Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Ideen für Umbau / unvorteilhafter Käfig

  1. #1

    Gast

    Standard Ideen für Umbau / unvorteilhafter Käfig

    Haaallo

    da ich meine zwei Hübschen noch nicht so lange habe und mir vor allem alles selbst aneignen musste (mittlerweile habe ich einen lieben Züchter der mir bei Problemen hilft ) habe ich mich für einen ziemlich blöden Käfig entschieden.
    Er hat mir gefallen und von der Größe her fand ich ihn auch in Ordnung.
    Es handelt sich um den Vogelkäfig Evelyne von Savic.

    Da sich herrausgestellt hat dass meine beiden beim Freiflug sich überwiegend vor oder auf dem Käfig aufhalten ist der runde Käfig total unvorteilhaft.
    Da an der Seite die Gitter längs sind ist das klettern für die beiden wirklich blöd...
    Weil der Käfig mich jedoch 80 Euro gekostet hat würde ich ihn ungern austauschen und bin nun auf der Suche nach Ideen.

    Fällt euch was ein wie ich -auf- dem Käfig einen Landeplatz einrichten kann? Ratet ihr mir davon ab?
    Über dem Käfig ist ein Dachfenster an welchem ich schon einen schönen großen Kletterring befestigt habe. Der wird aber leider ignoriert :-(

    Was meint Ihr?
    Danke für eure Unterstützung!!

    --PS ich hab gestern neue Bilder in meine Galerie geladen.. über Kommentare würde ich mich freuen.

  2. #2

    Gast

    Standard

    Kannst Du mal ein Bild von dem Käfig und dem Platz wo er steht hier reinstellen? Das hilft immer bischen mehr, sich die Situatuon vor Ort vorstellen zu können.

    Meinerste Idee wäre, ein Brett oben auf das Dach zum Lanfen anbringen und da Spielzeug drauf stellen. Oder oben an die Decke über den Käfig Zweige und Äste hängen, wo sie landen können.

    Vielleicht bekommst Du den Käfig aber auch gut verkauft und kannst Dir dann einen anderen besorgen?

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

    Standard

    Es muss wohl dieser hier sein: xxx

    Ehrlich gesagt, fällt mir zu dem Ding nichts anderes ein, als in den Keller stellen (für Notfälle, wenn man plötzlich einen zugeflogenen beherbergen muss, oder um einen kranken Vogel zu separieren) und einen neuen zu kaufen.

    Ich hätte schon ein schlechtes Gewissen dabei, ihn zu verkaufen, denn dann müssen andere Vögel womöglich ihr Leben darin fristen.

    Fehlkäufe sind ärgerlich, aber es ist nunmal niemand unfehlbar. Die Wellis werden es dir danken, wenn du einen größeren Käfig in praktischer Kastenform besorgst. Schließlich kann ein Wellileben ein gutes Jahrzehnt dauern, und ein guter Käfig ist dann einen einmalige Anschaffung.

  4. #4

    Proemmel
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ohhh, der ist wirklich unvorteilhaft,
    da ist es echt besser das Ding zu entsorgen, und dir einen schönen neuen zu kaufe
    Geh mal auf folgenden Link:
    Wellensittich-Portal Welli.net: Für alle, die Wellensittiche lieben
    Dort klick mal oben auf Käfige, da kannst du nach geeigneten Käfigen oder Volieren schauen.
    Gruß Proemmel

  5. #5

    Elimi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Elimi


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche

    • * Dominic
    • * Gabriel
    • * Sissi


    Standard

    Wenn er 80 Euro gekostet hat dürfte es eher der Evelyne 50 sein - etwas größer, aber die gleiche ungünstige Form. Glaube nicht, dass man da noch irgendwas dran verbessern könnte.

  6. #6

    Anis
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Auf Dauer brauchst du wirklich einen neuen.
    Aber man kann nicht immer finanziell so wie man sollte. Bei den Querstreben über den Futternäpfen könntest du mit zwei Haken ein Brett einhängen (Nagerbedarf) und ein bischen dekorieren. Oder bring an der Seite zwei kurze Stäbe an und befestige ein Kletternetz, Ringe, Hängebrücke. Nimm Zubehör dass du später in einem größeren Käfig weiterverwenden kannst. Ich hätte noch eine Idee wie man auf dem Käfig eine Plattform einrichten könnte, kann sie aber schlecht beschreiben.

    Einige Wellies können mit so einem runden Dach durchaus was anfangen. Meine Holly rutscht auf diesen runden Stäben immer runter wie beim Surfen. (Wir hatten Kanaris als Sommergäste in Käfigen mit rundem Dach)

  7. #7

    Gast

    Standard

    Vielen Dank für eure vielen Antworten und Anregungen.
    Tatsächlich hab ich mir schon en Futterbrett gebaut wo nun eine Schale mit Vogelsand und versteckten Leckerlis dtzraufsteht.

    Außerdem habe ich gestern eine gebrauchte Voliere gekauft. :-)
    Die muss ich aber erst ein wenig umbauen, putzen und einrichten !

  8. #8

    Gast

    Standard

    Hi Jen ny

    herzlichen Glückwunsch zum Neukauf

    Ich wäre total begeistert Fotos zu sehen

  9. #9

    Gast

    Standard

    Bilder kommen sobald sie fertig ist.
    Gestern Abend hab ich im Regen angefangen die Voliere zu putzen.
    Ich bin etwas penibel und möchte nicht das ich mir Dreck von anderen Vögeln ins Haus hole.

    Ach und sobald es hier aufhört zu Regnen kommt noch ein Wellibaum ins Haus - mir fehlt nur noch der Ast.
    Ich darf leider nicht so viel an die Decke hängen (Dadi = Vermieter / Wohnung=neu renoviert...)

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hoffentlich hört es bald auf zu Regnen. Bin ganz gespannt auf Bilder vom neuen Käfig und neuem Wellibaum.

  11. #11

    Gast

    Standard

    Guten Morgen

    Ich finde es gut, dass Du da penibel bist

    Aufgebaut ist der Käfig also noch nicht?
    Ich würde empfehlen den Käfig auch noch richtig zu desinfizieren... Im Zoohandel gibt es Sprays für die Desinfektione zu kaufen. So eines hatte ich mir auch mal geholt. Bei meinem wurde empfohlen 3mal im Abstand von 2-3 Tagen den Käfig damit gründlich einzusprühen. Das bedeutet zwar, dass Deine Süßen länger auf das neue Heim warten müssen, aber dafür könntest Du sicher sein, dass keine Bakterien, Viren oder Parasiten mehr vorhanden sind.


    LG,
    Silivren

  12. #12

    Monsti
    Ist Futterfest Benutzerbild von Monsti


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Da können sich deine Süßen ja schonmal auf ihr neues Heim freuen!

  13. #13

    Gast

    Standard

    Meine Süßen haben sich wunderbar eingelebt!
    Fotos werden folgen...

    Dazu noch eine Frage: ist es besser die Fotos im Extra Thread dafür zu posten oder im eigenen Profil?

    Uuund nächste Woche bekommen die beiden noch zwei Kumpels - ich kanns einfach nicht lassen :p

    @Silivren
    Ich habe von meinem Züchter ein wenig Bactazol bekommen. Das fand ich ganz gut und hab mir jetzt nochmal ne große Flasche gekauft.

  14. #14

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Jen ny Beitrag anzeigen
    Meine Süßen haben sich wunderbar eingelebt!
    Fotos werden folgen...

    Uuund nächste Woche bekommen die beiden noch zwei Kumpels - ich kanns einfach nicht lassen :p.
    Das ist ja super - also auch Welli infiziert Willkommen im Club der Welli-Verrückten

  15. #15

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Skibbi Beitrag anzeigen
    Das ist ja super - also auch Welli infiziert Willkommen im Club der Welli-Verrückten
    Wenn man einmal angefangen hat.
    Aber die Plüschkugeln kann man einfach nur lieben!

  16. #16

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Jen ny Beitrag anzeigen
    @Silivren
    Ich habe von meinem Züchter ein wenig Bactazol bekommen. Das fand ich ganz gut und hab mir jetzt nochmal ne große Flasche gekauft.
    Ich meine so heißt meins auch
    Finde ich auch sehr gut das Zeug...

    Fotos kannst in einem Album in Deinem Profil hochladen. Dann kannst Du den IMG-Link direkt im Thread posten und wir dürfen direkt große Fotos genießen
    Aber natürlich kannst Du die Fotos auch direkt anhängen.

  17. #17

    Gast

    Standard

    Unser neues Zuhause!!
    Demnächst kommen noch mehr :-)





    Und auf dem letzten kann man ganz gut die kaputte Nase von Teddy sehen

  18. #18

    Gast

    Standard

    Das sieht ja Klasse aus

    Was hast Du jetzt mit dem Dach gemacht? Kann man schlecht erkennen

  19. #19

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Skibbi Beitrag anzeigen
    Das sieht ja Klasse aus

    Was hast Du jetzt mit dem Dach gemacht? Kann man schlecht erkennen
    Du bist ja aufmerksam!
    Das Dach war ursprünglich komplett aus Metal und da meine Beiden unterm Fenster stehen dachte ich dass dann zu wenig Licht reinfällt.

    Habe Volierendraht von meinem Züchter gekauft und oben aufgelegt.
    Konnte ich dann rund um den Käfig einfach nach innen biegen. Möchte aber noch ein paar Kunstpflanzen dranhängen damit nicht doch iiiirgendwie ein Füsschen da reinkommt.
    Von innen kann auf jeden Fall nichts passieren.

    Platz für 4 oder?

  20. #20

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Jen ny Beitrag anzeigen
    Platz für 4 oder?
    Ein Foto würde mich trotzdem mal interessieren


    Bei ganztägigem Freiflug - ja - Platz für vier



    P.S. Danke für Deine Freundschaftanfrage

  21. #21

    Standard

    Hallo Jenny,

    da haben wir wohl das gleiche Voli-Model und eine ähnliche Lösung gefunden.
    Meiner Voli habe ich das gesamte Voli Dach einfach abgenommen und an den Rand Äste gesteckt, damit die scharfen Kanten keine Gefahr bergen. So haben meine Geier die Voli allerdings nur noch als Rückzugsort, denn sie genießen 24h Freiflug. Das gsamte Leben am Tag spielt sich außerhalb der Voli ab. Nur in der Nacht suchen sich 2 meiner 8 Geier darin ihr Schlafplätzchen. Alles andere hockt oben drauf oder auf den im Zimmer verteilten Schlafschauckeln...

    Dir und deinen Geiern noch alles Liebe, Ive

  22. #22

    Gast

    Standard

    Hi Ive,

    die Idee mit den Ästen - das find ich gut.
    Werde wohl auch demnächst noch ein wenig basteln.
    Meine 2 Geier wollen den Käfig allerdings nicht verlassen.
    Auch wenn ich die beiden mal auf der Hand habe und raushebe möchten Sie sofort wieder zurückklettern

  23. #23

    Standard

    Hallo Jenny,

    ja, die Astlösung hat sich wirklich bewährt.
    Hast du außerhalb des Käfigs für deine Pieper was spannendes zum Spielen, Anflugmöglichkeiten wie
    Kletterbaum oder ähnliches ?
    Wenn ja, sollte es nicht mehr lange dauern, bis sie sich doch raus trauen.
    Die Piper sehen ihre Voli eben als Rückzugsort und sichere Burg, fühlen sich darin sicher und geborgen.
    Da kann es manchmal schon einen Moment dauern, bis sie sich raus trauen.
    Lass ihnen Zeit und schaffe ihnen Anreize um nach draußen zu kommen, dann wird das schon.

    Als Tip noch fürs Fenster... Denke dran, falls du es noch nicht getan hast, dass sie Scheiben nicht als Hinderniss
    wahrnehmen können und Kollissionsunfälle verhindert werden müssen. Hänge vielleicht ein paar Papierblümchen
    an die Scheibe, damit sie sehen, dass sich hier keine Durchflugmöglichkeit ergibt.

    Grüße und alles Liebe für dich und deine Pieper, Ive

Ähnliche Themen

  1. Ideen für selbst gebauten Welli-Spielplatz am/auf/über Käfig gesucht!
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 09:54
  2. Suche Anleitung zum Käfigumbau
    Von zitronenvogel im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 16:12
  3. umbau des papageienspielplatzes
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 19:22
  4. Ideen zur Käfig-/ Voliereneinrichtung
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 19:55
  5. Wie kann ich am besten das Dach der Voliere umbauen?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 17:20

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •