Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 82

Thema: Curly stellt sich vor

  1. #1

    Gast

    Standard Curly stellt sich vor

    Hallo Ihr Federlosen,

    mein Name ist Curly.

    Ich habe bis gestern in einem kleinen Käfig gewohnt. Ich glaube, da war noch so ein Welli wie ich. Aber ich konnte immer nur den Kopf von ihm sehen, der in so einem Ring war. Hab mit ihm gequatscht und ihn gefüttert, aber ich glaube, der mochte mich nicht. Ich hab immer nach ihm gerufen, aber der hat nie geantwortet.
    Gestern kam eine andere Federlose vorbei, die mich einfing und mich in einen noch kleineren Käfig setzte. Dann fuhren wir weg... von zuhause... von meinem Freund im Ring... Aber als wir dann ankamen, habe ich andere GEHÖRT... da waren welche, so wie ich; ganz viele! Aber ich konnte sie noch nicht sehen, aber wir haben uns ganz viel erzählt.

    Dann kam die Federlose heute wieder und hat mich wieder eingefangen. Und wir fuhren wieder weg... Noch ein neues Zuhause??? Aber nein, die Federlose fuhr mit mir und noch einem Welli zum Welli-Gesund-mach-Federlosen. Wir mussten ein bisschen warten, aber ich hab mich ganz toll mit dem anderen unterhalten. Dann wurden mir so komische flauschige Dinger in den Kropf und in den Po gesteckt.. Das war gar nicht schön.

    Als wir dann wieder zurückfuhren, durfte ich endlich die anderen kennenlernen. Ich darf zwar noch nicht raus, aber die haben mich alle besucht. Und wisst ihr was, die anderen landen immer auf einem großen Baum... kenn ich gar nicht.

    Ich hoffe, ich darf bald mal raus, fliegen...

    So, nun gibt es noch ein paar Bilder von mir...

    Viele Grüße
    Curly

  2. #2

    Gast

    Standard

    So, nun mal die Federlose,

    manche können mich gerne steinigen, da ich einen weiteren Vogel geholt habe, obwohl Molly Megas hat.

    Aber er (?) saß in Einzelhaft mit Spiegel und wurde abgegeben, weil er zu laut war. Klar, oder?

    Naja, ich denke, er wird sich hier gut einleben...

    Viele Grüße
    Anna

  3. #3

    GlueckAuf-Sternenlady
    Ist Futterfest Benutzerbild von GlueckAuf-Sternenlady


    Ein Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von GlueckAuf-Sternenlady

    Standard

    Nimm die Schuld nciht alleine auf dich.
    Molly hat sich schließlich gut erholt, wie ich ja von dir gehört habe.
    Und Curly fühlte sich in der Einsamkeit sicher nicht wohl.
    Ich bin immer ncoh der Meinung, dass du richtig gehandelt hast.
    Und wenn jemand anders denkt, nur mal ein kurzer Denkanstoß:
    Seid ihr lieber gesund, aber für euer Leben einsam? Oder vielleicht doch lieber eine Krankheit, die man aber in den Griff kriegen kann und deren Erreger ihr vermutlich eh in euch habt, aber dafür habt ihr Freunde und seid glücklich?
    Für mich ist das ne klare Sache

    Übrigens, Curly ist wirklich ein/e Wunderschöne/r

  4. #4

    Gast

    Standard Juhu! Curly hat ein neues Heim!!!!

    Hallo Curly!
    Und herzlich willkommen im Leben!!!

    Ist ja so super, dass Du endlich zu einer lieben Federlosen gezogen bist und bald endlich richtig Welli sein darfst!
    Glaub mir, das wird gaaanz toll!!!

    Hoffentlich hören wir mehr von Dir und sehen vielleicht auch noch das eine oder andere Bild?

    Hallo Anna,
    ich hätte Curly auch dazu genommen an Deiner Stelle.
    Zum einen musste er dringend aus dieser schrecklichen Einzelhaltung gerettet werden und zum Anderen könnte er schon beim Züchter längst Kontakt mit Megas gehabt haben. Schließlich schätzt man, dass inzwischen 80% der Wellis infiziert sind oder vermutet sogar, dass die Megas zur normalen Darmflora gehören und nur unter bestimmten Umständen zu einem Schub führen.

    Super, dass Du Curly jetzt endlich ein schönes Heim gibst! Bei Dir darf er bestimmt zwitschern und muss nicht ruhig sein
    Wann kapieren die Leute endlich, dass Einzelwellis gequält werden und nur deshalb so laut sind weil sie leiden und panisch nach Gefährten suchen? *seufz*

    Wäre super, wenn Du uns weiter auf dem Laufenden halten würdest
    Also.. ich würde mich auf jeden Fall freuen

    LG,
    Silivren

  5. #5

    Gast

    Standard

    @ Alina: Du hast mich in meinem Vorhaben sehr bestärkt. Vielen Dank dafür!

    @ Silivren: Na klar, gibt es weiterhin Bilder! Wenn Curly draußen ist. Oder mal duscht oder, oder, oder! Wer weiß, was der/die so anstellt...
    Ja, bei mir darf Curly laut sein; er ist ja schließlich ein Welli! Er quatscht ja jetzt schon ganz toll mit den anderen zusammen. Oh man, ich könnte den so knuddeln! Er putzt sich, quatscht, schaukelt auf einem Beinchen!

    Ich werde berichten, wie der erste Freiflug war. Mit Bildern natürlich!

    Ich bin auch ein bischen froh und stolz, dass ich ihm/ihr ein schönes Zuhause geben kann!

    Viele Grüße
    Anna

  6. #6

    Liza
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Liza


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Anna 1589,
    du hast aber einen schönen Neuzugang und so aufgeweckt.
    Ich vermute, dass du eine Henne hast, da die Wachshaut so hell scheint.
    Und super, dass du Curly vor dem Alleinsein gerettet hast und seinem
    komischen Plastikfreund
    Ich hoffe, Curly taut ganz schnell auf, findet Anschluss und gewöhnt sich
    schnell an die lebendigen neuen Freunde.
    Die Daumen sind gedrückt, dass alles gut verläuft
    LG Lisa

  7. #7

    Gast

    Standard

    Glückwunsch zum neuen Mitbewohner u so ein Süßer dazu.

    Zum einen musste er dringend aus dieser schrecklichen Einzelhaltung gerettet werden und zum Anderen könnte er schon beim Züchter längst Kontakt mit Megas gehabt haben. Schließlich schätzt man, dass inzwischen 80% der Wellis infiziert sind oder vermutet sogar, dass die Megas zur normalen Darmflora gehören und nur unter bestimmten Umständen zu einem Schub führen.
    Genauso sehe ich das auch.

    Habe selber einen Mega-Welli u trotzdem aufgestockt. Das muss jeder für sich entscheiden, ob er so handelt o nicht.
    Außerdem ist nicht gesagt, dass er sich automatisch ansteckt.

    Wünsche alles Gute für die bevorstehende Vergesellschaftung u das er sich schnell u gut in die bestehende Gruppe integriert.

  8. #8

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch und meine Anerkennung für Dein handeln,es ist so schön was Du für Curly getan hast.
    Freue mich schon auf weitere Bilder und Geschichtchen von diesem süüüüüüßen Fratz.
    Es grüßen wie immer die zwei lieben Wilden und der federlose Typ.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Liza Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass du eine Henne hast, da die Wachshaut so hell scheint.
    Hallo Lisa,

    vielen Dank! Ich hatte echt erst bedenken, da ich ja Megas im Schwarm habe, aber Curly ist so ein Schatz... der bleibt hier!

    Bei Albino ist es ein bischen schwerer, heraus zu finden, ob Hahn oder Henne... Wenn ich vernünftige Bilder habe, werde ich das Geschlecht mal bestimmen lassen, mal schauen...

    Auf jeden Fall freue ich mich auf seine Gesellschaft, und er sich sicherlich auch über die 3 anderen Wellis und die 2 Urlaubs-Nymphis!

    LG
    Anna

  10. #10

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stubenfalke Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch und meine Anerkennung für Dein handeln,es ist so schön was Du für Curly getan hast.
    Freue mich schon auf weitere Bilder und Geschichtchen von diesem süüüüüüßen Fratz.
    Es grüßen wie immer die zwei lieben Wilden und der federlose Typ.
    Danke!
    Ich hoffe, dass er sich hier wohlfühlt und ein tolles Leben hat. Es sei ihm gegönnt!

    Bilder (und Videos) kommen auf jeden Fall...

    Viele Grüße
    Anna

  11. #11

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pasadena Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum neuen Mitbewohner u so ein Süßer dazu.


    Genauso sehe ich das auch.

    Habe selber einen Mega-Welli u trotzdem aufgestockt. Das muss jeder für sich entscheiden, ob er so handelt o nicht.
    Außerdem ist nicht gesagt, dass er sich automatisch ansteckt.

    Wünsche alles Gute für die bevorstehende Vergesellschaftung u das er sich schnell u gut in die bestehende Gruppe integriert.
    Danke, Pasadena,

    ich denke doch, dass er sich integrieren wird... Wellis eben!

    Ich berichte weiter!

    LG
    Anna

  12. #12

    Gast

    Standard

    Was für ein wunderschöner Welli!! Ich wünsche euch ein schönes und schnelles Einleben und ein laaaanges zusammen sein!!

  13. #13

    smellymelly
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Guten Morgen,
    Curly ist ja wirklich ein Schnuckelchen. Ich habe dir ja schon meine Meinung zu dem Thema gesagt und wenn ich den kleinen so sehe und dein stolzes Posting lese dann weiss ich, dass Curly's Leben jetzt erst so richtig los geht.
    Du hast dir die Entscheidung nicht leicht gemacht und das finde ich toll. Und für alle, die dich verbal steinigen wollen (falls es da überhaupt jemanden gibt), Anna hat hin und her überlegt und das immer zum Wohl von Curly. Jetzt ist der kleine Flauschi gerettet und so voller Glückshormone, dass er Molly's letzte Megabakterie nur so wegputzen wird.
    Ich freue mich darauf, weiterhin von ihm zu lesen.
    Liebe Grüße
    Smellymelly

  14. #14

    Gast

    Standard

    Liebe Anna, herzlichen zu dem süßen Zuwachs Curly ist bildhübsch und herzallerliebst.

    Du hast die richtige Entscheidung getroffen Ich hätte mich ja fast wieder durch diese ganze Voruntersuchung wegen Megas etc verunsichern lassen, aber nein, es hat ja noch alles geklappt und ich hole Blue heute oder morgen zu mir.

    Ich wünsche Euch ein langes, schönes, gesundes Leben zusammen

  15. #15

    Gast

    Standard

    Hallo POP, smellymelly und Skibbi,

    vielen Dank für eure Antworten!

    Hier klappt es super! Ich glaube, Curly bleibt hier! Aber das schreibt er euch gleich noch!

    LG
    Anna

  16. #16

    Gast

    Standard Curly

    Hallo Ihr Federlosen,

    heute musste ich den ganzen Tag im Käfig verbringen... Aber ich kenne es nicht anders, und der Käfig hier ist schon ein bischen größer als bei der anderen Federlosen. Aber die anderen haben mich alle besucht.

    Als die Federlose nach Hause kam, hat sie die Käfige weggetragen und wieder zurück gebracht... Keine Ahnung, was sie damit gemacht hat.

    Aber dann hat sie alle Türchen aufgemacht und irgendwann habe ich einen Ausgang gefunden. Das war toll... Ich wusste gar nicht, wie toll fliegen sein kann... Und der Baum... der ist klasse, da bin ich direkt drauf gelandet. Die anderen 3 zeigen mir ALLES! Sie fliegen los und zeigen mir, wo ich wie landen kann.. Ist das nicht toll?

    Gerade suche in den Eingang in den großen Käfig, weil 2 drin sitzen und futtern.

    Mal schauen, was es morgen noch so zu entdecken gibt!

    Viele Grüße
    Curly

  17. #17

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo!
    Na Hallo Curly Du süßer Glückspilz,Nicht nur das Dich eine tolle Federlose aufgenommen hat ,nein Du hast auf einmal gleich Drei Freunde bei Dir zuhause gefunden .Du hast auch ganz viiiiiiiiiiiiiiele Freunde hier im Forum gefunden die Dir Viel Gesundheit ,Spass und Freude wünschen.Ich habe doch recht ,oder?
    So hier wünschen Dir und Deiner Familie schon mal drei Fans alles Gute und Schöne.
    Die drei sind die zwei lieben Wilden und der federloseTyp.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  18. #18

    Gast

    Standard

    Mensch Curly (glaube auch eher an eine Henne), da hast du richtig Glück gehabt bei deiner neuen Federlosen zu landen. Dort wirst du es gut haben. Jetzt kannst du endlich ein richtiges Welli-Leben führen-mit allem was dazugehört: fliegen, neue Sachen entdecken u ganz wichtig neue Freunde. Hast du inzwischen den Eingang zum neuen Haus u das Futter gefunden?
    Wünsch dir viel Freude mit deinen neuen Freunden u beim erkunden deiner neuen Umgebung.

    Anna, bin wirklich sehr gespannt auf deine weiteren Berichte wie sie sich so einlebt u entwickelt. Werde es mitverfolgen. Erinnert mich an meine Polly, die ich vor knapp einem Jahr aus Einzelhaltung bekam. Hat sich auch bestens hier eingelebt, obwohl sie schon länger in Einzelhaft u auch ohne Freiflug lebte. Das Fliegen klappe auf Anhieb, nur das gezielte Landen musste Polly erlernen. Aber sie hat so fleißig geübt, dass sie recht schnell an Stellen landen konnte, wo einige meiner Flieger bis heute nicht landen können.

  19. #19

    Gast

    Standard

    Hallo Stubenfalke,

    er gewöhnt sich hier so langsam ein, und verscheucht Chico von der Schaukel!
    Zu den 3 Wellis sind hier auch noch 2 Nymphis zur Urlaubsbetreuung, die ich aber in den Käfig gelockt hatte, damit Curly erst einmal in Ruhe gucken kann. Die Nymphis können schon angsteinflößend sein, wenn sie auf einen zu kommen!

    Hallo Pasadena,

    klar hat Curly den Eingang und das Futter gefunden! Louis hat ihm ganz viel geholfen!

    Noch ein Foto? Gerne! Curly und Louis!
    Schaut so aus, als wäre Curly schon immer mit den anderen zusammen! Freut mich richtig!

    Echt schade, dass soviele kleine in Einzelhaft stecken!

    Ich bin mal auf morgen gespannt! Stressig wird es morgen früh, da ich Molly ja aus dem Käfig holen muss, damit sie ihr Ampho bekommt! Aber das schaffen wir schon! Nur Curly kennt es noch nicht!

    Viele Grüße
    Anna

  20. #20

    Gast

    Standard

    Guten Morgen, liebe Federlosen,

    die letzte Nacht durfte ich auf der Schaukel verbringen. Bei meinen neuen Freunden.

    Die sind total nett! Hätte ich nicht gedacht. Und auch die 2 großen grauen sind nicht so angsteinflößend, wie sie aussehen.

    Auf jeden Fall ist uns die Federlose schon seit 1 Std. mit dem Knipsdings auf den "Fersen"!

    Ich stell euch jetzt mal meine neuen Freunde vor (letztes Bild v. l. n. r.) Louis, ich, Molly, Chico!

    Ich hab den Baum schon ein bisschen erkundet... War ganz toll.

    Ich berichte weiter!

    Liebe Grüße
    Curly

  21. #21

    Gast

    Standard

    der kleine is ja richtig putzig ♥
    sieht aus wie mein coco. weißt du auch wie alt er\sie ist?

  22. #22

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von wellensittich001 Beitrag anzeigen
    sieht aus wie mein coco. weißt du auch wie alt er\sie ist?
    Ja, das stimmt, hab mir gerade dein Album angeschaut. Ist coco auch ein Albino?

    Weiß ich leider nicht genau, er war 2 Wochen bei der Vorbesitzerin, und sie hat ihn aus der Zoohandlung. Da sind die ja meistens recht jung. Ist auf jeden Fall ein Jungvogel. Ist kleiner als meine anderen und die stimme ist auch noch so niedlich baby-haft!

  23. #23

    Gast

    Standard

    och... wie süß
    coco grüßt mal seinen zwilling
    wir haben gerade alle miteinander gespielt.... das bild is ca.5 min alt
    coco sieht man im hintergrund. er ist auch ein albino

  24. #24

    Gast

    Standard

    hier noch mal bilder von beiden. sie sind endlich zahm und vertragen sich. sie sind jetzt sogar ein päärchen und füttern sich. einfach sooo süß

  25. #25

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von wellensittich001 Beitrag anzeigen
    och... wie süß
    coco grüßt mal seinen zwilling
    wir haben gerade alle miteinander gespielt.... das bild is ca.5 min alt
    coco sieht man im hintergrund. er ist auch ein albino
    Ach, sind die beiden hübsch!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wellis4ever stellt sich vor
    Von wellis4ever im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 12:24
  2. Neuling stellt sich vor
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 13:13
  3. Clay stellt sich vor
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 21:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •