Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hahn oder Henne? beißt mich, also Henne?

  1. #1

    Roko1208
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Roko1208

    Standard Hahn oder Henne? beißt mich, also Henne?

    Hallo Freunde,ich habe mir vor kurzem einen neuen Welli angeschafft. Die in der Zoohandlung meinte, es sei ein männchen, wenn ich ihn aber in der Hand habe beisst er / sie mich, also gehe ich davon aus, dass es ein weibchen ist. Wir haben noch zwei Jungs und die verstehen sich bis jetzt gut, nur die neue will ne so sehr spielen


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    alvaria
    Ist Futterfest Benutzerbild von alvaria


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Mh... ich sehe da eine kleine Henne, babyblau an der Wachshaut und weiss um die Nasenlöcher.
    Vielleicht kannst noch ein größeres und schärferes Bild der Wachshaut von vorn zeigen?
    Am beissen kann man es nicht erkennen. Hab hier auch ein Hähnchen sitzen, der beim Tierarztbesuch ordentlich zwickt.

  3. #3

    alvaria
    Ist Futterfest Benutzerbild von alvaria


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Achso mal so gefragt, warum nimmst das kleine Kerlchen in die Hand?

  4. #4

    Roko1208
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Roko1208

    Standard

    Zitat Zitat von alvaria Beitrag anzeigen
    Achso mal so gefragt, warum nimmst das kleine Kerlchen in die Hand?
    Weil die nicht immer abends in den Käfig will und ich nicht möchte, dass sie nachts durch die Wohnung fliegt und sich was tut.

  5. #5

    Sanchez
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Sanchez


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wenn meine Babys nicht in ihren Käfig möchten,hänge ich eine Kolbenhirse rein.Dann siehts einer,und schwupps hängen sie alle 3 an der KoHi.
    Oder du machst ein Nachtlicht an.So das dein kleiner Schatz auch in der Nacht etwas sieht.Und wenn sie doch mal flattert das sie nicht irgendwo dagegen fliegt.
    In die Hand nehmen solltest du sie garnicht.Außer du musst ihr aus Gesundheitlichen Gründen Medizin verabreichen.Weil die kleinen haben Angst in der Hand.Das ist so als würde sie ein Greifvogel packen.

  6. #6

    Gast

    Standard

    Dann lass ihr doch nachts einfach ein Nachtlich an (eine kleine Lampe, die verbrauchen auch kaum Strom). Das ist für dich, sowie für sie stressfreier.
    Mit solchen Fangaktionen setzt man die Vögel sehr unter Stress, dass ist nicht gut! Sie haben Angst und werden sicherlich mit der Zeit immer scheuer. Beißen ist dann die einzige logische Verhaltensweisen, sie will sich befreien will, weil sie denkt, ein Raubtier hätte sie gepackt. Das Tier steht wahrscheinlich jedes mal unter Todesangst, wenn du sie fängst!

    Generell ist die Regel: Wellis nur in medizinischen Fällen einfangen und mit der Hand greifen! Versuch es doch sonst noch mit Stöckchentaxi und Fressen nur im Käfig.

    In deinem Profil steht, du hättest nur einen Welli, sind es nicht eigentlich 3 ?

  7. #7

    Roko1208
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Roko1208

    Rotes Gesicht

    Das mit der Lampe ist ein kleines Problem, und zwar wohne ich in einer 1-Zimmer Wohnung, wenn ich da jetzt noch eine Lampe an habe, kann ich womöglich nicht einschlafen.Den Trick mit der Kolbenhirse wäre schon interesannt, aber die Wellis sind so schreckhaft. Sobald ich vom Stuhl aufstehe wollen die aus dem Käfig flüchten.In meinem Profil steht das ich einen Welli habe, aber das ist auch schon ein Jahr her.

  8. #8

    HansiFly
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Roko1208 Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,ich habe mir vor kurzem einen neuen Welli angeschafft. Die in der Zoohandlung meinte, es sei ein männchen, wenn ich ihn aber in der Hand habe beisst er / sie mich, also gehe ich davon aus, dass es ein weibchen ist. Wir haben noch zwei Jungs und die verstehen sich bis jetzt gut, nur die neue will ne so sehr spielen
    Männchen und Weibchen beißen,das hat garnichts mit dem Geschlecht zutun.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 20:51
  2. Hahn oder Henne? Hahn benimmt sich wie Henne!?VERWIRRT!
    Von Terrorvogel im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 21:42
  3. Henne und Henne oder doch Hahn und Henne...
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 18:33
  4. Hahn oder Henne - Rocky benimmt sich wie eine Henne
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 07:42

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •