Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Können sie wieder Zahm werden?

  1. #1

    Sarahjulia
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Frage Können sie wieder Zahm werden?

    Hallo,
    ich habe da mal eine Frage. Meine beiden Wellis sind leider nicht zahm und haben außerdem auch angst vor mir. Können die beiden denn noch zahm werden oder nicht?

    Bitte Antwortet mir

    LG Sarahjulia

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo,

    dieses "wieder zahm werden" klingt so, als seien sie es mal gewesen. Gab es denn einen Vorfall?
    Neben viel Geduld haben einige mit Clickertraining Erfolge erzielen können (Suchfunktion). Ansonsten finde ich ein Zitat von dir recht passend:
    meine wellis sind auch nicht zahm und ich rege mich nicht auf!

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hier sind auch noch einige Tipps zusammengefasst: http://www.welli.net/zaehmen.html

  4. #4

    Sany
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Sany


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Sany

    Standard

    Meine sind auch nicht zahm, obwohl ich mit ihnen viel plaudere. Aber mir reicht den süßen bei ihren Spielchen zu zusehen.

  5. #5

    Sarahjulia
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich rege mich ja auch nicht auf aber es wäre schön wenn sie zahm werden.

    ja einen vorfall gab es schon, und zwar: So nach 2 Monaten waren meine beiden zahm, aber dann ist meine katze in mein zimmer gekommen(hier stehen auch meine wellis) und wollte sie angreifen also musste ich eingreifen und da ist der Käfig leider umgefallen.
    Danach war das ganze vertrauen auch schon wieder fursch, docch jetzt werden sie langsam wieder zutraulicher.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Hi
    Ich hab meinen Willi (3J. als er zu mir kam), der wahnsinnig scheu war und Angst vor Händen hatte mit Clickertraining und Hirse in 5 Wochen dazugebacht zu mir auf die Hand zu gehn.
    Gut ich hatte den vorteil das die anderen schon nicht mehr so scheu waren.
    Als er dann endlich ohne großem zögern auf meine Hand ging,hatt er mich immer ganz doll gebissen,so das ich richtig blau Flecke hatte.
    Jetzt kommt er angeflogen,aber nur wenn ich Hirse in der Hand hab,und bessen tut er nur noch ganz selten.
    Ich kann nur sagen viel Geduld.
    Ach ja und Hirse giebt es nur aus meiner Hand.

  7. #7

    Shiva
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Shiva


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Shiva

    Standard

    Mit viel Geduld und KoHi sollte das schon möglich sein. Mit Clickertraining kenne ich mich nicht aus, aber wenn es darum geht, dass du sie auch von draußen in den Käfig setzen kannst (zwecks TA-Besuch oder so) dann versuch es doch mal mit dem Stöckchentaxi.

  8. #8

    jacky25
    Ist Futterfest Benutzerbild von jacky25


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Frage

    Ich muss jetzt mal fragen, weil ich das echt nicht kenne...

    was ist denn clickertaining?

    Ich bin auch gerade dabei meinen neuen (3 Jahre) zutraulich zu bekommen, da ja viele gegen das wort zahm sind
    Manchmal lässt er sich mit Hirse überreden auf den finger zu kommen. Aber in den Käfig kriege ich ihn nur sporadisch mal

  9. #9

    Gast

    Standard

    und was ist das stöckchentaxi ? das hört sich interesannt an da meine auch nicht auf die hand geht und ich immer warten muss bis Madam von alleine wieder in ihren Käfig geht und das ist unpraktisch wenn ich dann doch mal nen Termin oder so habe

  10. #10

    Lissie
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Beim "Stöckchentaxi" wird dem Wellensittich eine Sitzstange vor den Bauch gehalten und er steigt idealerweise darauf und lässt sich so z.B. zum Käfigeingang oder zu einem Spielplatz transportieren. Eine ausführlichere Beschreibung findest Du in diesem Artikel: http://www.welli.net/wellensittiche-...-bekommen.html

    Clickertraining ist eine Methode bei der mit Hilfe eines Clickers (gibt es meist in der Hundeabteilung )ein bestimmtes Verhalten als erwünscht markiert wird. Im Anfangsstadium wird erst einmal das Lieblingsleckerli mit dem Geräusch verknüpft, indem man clickt und dann direkt das Leckerli (das es nur noch im Traiming geben sollte) anbietet. Im nächsten Schritt wird ein sogenannter Targetstick (z.B. ein Schaschlikspieß oder ein Ess-Stäbchen) eingeführt, und wenn der Wellensittich die Spitze berührt wird geclickt und dann die Belohnung gegeben. Durch diesen Stick kann man den Wellensittich dann ganz behutsam und schrittweise im weiteren Training zu bestimmten Orten hinführen.

    LG Lissie

Ähnliche Themen

  1. Können sie noch Handzahm werden?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 18:11
  2. Werden Agaporniden zahm
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 19:54
  3. Wie werden Wellis zahm?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 20:07
  4. Können Wellis wieder scheu werden
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 21:36

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •