Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Welchen Farbschlag haben meine 2 ?

  1. #1

    Gast

    Standard Welchen Farbschlag haben meine 2 ?

    Hallo
    ich habe mich im I-net schlau gemacht und bin zu dem schluss gekommen das ich immer noch nicht weiß was Quinni&Kobold für Farbschläge sind Ich hoffeihr könnt mir weiter helfen
    Bilder:

  2. #2

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das sind beides Europäische Gelbgesichter, Mutation II vermutlich, da das Gelb schon so intensiv ist.
    Dann haben wir da einen Australischen Schecken in mauve, oder eher dunkelgrau (kann die Farbe der Wangenflecken nicht so gut erkennen, dunkelblau oder grau ? ).
    Der andere Welli ist ein Opalin in hellblau.
    Soweit mein Tipp.

  3. #3

    Gast

    Standard

    warscheinlich ist das wegen dem Foto aber in Natura ist Quinni Blau-Grau-Grün und auch ein Bisschen Gelb
    Kobold ist grün nicht blau bei ihm hatte ich auch an Opalin gedacht Aber Quinni ist irgendwie ein schwerer Fall da sie sogut wie alle Farben hat :O

  4. #4

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Du kannst mir ruhig glauben, dass Kobold ein Blauer ist, wenn euer Fotoapparat auch nur annähernd authentische Farben liefert.
    Dass er eher grün wirkt, liegt an seinem starken Gelbgesicht.
    Dieses Gelb "läuft" in das restliche Gefieder aus und da blau+gelb nun mal grün ergibt, erscheinen diese Vögel dann grünlich.
    Das wird sich sogar noch verstärken, wenn er erst einmal sein Erwachsenen-Gefieder hat.
    Genauso ist es auch bei Quinni, dem Australischen Schecken.
    Blau und Grau gehören eng zusammen, deshalb auch meine Frage nach den Wangenflecken.
    Bei Blauen, zu denen auch die mauve-gefärbten Vögel gehören, sind sie blau und bei den grauen Vögeln graublau-grau.
    Da auch er ein Gelbgesicht ist, ist sein Gefieder ebenfalls gelb überhaucht, mit den entsprechenden Mischfärbungen.
    Also: Kobold EGG II, Opalin, hellblau und Quinni AS EGG II dkl.grau (?).

  5. #5

    Gast

    Standard

    Also Quinnis Wangenflecken sind blau-grau Der Züchter meinte sie ist ein Weibchen

  6. #6

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Welli-Liker Beitrag anzeigen
    Der Züchter meinte sie ist ein Weibchen
    Auf Züchter ist leider nicht unbedingt immer Verlass.
    Meine Hexi war von ihrem Züchter auch als Hahn angeboten worden.
    Hier sehe ich jedenfalls zwei Hähne, denn bei einer Henne in diesem Alter müsste die Nasenhaut zart hellblau mit hellen Ringen um die Nasenlöcher sein.
    Was Quinni jedoch auf den Fotos zeigt, ist das Rosa-Violett eines Hahnes.
    Macht aber nichts, denn auch zwei Hähne können als beste Freunde glücklich werden.

  7. #7

    Gast

    Standard

    [QUOTE=Maggie;537543]
    Hier sehe ich jedenfalls zwei Hähne, denn bei einer Henne in diesem Alter müsste die Nasenhaut zart hellblau mit hellen Ringen um die Nasenlöcher sein.

    Also Ich bin mir da nicht sicher weil Kobold ist 4-5 Wochen jünger und seine Wachshaut ist viel stärker Blau gefärbt ! Hat das etwas mit dem Farbschlag zu tun?

  8. #8

    Gast

    Standard

    Hab ich grad vergessen zu schreiben :
    Aber Quinni schreddert auch seeeeeeeeehr viel , machen das Hähne auch? Außerdem versucht Kobold oft sie zu begatten Ich finde bei ihr deutet aber auch viel auf eine Henne hin , aber ich in kein profi
    LG

  9. #9

    Felixundich
    Ist Futterfest Benutzerbild von Felixundich


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich sehe auf den Bildern auch 2 Hähne, so wie Maggie das schon sagte. Eine Henne ist da nicht bei.
    Bei manchen Farbschlägen, wird die Wachshaut auch nie ganz intensiv Blau bzw. blau/violett oder blau/rosa gescheckt.
    Auch Hähne schreddern ganz gerne, ist ja auch eine tolle Beschäftigung.
    Selbst das besteigen, machen auch gerne 2 Hähne, denn auch sie wollen mal testen wie das ist, vorallem wenn keine Henne da ist, wird gerne auch ein Hahn genommen.

    Es gibt immer wieder Hähne, die die Eigenschaft einer Henne haben oder in einem Hähneschwarm, so tun als wären sie eine Henne. Aber das ist nichts schlimmes.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Felixundich Beitrag anzeigen
    Ich sehe auf den Bildern auch 2 Hähne, so wie Maggie das schon sagte. Eine Henne ist da nicht bei.
    Bei manchen Farbschlägen, wird die Wachshaut auch nie ganz intensiv Blau bzw. blau/violett oder blau/rosa gescheckt.
    Auch Hähne schreddern ganz gerne, ist ja auch eine tolle Beschäftigung.
    Selbst das besteigen, machen auch gerne 2 Hähne, denn auch sie wollen mal testen wie das ist, vorallem wenn keine Henne da ist, wird gerne auch ein Hahn genommen.

    Es gibt immer wieder Hähne, die die Eigenschaft einer Henne haben oder in einem Hähneschwarm, so tun als wären sie eine Henne. Aber das ist nichts schlimmes.
    Achso... Ich wusste nicht das auch Hähne ''Hennisches'' verhalten zeigen , naja mal abwarten villeicht erkennt man das in 1-2Wochen noch besser

  11. #11

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Welli-Liker Beitrag anzeigen
    Hat das etwas mit dem Farbschlag zu tun?
    Ja, hat es, denn Schecken-Hähne haben gern einmal rosa Farbanteile in der Nasenhaut.

  12. #12

    Gast

    Standard

    Achso wusste ich auch nicht
    Aber dann habe ich doch noch eine Frage :
    Ich überlege schon seit längerem mir noch 2 Wellis zuzulegen , da ich davon augegangen bin das es Hahn und Henne sind wollte ich ein Pärchen kaufen, Aber wenn es jetzt 2 Hähne sind muss ich 2 Hennen Kaufen , kann ich diese dann auch einfach dazu tun ? Und werden diese 2 Hennen sich dann in der ´´Pärchen WG " vertragen? (das wollte ich eh noch fragen in einem anderen Thread , aber hier passts auch )
    LG

  13. #13

    Gast

    Standard

    Hähne vertragen sich zusammen auch sher gut, daher kannst du entscheiden ob du 2 Hähne oder 2 Hennen dazusetzt nur eine Henne kann für sie lalerdings sehr stressig werden.
    Nein du solltest sie nicht einfach zusammen setzten, sondern die Neuzugänge erst beim TA untersuchen, wen er sagt, dass sie gesund sind, solltest du die Wellis sich durch 2 Käfige die neben einander stehen kennen lernen lassen und beim Freiflug dann den realen Kontakt erst herstellen lassen. Das einfach zusammen setzten kann zu bösen Revierkämpfen führen.
    LG
    Janie

  14. #14

    Gast

    Standard

    Hier noch der passende Link von der HP dazu:
    http://www.welli.net/neuer-partner.html

  15. #15

    Gast

    Standard

    Ok , danke für den Link , und ich werde natürlich 2 Hennen nicht 1 kaufen

  16. #16

    Gast

    Standard

    irgendwie habe ich das gerade verwirrend geschrieben,
    also ich meinte: entweder 2 Weiber oder 2 Kerle, 1 Henne + 1 Hahn wäre nicht so gut, denn dann ist das Verhältnis 3 zu 1 und alle wollen was von der Lady. Erstens wird sie dann rund gefüttert und zweitens hat sie dann echt viel Stress.

  17. #17

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dasjanielein Beitrag anzeigen
    irgendwie habe ich das gerade verwirrend geschrieben,
    Also ich hatte wwohl verstanden was du meinst )

  18. #18

    Gast

    Standard

    Sorry wenn es nervt aber noch 1. Frage :
    Wenn Quinni jetzt doch eine Henne ist (kann ja sein )und ich noch 2 Hennen kaufe , verstehen sich 3 Hennen und 1 Hahn ? weil diese frage beschäftigt mich irgendwie .

  19. #19

    Gast

    Standard

    Nein, meistens nicht. Du kannst natürlich Glück haben, aber leider zicken sich Hennen meistens sehr an, sobald sie in der Überzahl sind. Vor allem bei einem 3 zu 1 Verhältnis. Bei einem 6 zu 7 oder so wäre das ganze natürlich nicht so schlimm.
    Daher solltest du einfach abwarten, bis wir uns hier sicher sind (vielleicht stellst du einfach heute noch mal ein Bild ein?) und dann kann man schauen, in welcher Konstellation du noch weitere Flauschis dazu holst/ bzw dazu holen solltest.
    LG
    Janie

Ähnliche Themen

  1. welchen farbschlag hat tammi?
    Von Rylii im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 14:34
  2. welchen farbschlag hat meine Bonnie?
    Von Tilliboy94 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 13:01
  3. welchen farbschlag haben wir
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 06:37
  4. Welcher Farbschlag haben meine Wellis
    Von Sabrina7 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 19:19
  5. Hahn oder Henne und welcher Farbschlag haben meine beiden ?
    Von pepo1968 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 08:22

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •