Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie klappt es mit Flauschis und Kindern?

  1. #1

    Gast

    Standard Wie klappt es mit Flauschis und Kindern?

    So, nachdem ich 2x einen kaputten Käfig bekommen habe,konnte ich meinen Mann zur Montana Madeira 3 bequatschen, die kommt dann in einer Woche.Was lange wärt.... Da mein Zerg genau dann Geburtstag hat, werden die kleinen 2 Tage später einziehen.


    Mich würde mal interessieren wer hier auch ( kleinere) Kinder hat und wie das mit den Vögeln klappt

    Sie freut sich schon sehr und ich bin gespannt wie es wird, wenn die Vögel mal nicht mehr " neu" sind.

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Carlino,

    also ich hab eine siebenjährige Tochter. Als wir unseren ersten Welli bekommen haben war sie sechs und mega stolz. Sie stand oft vorm Käfig und hat mit ihrem Carlo gesprochen. Natürlich ist es mittlerweile auch nicht mehr so interessant, aber ich denke das ist bei kleinen Kindern normal. Hin und wieder geht sie noch immer zu meinen beiden Flauschis, singt oder erzählt ihnen Geschichten. Sie wollte auch immer Wellensittiche haben und sie muss mir auch beim saubermachen ein wenig zur Hand gehen, weil ich es wichtig finde, das sie kleine Aufgaben übernimmt und auch lernt mit den zarten Wesen umzugehen. Und mittlerweile macht sie das mit ihren 7 Jahren besser als mein Mann. Auch muss ich sagen, das meine die erste Zeit Angst vor den Wellis hatte, weil mich doch tatsächlich einer blutig gebissen hat (er musste behandelt werden und hat mich genau im Nagelbett erwischt aua). Naja, danach hatte sie Angst, aber mittlerweile nimmt sie Carlo aus dem Käfig mit und bringt ihn überall im Wohnzimmer hin. Wo sie meint, es könnte ihm gefallen, er kann ja nunmal nicht fliegen, aber ihn scheints zu gefallen. Und wenn sie keinen Bock mehr hat, muss Carlo eben wieder nach Hause gehen. Das sind nunmal Kinder. Ok, wenn Carlo absolut keine Lust hat hüpft er beim vorbeigehen auf die Fensterbank und guckt nach draußen. Das ist immer ein Bild für die Götter.
    Aber wenn ich sie frage, liebt sie die Wellis ganz doll. *g*


    LG

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo,
    schön, dass es jetzt wohl endlich bei euch funktioniert mit dem Einzug der Wellis.

    Zum Thema Wellis und Kinder findest du hier noch etwas: http://www.welli.net/wellensittiche-und-kinder.html

    Wenn sich deine Kinder vielleicht etwas eigenständig, oder mit euch zusammen, über Wellis informieren wollen, ist diese Seite noch sehr empfehlenswert: http://www.welli.net/fuer-kinder.html

Ähnliche Themen

  1. Wellis mit kleinen Kindern möglich?
    Von Mistral84 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 12:35
  2. Wellensittiche in der Therapie mit Kindern einsetzbar?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 14:53
  3. Wellensittich Namen nach den Kindern des TA
    Von Eric_Cartman im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 15:16
  4. Wie klappt das mit 3er WG's?
    Von deestar7 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 09:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •