Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Vogelkäfig (evt. Fips oder Rose von *****)

  1. #1

    Gast

    Blinzeln Vogelkäfig (evt. Fips oder Rose von *****)

    Hallo ihr Lieben,
    erst mal kurz zu mir. Ich habe mich jetzt etwa 3 Monate mit dem Thema Wellis beschäftigt und viel darüber gelesen.
    Ich habe lange über die Anschaffung der Wellis nachgedacht, da sie sehr alt werden können und ob ich das mit der Pflege alles schaffe, weil ich "erst" 16 bin.Nun bin ich zu dem Entschluss gekommen ,dass Wellis die richtigen Tiere für mich sind.
    Jetzt sind mir noch ein paar Fragen offen geblieben:
    -> Hat von euch jemand Erfahrungen mit den Vogelkäfigen Fips oder Rose (beide von *****)
    -> Ist die Beschichtung vom Käfig Fips giftig?
    -> Reichen 3-4 Stunden täglich Freiflug bei den Käfigen Fips und Rose?
    -> Ich habe in meinem Zimmer einen Fernsehr und die Wellis hätten relativ viel Sicht auf den Fernsehr. Ist dasein Problem? Wenn ja habt ihr da Tipps?
    -> Kann mir jemand einen Käfig, der groß genug für 2 Wellis ist empfehlen? Es darf keine Voliere sein, da der Käfig auf einer Komode stehen muss und sonst ist in meinem Zimmer kein Platz mehr.
    -> bevor ich mir meine kleinen Freunde kaufe, habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps an mich?
    Ich Freue mich jetzt schon auf eure Antworten


    LG Lilolchen

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen !

    Toll, dass Du Dich entschlossen hast Wellis aufzunehmen und Dich vor allem vorab schon so gut informiert hast. Das spricht für eine sehr vernünftige 16jährige - Hut ab!

    Zu den Käfigen: Kenne die beiden von Dir genannten Modelle jetzt nicht. Für ein Wellipärchen sollte der Käfig aber mind. 80cm lang und 50cm tief sein. Weitere Infos findest Du hier: http://www.welli.net/kaefige-und-volieren.html
    Außerdem findest Du hier auf der HP auch Empfehlungen zu Käfigen, die mit Sicherheit geeignet und ungiftig sind. Du solltest auf jeden Fall ein Modell wählen, dass dunkle Gitter hat, denn weiße Gitter blenden die Wellis.

    3 - 4 Stunden Freiflug finde ich persönlich etwas zu wenig, auch wenn der Käfig groß ist. Aber schau doch mal, ob Du Dein Zimmer nicht "wellisicher" machen kannst: http://www.welli.net/gefahren-checkliste.html
    Da findest Du schon viele gute Tipps und könntest Deinen Wellis längeren Freiflug gewähren. Keine Angst, viele Wellihalter hatten anfangs Bedenken ihre Flauschis unbeaufsichtigt fliegen zu lassen. Aber wenn das Zimmer sicher ist und Du die ersten Tage dabei gewesen bist wenn sie draußen "toben" (und das solltest Du auf jeden Fall sein!), dann ist man schon etwas ruhiger.

    Den Fernseher würd ich, wenn möglich umstellen oder vielleicht den Bildschirm so drehen, dass die Piepser nicht direkt darauf schauen. Denn das TV-Bild flackert für die Wellis äußerst unangenehm und könnte sie irritieren. Ab dem Abend bzw. für die Nacht könntest Du auch ein leichtes Tuch o.ä. über die Käfigseite hängen die dem Fernseher zugewandt ist.

    Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, auf gutes, ausgewogenes Futter zu achten (hier findest Du gute Onlineshops für Futter) http://www.welli.net/onlineshops-1-futter.html
    Bitte biete keine Supermarkt-Futtermischungen an, denn dort sind oft Zucker, Honig oder Bäckereiereugnisse enthalten, die für Wellis überhaupt nicht gesund sind. Auch auf die bunten Knabberstangen, Singperlen usw. würd ich komplett verzichten. Lieber mal etwas Kolbenhirse anbieten, als Leckerli. Das Gemüse und Obst auch unverzichtbarer Bestandteil der Welli-Ernährung sein sollte, weißt Du ja sicher schon...

    Auch könntest Du vor der Anschaffung bereits mal schauen (hier:http://www.welli.net/tierarztliste.html) wo sich der nächste, vogelkundige (!)Tierarzt befindet. dann bist Du für den Notfall (der hoffentlich nicht eintritt) vorbereitet und musst nicht lange suchen. Ein normaler Kleintierarzt kennt sich nämlich nicht auch unbedingt mit Vögeln aus, und wenn Du gleich zu einem Experten fährst, erhältst Du bzw. der gefiederte Patient auch die richtige Untersuchung und Diagnose.

    Ich denke, das reicht erstmal für den Anfang. Du kannst gerne fragen, wenn etwas unklar ist oder Dich auch in Ruhe hier auf der HP in die jeweiligen Details einlesen.

    Ich wünsche Dir jetzt schon mal viel Spaß mit den zwei Federbällchen!

    LG Anne

  3. #3

    Gast

    Standard PS:

    Hab gerad mal das www strapaziert und mir die Käfige von ***** angesehen. Fips wäre von den Maßen ok, aber es steht leider nichts zur Beschichtung der Gitter dabei.
    Mir ist nur ins Auge gestochen, dass diese Firma auch Vogelkäfige mit verzinktem Gitter anbietet, dass ist ja kreuzgefährlich für Vögel!
    Also, im Zweifel lieber mehr bezahlen und bei einer anderen Firma kaufen (z.B. *******). Das Geld sparst Du dann an den Tierarztkosten wieder ein, weil sich schon mal kein kleiner Welli am Schwermetall vergiften kann...

  4. #4

    Seelenflug
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich finde der Vogelkäfig Rose ist ok

  5. #5

    bealu
    Ist Futterfest Benutzerbild von bealu


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum auch im Namen des gesamten Teams!

    Für alle, die nicht erst selbst googlen möchten:
    **Fips**
    **Rose**

    Ich persönlich finde beide nicht gerade toll. Fips hat zwar ganz gute Abmessungen, aber die mit Lasur behandelten Holzteile halte ich doch für sehr bedenklich, immerhin kann man nicht ausschließen, daß die Wellis daran knabbern werden.
    Rose ist für 3-4 Stunden Freiflug täglich zu klein. Er hat zwar die Mindestmaße, die wir hier immer nennen, die gelten aber für ganztägigen Freiflug.

    Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht recht, was hier so die gängigen, guten Käfigmodelle sind, bei mir wird nämlich ganz ohne gelebt. Aber hier kommen bestimmt noch Tipps

    Hier kannst Du Dich bis dahin aber schon einmal umschauen: http://www.welli.net/kaefig-empfehlungen.html

  6. #6

    Seelenflug
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also wenn ich meinen Wellis nur 3-4 Stunden Freiflug gönnen könnte würde ich mir die ganze Sache mit Wellis holen überlegen.... nicht Böse gemeint aber das ist viel zu wenig..


    Ps.Ich werde mir aus 2 Vogelkäfig Rose einen Bauen,dann habe ich für unter 120 Euro einen 160 cm breiten Käfig :-)


    MfG Seelenflug

  7. #7

    Gast

    Standard

    Erst mal vielen Dank für die vielen Antworten!!!
    Die 3-4 Stunden Freiflug sin wirklich nur minimum!!! Sie werden wahrscheinlich 7-8 Stunden haben.
    Mucki, du hast da was falsch verstanden, ich habe mein Zimmer schon relativ wellensittichsicher gemacht.Es müssen nur noch ein paar Ritzen zu gemacht werden. Ich habe gestern noch lange überlegt und ich könnte es vielleicht doch noch schaffen eine Voliere unter zu bringen.
    Und habe nochmal im Netz geschaut was haltet ihr denn davon:
    ->********************
    ->********************
    ->********************

  8. #8

    Gast

    Standard

    Hi Lilolchen,

    ich persönlich find die beiden ******* Modelle am besten (wegen der Maße).
    Und wenn ich mich da entscheiden müsste, dann würds wahrscheinlich der erste werden.
    Find viereckige Käfige bzw. flache Dächer einfach am praktischsten, da kann man gut auch mal nen Welli-Spielplatz o.ä. raufstellen.

    LG Anne

    PS: Nix für ungut mit dem wellisicheren Zimmer, war für mich nicht 100% ersichtlich.

  9. #9

    Gast

    Standard

    Gut, vielen Dank für die Tipps und Empfehlungen.
    Ist ja nicht schlimm da war von mir auch etwas verwirrend geschreiben.

    LG Lilolchen

  10. #10

    komma29
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von komma29


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von komma29

    Standard

    ich würde auch auf die *******-Modelle zurück greifen, die sind einfach gut

  11. #11

    Seelenflug
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Habe mir Heute einen Vogelkäfig Rose für knapp 20 Euro in der Bucht ersteigert Neu.....kannst ja mal schauen 2 sind da noch

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von dem Vogelkäfig Fips ?
    Von Smiley im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 20:42
  2. Ich habe heute einen neuen Käfig und habe Fragen zu gesammelten Ästen
    Von Seelenflug im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 11:20
  3. Was haltet ihr vom Vogelkäfig Rose?
    Von lyn im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 17:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •