnt sich das Durchsieben nicht

  6. #6

    tobi2k7
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    auch ne gute möglichkeit
    aber wir haben leider nicht den platz um nen 25kg vernünftig zu lagern..
    holen 2,5kg säcke für 0,70€ pro stück
    ist zwar teurer aber das ist mir egal

  7. #7

    Gast

    Standard

    Vogelsand ist ja zum Glück nicht soooo teuer, also wechsel ich ihn alle zwei Tage komplett aus.

  8. #8

    Steffi883
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Wir werfen den Vogelsand auch immer komplett weg und geben neuen rein.

  9. #9

    Gast

    Standard

    hab nen handsauger extra für die vögel
    damit entfehrn ich den dreck aus dem sand und fülle es mit neuem sand auf
    auserdem wird einmal die woche alles ausgetauscht

  10. #10

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Ich habe nur eine sehr dünne Schicht, weil ich eigentlich Küchenpapier in der Voliere habe und den Sand nur zum Beschweren nehme. Dadurch komme ich mit einem 2,5 kg - Beutel locker 1-2 Monat aus, auch wenn ich immer alles wegwerfe. Das Zeug ist ja auch wirklich preiswert, das ist wäre mir die Mühe des Siebens nicht wert, zumal man damit ja die Spelzen und so nicht wegkriegt und den Sand auch nicht ganz sauber bekommt

    Also ich würde es immer ganz wegtun.

    P.S.: Ich biete übrigens in einem Extra-Napf Grit, Sand und etwas Vogelkohle an, die haben also keinen Mangel durch die magere Sand-Schicht

  11. #11

    Gast

    Standard

    Ich entsorge den Sand auch komplett zwei mal pro Woche und erneuere ihn durch neuen.
    Bei mir steht auch immer ein großer 25 kg Sack und die sind ja wirklich recht preiswert. Größere "Häufchenansammlungen" entferne ich zwischendurch immer wieder mit einem Löffel.

  12. #12

    Pfeffi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Pfeffi


    Ein Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pfeffi

    Standard

    Meinen Käfig kann ich gar nicht mit Vogelsand auslegen, da ich unten so ein Gitter habe, und die Auffangschale so tief gelegt ist, daß die Vögelchen durchs Gitter gar nicht drankommen würden....ich lege immer alles mit Zeitung und Zewas aus, den Grit und den Vogelsand reiche ich jeweils separat in großen Edelstahl-Futternäpfen, die so groß sind, daß die Vögelchen sich da auch ganz reinlegen können (was sie auch machen)
    Ist jedenfalls auch viel einfacher, sauberzumachen, da der Sand so nicht im ganzen Zimmer rumfliegt....und das Papier ist schnell ausgewechselt

  13. #13

    Gast

    Standard

    Ich mache es wie Pfeffi.
    Selbst wo ich früher noch Sand im Käfig unten hatte, habe ich den Alten auch immer entfernt u durch Neuen ersetzt.
    So viel kostet er nicht, um so sparsam damit umzugehen zu müssen.

  14. #14

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von assipunk Beitrag anzeigen
    hab nen handsauger extra für die vögel
    damit entfehrn ich den dreck aus dem sand und fülle es mit neuem sand auf
    auserdem wird einmal die woche alles ausgetauscht
    So mache ich das auch.

Ähnliche Themen

  1. wie reinigt ihr Baumwollspielzeug
    Von Funkel im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 21:48
  2. Wie reinigt ihr die Äste?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 15:41
  3. Wie reinigt man die Trinknäpfe?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 21:31
  4. Wie oft reinigt Ihr den (ganzen) Käfig!?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 22:14
  5. Wie reinigt ihr diese Schaukel?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 12:58

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •