Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was habt ihr so auf euren Käfigdächern stehen?

  1. #1

    Gast

    Standard Was habt ihr so auf euren Käfigdächern stehen?

    Endlich...endlich...endlich sind meine zwei Kleinen in ihr neues Heim umgezogen ich war echt schon etwas verzweifelt, weil sie jetzt 1,5 Wochen ein bisschen drum herum geschlichen sind aber einfach nicht rüber wollten.
    Ich hab versucht die Fütterung zu verlegen, aber Luna wär wohl eher verhungert. Aufs Dach sind sie zwar schon oft, aber rein sind sie wenn überhaupt höchstens immer nur Einzeln. Da ich jetzt ab morgen mittag übers Wochenende weg bin hab ich echt schon drüber nachgedacht, sie einzufangen. Gut, dass ichs schnell wieder verworfen hab. Jetzt sind sie drin
    Und da ich jetzt auch endlich im Genuss eines flachen Gitterdaches bin und nicht mehr das blöde Schrägdach habe, will ich das natürlich gleich nutzen.

    Ab morgen, wenn meine kleine Amsel weg ist, wird zum einen die Birdlamp dran befestigt sein und momentan steht noch ein Töpchen Golliwoog darauf.
    Ich hab schon einen tollen Tip mit einer senkrechten Klettersitzstange bekommen, aber bevor ich anfange zu basteln, habt ihr vielleicht ja auch noch kreative Ideen.
    Also: was ist bei euch so auf dem Käfigdach? Ich freu mich über jeden Vorschlag.
    Wichtig ist natürlich, dass sie noch Platz haben, denn Felix findet es ganz grandios in riesiger Geschwindigkeit auf dem Dach rumzurennen und es nicht zu sehr abdunkelt.

    Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich SO freuen würde, wenn sie umziehen. ENdlich kann ich die alte Dreckschleuder entsorgen

  2. #2

    Gast

    Standard

    Also mein Käfigdach ist zu einer Hälfte mit einer Sandschale bedeckt (ne Holzplatte mit Naturästen als Umrandung, dadrin Vogelsand), eignet sich wunderbar zum Grit oder auch mal zum Körner suchen und nebenbei werden Kotbällchen vom dadrüber hängenden Klettergerüst aufgefangen und landen nicht in den Futternäpfen.

    Die andere Hälfte wird mal so und mal so genutzt. Mal bleibt sie leer, mal sind da Salatblätter zum baden oder Spielzeug...

    Was red ich eigentlich so lange? Ich mach mal Fotos ok?

    Bild 1: Käfig mir Dach sowie dadrüber angebrachten Dingen (Die wechseln aber ständig, momentan Klettergerüst und ein (nur noch 3/4) Heukranz.

    Bild 2 und 3: Unsere Spielfensterbank mit diversen Sandschalen, ne Schale mit BHG und einer Wühlkiste (von Links nach Rechts) ansonsten steht da noch (das was von übrige geblieben ist) ein Golliwoog, obendrüber hängen 2 Sitzspiralen und neuerdings (seit 5 Minuten) ein paar Korkenzieheräste. Aber auch alles Variabel. Nimmt nicht viel Platz weg und sorgt für viel Spiel und Spaß

  3. #3

    Blackfire
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard

    mein käfigdach ist wie ein hausdach ..wobei ich bei der anschaffung echt nicht nachdachte den die süssen können nur oben landen nicht seitlich
    hab mir nun überlegt eine papageienleiter obendrauf zu kleben so das sie einen anflugpunkt haben solange ich keine neue voliere kaufe

    oder habt ihr noch ideen

  4. #4

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Blackfire Beitrag anzeigen
    mein käfigdach ist wie ein hausdach ..wobei ich bei der anschaffung echt nicht nachdachte den die süssen können nur oben landen nicht seitlich
    hab mir nun überlegt eine papageienleiter obendrauf zu kleben so das sie einen anflugpunkt haben solange ich keine neue voliere kaufe

    oder habt ihr noch ideen
    Eine Freundin hat auch so eine Schrägdachvoli. Sie hat einfach eine Mini-Europalette genommen. Diese gekürzt und an den Seiten rundherum als Umrandung dicke Äste als Ränder drauf geschraubt. Da diese Platten unten rechts und links dicke Bohlen haben, liegen die auf den Seiten des Daches auf. Durch das Gewicht, kann es nicht verrutschen (das schaffen selbst ihre Nymphis nicht). So hat sie eine große Plattform oben drauf, wo ihre Flieger jetzt einen Spielplatz haben.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo Loony,
    hier auch mal von meinem Käfigdach ein paar Fotos,
    ändere das aber immer wieder mal,damit meinen Flauschis nicht langweilig wird.
    Lieben Gruß mond

  6. #6

    Gast

    Standard

    Tolle Ideen

    Sachen zum drüber hängen hab ich schon.
    Diese Sandschale, CanadianBudgie, ist voll gut. Welches Holz hast du denn für die Schale verwendet? Bin aber noch am überlegen ob ich so eine auf den Käfig stelle oder lieber aufs Regal (wo eh ein Spielplatz hin soll), weil meine recht irritiert alles anstarren, was auf dem Dach steht. Ich möchte ihnen da eigentlich keine Angst machen, aber vielleicht gewöhnen sie sich auch daran...

    Ist eh grad alles furchtbar aufregend, weil der neue Käfig so groß ist und so hoch steht und ein gerades Dach hat

    Blackfire, aus was ist denn das Dach? Hab auch schon mal gesehen, dass an so einem Schrägdach etwas angebohrt wurde, vielleicht wäre das eine Möglichkeit.

    Danke auch an dich, Mond, für die Photos. Auf Bild vier ist glaub ich ganz Links so ein "Sitzturm" zu erkennen, dieser helle Stab mit den kleinen queren Sitzästen dran. Ist der am Käfigdach befestigt oder hängt der? Sowas hätt ich nämlich gerne, weiß aber nicht so genau, wo ich das her bekomme/wie ich das mache.

    Hat jemand eine Birdlamp direkt am Käfig? Meine ist eigentlich zum direkt befestigen, aber ich hab ein bisschen Angst, dass sie ans Kabel gehen oder sie anfressen. Weiß jemand ob das gefährlich ist/sie heiß werden oder ähnliches?

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo,
    das ganze ist in einer Sandkiste befestigt,die ich auf dem Käfig gestellt habe,
    gibt es im Zoohandel zu kaufen.
    Lieben Gruß mond

  8. #8

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von alvaria Beitrag anzeigen
    Eine Freundin hat auch so eine Schrägdachvoli. Sie hat einfach eine Mini-Europalette genommen. Diese gekürzt und an den Seiten rundherum als Umrandung dicke Äste als Ränder drauf geschraubt. Da diese Platten unten rechts und links dicke Bohlen haben, liegen die auf den Seiten des Daches auf. Durch das Gewicht, kann es nicht verrutschen (das schaffen selbst ihre Nymphis nicht). So hat sie eine große Plattform oben drauf, wo ihre Flieger jetzt einen Spielplatz haben.
    Kannst du vielleicht ein Bild von diesem Dach mit den Euro-paletten reinstellen? Interessiert mich wirklich sehr! Glg Jacky

  9. #9

    Gast

    Standard

    Hallo Doni,

    leider kann ich das derzeit nicht.
    Freundschaft ist eben nicht gleich Freundschaft.
    Nachdem ich ihr erklärt hatte, dass ihre Nymphen keine Hubschrauber und "nur" 2h Freiflug am Tage etwas zu wenig sind, sie ihre Terrassentür sichern sollte (sie geht ständig raus zum rauchen und lässt dabei die Tür offen stehen, während die Vögel Freiflug haben) ist sie jetzt etwas zickig. Hat sie aber umsonst... ich ändere meine Einstellung deshalb nicht.
    Hätte Dir aber gern mit Bildmaterial geholfen.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hm... schade! Aber kann ich verstehen!
    Ich möchte mit solchen Leuten auch nichts zu tun haben!
    So ein Verhalten kann ich in keinster Weise nachvollziehen!
    Aber lieb, dass du dich gemeldet hast! Glg Jacky

Ähnliche Themen

  1. Was habt Ihr für Käfige und wie groß sind sie?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 22:13

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •