Zeige Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Sepiaschale nassgeworden

  1. #1

    Gast

    Standard Sepiaschale nassgeworden

    hallo,

    als ich den kkäfig komplett gereinigt habe ist die sepiaschale ausversehen mit in den bad gekommen jetz ist sie ganz nasskönnte man sie nochbenutzen??

  2. #2

    Gast

    Standard

    Ja, kann man. Trocknet wieder.

  3. #3

    tobi2k7
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    sepiaschale kann sich bestimmt auch alleine abtrocknen

  4. #4

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von tobi2k7 Beitrag anzeigen
    sepiaschale kann sich bestimmt auch alleine abtrocknen
    Hahahaha

  5. #5

    Gast

    Standard sepiaschale - kommt aus dem Wasser

    Hallo Leute,

    muss mal grad ein bisschen klugsch** - die Sepiaschale ist Bestandteil des Skeletts eines Tintenfischs, d.h. ein bisschen Wasser kann ihr wohl kaum was anhaben.
    Wer's genauer wissen will: http://de.wikipedia.org/wiki/Phragmokon
    Kann man auch wunderbar am Strand sammeln, wenn man am Mittelmeer Urlaub macht (die kann man dann einige Tage/Wochen im klaren Wasser 'ausschwemmen' und anschließend verwenden).
    Beweise: siehe Anlage

    LG
    Astrid

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Astrid Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    muss mal grad ein bisschen klugsch** - die Sepiaschale ist Bestandteil des Skeletts eines Tintenfischs, d.h. ein bisschen Wasser kann ihr wohl kaum was anhaben.
    Wer's genauer wissen will: http://de.wikipedia.org/wiki/Phragmokon
    Kann man auch wunderbar am Strand sammeln, wenn man am Mittelmeer Urlaub macht (die kann man dann einige Tage/Wochen im klaren Wasser 'ausschwemmen' und anschließend verwenden).
    Beweise: siehe Anlage

    LG
    Astrid
    Dafür musst du nicht extra ans Mittelmeer reisen. Die findet man auch hier desöfteren am Sandstrand.

    Ich selber kaufe sie aber trotzdem lieber im Laden.

  7. #7

    Gast

    Standard

    Das schreit ja förmlich nach einem Kollektivurlaub des Forums am Mittelmeer... Sepia-Sammel-Urlaub mit allen Mitgliedern.

  8. #8

    Gast

    Standard

    Also da würd ich eher vorschlagen wir treffen uns zu einem spontanen Flashmob bei unserem Nordlicht Ahlcaussie und gehen dort zusammen sammeln
    Da ist aber im Moment gute Wind- und Regenkleidung angesagt, oder?

    LG
    Astrid

  9. #9

    Gast

    Standard

    Außerdem: Neue Sepiaschalen sollte man vor Benutzung eh mindestens zwei Stunden wässern Siehe unsere HP.

    lg Jule

  10. #10

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Astrid Beitrag anzeigen
    Also da würd ich eher vorschlagen wir treffen uns zu einem spontanen Flashmob bei unserem Nordlicht Ahlcaussie und gehen dort zusammen sammeln
    Da ist aber im Moment gute Wind- und Regenkleidung angesagt, oder?

    LG
    Astrid
    Naja, soooo überhäuft ist der nächste Strand auch nicht mit Sepiaschalen.

    Sagen wir mal, mir macht der Regen und Wind nichts aus, weil das Wetter an gefühlten 350 Tagen im Jahr so ist.

  11. #11

    Gast

    Standard Sepiaschale

    Ich habe schon oft Sepiaschalen am Strand gefunden,
    gereinigt ( mit heißen Wasser übergossen & hinein gelegt ) und anschließend
    meinen Wellis gegeben.
    Wenn man selbst gefundene Sepiaschalen so wäscht, ist das genauso sauber & sicher,
    wie wenn man eine kauft.
    Meine Wellis mögen gekaufte auch nicht so gerne, wie "frische".

    Aber: Sepiaschalen muss man nicht 2 std. wässern.
    Soll nicht viel bringen.

    Lg | Giuli

  12. #12

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Giuli Beitrag anzeigen

    Aber: Sepiaschalen muss man nicht 2 std. wässern.
    Soll nicht viel bringen.

    Lg | Giuli
    Wieso nicht?

    Ich finde es sinnvoll, weil doch die innenliegenden Salze nicht sofort durch bloßes Drüberschütten ausgeschwemmt werden.

  13. #13

    Gast

    Standard

    Man muss es aber nicht machen.
    Viel soll es laut "experten" auch nicht bringen..

    Lg | Giuli

  14. #14

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Giuli Beitrag anzeigen
    Man muss es aber nicht machen.
    Viel soll es laut "experten" auch nicht bringen..

    Lg | Giuli
    Mich interessiert das wirklich, weil ich hier seit Mai 2010 (Einzug der ersten beiden Wellis) immernoch dieselbe Sepiaschale im Käfig habe, und ich die damals auch nicht im Wasser eingelegt habe. Deshalb würde ich halt gerne die Seite von der du hast lesen, um mir ein endgültiges Urteil bilden zu können.

  15. #15

    Gast

    Standard

    Natürlich ist das kein Muss, die zu wässern. Manche sagen es so, manche so- auch unter Experten gibt es da Unstimmigkeiten. Es ist in erster Linie eine Empfehlung.

    Die im Zoohandel verkauften Schalen sind manchmal auch schon vorbehandelt, aber ich persönlich finde, man sollte es bei den selbstgesammelten schon machen. Vor allem wenn sie aus der Nordsee bei Wilhelmshaven kommen Nein, im Ernst- da geht es nicht nur um die Salze, sondern auch um eventuelle Schadstoffrückstände etc.

    Einfacher ist es, gar keine zu verwenden

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hallo Giuli,

    würde mich auch interessieren. Ich gebe selbst nur selten Sepiaschalen weil ich immer Angst habe, dass doch noch zu viel Salz drin ist (meine 'Weiber' schreddern so eine Schale schon mal innerhalb von zwei Stunden weg ).
    Wenn es also Experten gibt, die darüber gut Bescheid wissen, dann immer rüber mit den Infos
    LG
    Astrid

  17. #17

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ahlcaussie Beitrag anzeigen
    Mich interessiert das wirklich, weil ich hier seit Mai 2010 (Einzug der ersten beiden Wellis) immernoch dieselbe Sepiaschale im Käfig habe, und ich die damals auch nicht im Wasser eingelegt habe. Deshalb würde ich halt gerne die Seite von der du hast lesen, um mir ein endgültiges Urteil bilden zu können.
    wie, ein endgültigen Urteil.
    Ich weiß nicht, was ich jetzt schreiben soll :b
    ERklärst du mir ??

  18. #18

    Gast

    Standard

    Also, ich hab euch jetzt mal ältere Threads herausgesucht:

    http://www.welli.net/forum//vogelspi...piaschale.html

    http://www.welli.net/forum//ernaehru...wetzstein.html

    http://www.welli.net/forum//vogelspi...oder-nein.html

    Zudem einfach mal bei Google das Problem eingeben und nachsehen, da sagen nämlich die einen so und die anderen so.
    Da sind auch Experten darunter, aber ich weiß nicht, wie ihr das definiert Ich würde hier manche auch schon als Experte einstufen.

    Es gibt aber kein absolutes Richtig und Falsch.

    lg Jule

  19. #19

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nune Beitrag anzeigen
    Vor allem wenn sie aus der Nordsee bei Wilhelmshaven kommen Nein, im Ernst- da geht es nicht nur um die Salze, sondern auch um eventuelle Schadstoffrückstände etc.
    Aber das ist richtig was du schreibst, wir haben hier eine riesige Raffinierie am Wasser, einen der größten Öl-Häfen und dann noch viele weitere Chemiewerke in Wassernähe.

    @Giuli: Ach, so wichtig ist mir das jetzt auch nicht. Hätte halt nur gerne mal gelesen, was die Experten da gneau gesagt haben. Wenn du den Link jetzt nicht findest ist es auch nicht so schlimm.

    @Nune: Als Experte (in solchen Dingen wie Gesundheit) stufe ich vk. Tierärzte ein.

  20. #20

    Gast

    Standard

    Ich habe es mal in einer Doku über Vögel (Sittiche: Wellis auch :b Papageien etc.) gesehen ( gehört ).
    Ich spüle die Sepiaschlaen einmal vor gebrauch ab. Meist nehme ich aber selbstgesammelte, ich habe soo viele,
    große & kleine
    Die selbstgesammelten, werden aber richtig abgespül ; mit heßem Wasser etc.

    Naja .. aber jeder kann das machen, wie er will. Ich wollte es nur mal sagen.


    Lg | Giuli

  21. #21

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ahlcaussie Beitrag anzeigen
    @Nune: Als Experte (in solchen Dingen wie Gesundheit) stufe ich vk. Tierärzte ein.
    Versteh ich, würde ich aber nicht sofort zustimmend unterschreiben. Auch vogelkundige Ärzte haben da unterschiedliche Meinungen, wie auch unter Züchtern und normalen Haltern.

    lg Jule

  22. #22

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nune Beitrag anzeigen
    Versteh ich, würde ich aber nicht sofort zustimmend unterschreiben. Auch vogelkundige Ärzte haben da unterschiedliche Meinungen, wie auch unter Züchtern und normalen Haltern.

    lg Jule
    Naja, okay, macht Sinn. Aber ich denke, mit dem Ausschwemmen ist man immer auf der sicheren Seite.

  23. #23

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nune Beitrag anzeigen
    Also, ich hab euch jetzt mal ältere Threads herausgesucht:

    http://www.welli.net/forum//vogelspi...piaschale.html

    http://www.welli.net/forum//ernaehru...wetzstein.html

    http://www.welli.net/forum//vogelspi...oder-nein.html

    Zudem einfach mal bei Google das Problem eingeben und nachsehen, da sagen nämlich die einen so und die anderen so.
    Da sind auch Experten darunter, aber ich weiß nicht, wie ihr das definiert Ich würde hier manche auch schon als Experte einstufen.

    Es gibt aber kein absolutes Richtig und Falsch.

    lg Jule




    Ich weiß, dass es kein richtig & kein falsch gibt.
    Ich habe ja auch nur gesagt, dass es kein muss ist, Sepias. abzuwaschen.
    Oft sind sie so sauber, dass Wellis & anderen Tieren nichts passiert.
    Aber sicher ist es allemal

    Lg | Giuli

  24. #24

    Gast

    Standard Oder nach Thailand, hier gibts die natuerlich auch!

    Meine Wellis hier interessieren sich ueberhaupt nicht um Sephischalen, Spielzeug etc, sie knabbern lieber alles an, was da so im Kaefig ist, Aeste, Bretter, sogar Draht.
    Die gehoelte Kokosnuss finden sie gut, weil da sich oefter eine Henne darin bequem macht. Sie will Ruhe haben!! Kommt mir irgendwie bekannt vor, wie bei den Menschenweibchen!!

    Also kommt nach Thailand . . . . ist doch immer schoen warm!! Sephiaschalen und "Weibchen" hats genug! Ich bin dann aber nicht schuld!!

    Zitat Zitat von Doc_Hardware Beitrag anzeigen
    Das schreit ja förmlich nach einem Kollektivurlaub des Forums am Mittelmeer... Sepia-Sammel-Urlaub mit allen Mitgliedern.

Ähnliche Themen

  1. Sepiaschale wird nicht angerührt
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 10:09
  2. Stimmt das mit der Sepiaschale?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 20:00

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •