Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 145

Thema: Das neue Zuhause! Marke Eigenbau

  1. #1

    Gast

    Standard Das neue Zuhause! Marke Eigenbau

    Hallo Zusammen,

    in den letzten 1 1/2 Wochen war ich mit dem Bau unseres neuen Käfigs beschäftigt. (Nicht durchgehend, da ich Vollzeit arbeite )

    Der neue Schlafplatz meiner 6 ist nun BxHxT 120x100x50.

    Rückwand- und Bodenplatten habe ich mir im Baumarkt zurechtsägen lassen.
    Dachlatten (natürlich Harzfrei), Draht, und die Platten etc. brachten mich auf ca. 120 €!

    Schaukeln, Sitzstangen kommen natürlich noch rein Aber ich wollte hier erst einmal die neugierigen User besänftigen

    Habt ihr noch Anregungen?

    Vorallem, wie ich die 7 Näpfe unterbringen kann?

    Nun ein paar Bilder vom Bau!

    Viele Grüße
    Anna

  2. #2

    GlueckAuf-Sternenlady
    Ist Futterfest Benutzerbild von GlueckAuf-Sternenlady


    Ein Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von GlueckAuf-Sternenlady

    Standard

    Sieht schonmal nciht schlecht aus
    Ich könnte das nicht, handwerklich unbegabt -.-
    Ich finde, du hast das toll hinbekommen.
    Kannst du nicht noch so ne Holzlatte basteln mit Löchern drinne für die Näpfe? Hattest du das nicht eh vorgehabt?

  3. #3

    Gast

    Standard

    Danke

    Die einzige Möglichkeit 7 Näpfe nebeneinander zu machen wäre nur hinten an der Rückwand, aber das ist eine ganz normale Schrankrückwand, also auch nicht soooo geeignet dafür! Hhhmmmm.....

    Klar könntest du das schaffen, du brauchst nur das richtige Werkzeug Ich habs auch ohne männliche Hilfe geschafft. (OK, meine Schwester hat mir beim Draht geholfen)

  4. #4

    Gast

    Standard

    Sieht echt toll aus

    Könnte die Latte mit den Näpfen nicht vielleicht an den Dachlatten an den Seiten festgeschraubt werden? Oder ist das Eigengewicht der Latte dann vielleicht schon zu groß... hm... und durch die Löcher auch instabiler... hm...

    Oder... die Näpfe wie Schaukeln am Dach herunterhängenlassen?
    Dann ginge vielleicht auch die Latte und dann mehrere Seile zum Abstützen... oder eine Kombi aus beidem?
    Seiten verschrauben und mehrere Seile, damit sich das nicht durchbiegt?

    Mit den richtigen Ideen und Werkzeug geht so einiges... vielleicht noch ne kleine Anleitung und schon wird das was

  5. #5

    Gast

    Standard

    Danke für deine Idee, Claudia!

    Noch hab ich ja Zeit, denn der Käfig wird noch nicht beachtet, warum auch, er ist ja auch noch nicht eingerichtet

  6. #6

    Gast

    Standard

    Meint ihr, 6 Wellis könnten aus einem großen Napf essen?

    Als Ansicht: Der große Napf mit einem Ü-Ei.

  7. #7

    blue angel
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von blue angel


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von blue angel

    Standard

    Huhu Anna

    Das sieht ja echt klasse aus Ich bin total begeistert von deiner Voliere Und das sie eigentlich sogar sehr günstig ist Ich bin hin und weg
    Ich hätte da wohl auch so meine Probleme gehabt

    Zu deiner Frage: Meinst du nicht das dort gestritten wird? passen da 6 Wellis drum? Bei mir würde sich Leo in die Mitte setzten und Flo hätte kaum eine Chance, macht das bei dir auch gerne einer?

    Liebe Grüße
    Anja

  8. #8

    Anina
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Daumen hoch

    Respekt

    Also, wirklich ganz klasse geworden. Siehste, wir Frauen können das auch alleine. Das finde ich besonders schön

    Zu Deiner Frage wegen der Futternäpfe.
    Kannst Du nicht an der Rückwand ein schmales Brett anbringen, wo Du die Näpfe entweder draufstellst (obwohl ich glaube, dass die Herrschaften dann diese ständig
    um- oder runterwerfen werden....) Oder Du sägst mit einer Stichsäge noch Löcher von der Größe der Näpfe in das Brett, dann kannst Du die Näpfe darin einlassen und sie werden nicht umgeworfen. Das Du handwerklich geschickt bist hast Du ja mit dem Bau der Voiliere eindeutig bewiesen!!!

  9. #9

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von blue_angel Beitrag anzeigen
    Huhu Anna

    Das sieht ja echt klasse aus Ich bin total begeistert von deiner Voliere Und das sie eigentlich sogar sehr günstig ist Ich bin hin und weg
    Ich hätte da wohl auch so meine Probleme gehabt

    Zu deiner Frage: Meinst du nicht das dort gestritten wird? passen da 6 Wellis drum? Bei mir würde sich Leo in die Mitte setzten und Flo hätte kaum eine Chance, macht das bei dir auch gerne einer?

    Liebe Grüße
    Anja
    Danke schön
    Für das Geld kann ich keine Voli kaufen, die so groß ist

    Ich kann mir schon vorstellen, dass vorallem mein Dickerchen Louis sich da reinsetzen würden. Streitereien, klar, Futterneid...

    Hhmmm.....

    LG

  10. #10

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Anina Beitrag anzeigen
    Respekt

    Also, wirklich ganz klasse geworden. Siehste, wir Frauen können das auch alleine. Das finde ich besonders schön

    Zu Deiner Frage wegen der Futternäpfe.
    Kannst Du nicht an der Rückwand ein schmales Brett anbringen, wo Du die Näpfe entweder draufstellst (obwohl ich glaube, dass die Herrschaften dann diese ständig
    um- oder runterwerfen werden....) Oder Du sägst mit einer Stichsäge noch Löcher von der Größe der Näpfe in das Brett, dann kannst Du die Näpfe darin einlassen und sie werden nicht umgeworfen. Das Du handwerklich geschickt bist hast Du ja mit dem Bau der Voiliere eindeutig bewiesen!!!
    Danke schön

    Ja, wir Frauen können sowas auch! (Obwohl ich ja Bürokauffrau bin )

    Ich weiß nur nicht, ob die Rückwand das aushält... Ist ja nur eine normale Schrankrückwand..

    LG

  11. #11

    Anina
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Lächeln

    Ich denke, wenn das Brett nicht zu dick und zu schwer ist, kannst Du es bestimmt anbringen.

    Die "Schrankwand" hat ja auch Halt durch die Seiten und Vorderwand.

  12. #12

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Anina Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn das Brett nicht zu dick und zu schwer ist, kannst Du es bestimmt anbringen.

    Die "Schrankwand" hat ja auch Halt durch die Seiten und Vorderwand.
    Ich werde es einfach mal ausprobieren. Aber morgen ist Feiertag, also kann ich erst Freitag in den Baumarkt... Naja, die kleinen sollen den Käfig erst einmal so erkunden!

  13. #13

    poldi6608
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von poldi6608


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich kann dir zwar keine Tips geben aber ich finde das es super ausschaut!

  14. #14

    Gast

    Standard

    Liebe Anna,
    die Voliere ist euch echt klasse gelungen,ich bin total begeistert.
    Da steckt eine Menge Arbeit und Mühe drinnen.
    Die beiden Anflugklappen finde ich auch sehr gut überlegt.
    Hoffe dir kommt noch eine gute Idee wie du die Futternäpfe eingehangen bekommst,
    kannst du nicht die kleinen Näpfe aus Edelstahl mit Halterung nehmen,
    und sie dann im Gitter an verschiedene Stellen einhängen.Die haben doch nicht so viel Gewicht.
    Oder du bringst von außen an der Rückwand noch eine stabile Leiste an ,und bohrst dann von innen durch die Leiste durch und befestigst da das Futterbrett.
    Oder direkt über die Eingänge in der Leiste rein.
    Wünsche dir ganz viel Erfolg.
    Lieben Gruß mond

  15. #15

    Gast

    Standard

    sieht Klasse aus, Anna

    mir kam die gleiche Idee, wie Monika.

    Von außen an der Rückwand eine Latte gegen nageln und dann von drinnen durch die Rückwand an die Leiste die Näpfe befestigen.

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hallo Ihr 3,

    vielen Dank

    Aber ihr wollt nicht wissen, wie ich teilweise geflucht habe. Egal, ist ja für meine Flauschis

    Also in unserem Käfig hängen jetzt auch diese Einhäng-Näpfe. Die Halterung kann ich in den Volidraht hängen, das hab ich schon ausprobiert...

    Nur wollte ich die 7 Näpfe (6x Futter, 1x Wasser) gerne nebeneinander bringen, also wäre nur die Rückwand geeignet.

    Heute kann ich eh nichts machen...

    Viele Grüße
    Anna

  17. #17

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Anna1589 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr 3,

    vielen Dank

    Aber ihr wollt nicht wissen, wie ich teilweise geflucht habe. Egal, ist ja für meine Flauschis

    Also in unserem Käfig hängen jetzt auch diese Einhäng-Näpfe. Die Halterung kann ich in den Volidraht hängen, das hab ich schon ausprobiert...

    Nur wollte ich die 7 Näpfe (6x Futter, 1x Wasser) gerne nebeneinander bringen, also wäre nur die Rückwand geeignet.

    Heute kann ich eh nichts machen...

    Viele Grüße
    Anna
    Doch,ich möchte unbedingt wissen wie du teilweise geflucht hast,aber alles.
    Da kann ich bestimmt wieder was dazu lernen.
    Und außerdem freue ich mich immer wenn es anderen genauso ergeht wie mir,wenn ich versuche handwerklich begabt zu sein.
    Lieben Gruß mond

  18. #18

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mond Beitrag anzeigen
    Doch,ich möchte unbedingt wissen wie du teilweise geflucht hast,aber alles.
    Da kann ich bestimmt wieder was dazu lernen.
    Und außerdem freue ich mich immer wenn es anderen genauso ergeht wie mir,wenn ich versuche handwerklich begabt zu sein.
    Lieben Gruß mond
    Türen passten trotz mm-genauem Maß nicht, da sich die Latten verzogen hatten, Dachlatten sind gespreizt, ich dämliche schraube ich Anflugklappe falsch herum an, sodass die nach oben aufgeht. Zu wenig Schrauben und Winkel...


    Aber nun mal ein Foto Ok, ich war auch gemein mit der Hirse

  19. #19

    Gast

    Standard

    Anna,ich danke dir ,
    das kommt mir sowas von bekannt vor.
    Lieben Gruß mond

  20. #20

    Gast

    Standard


    Mir auch

    Ich bin ja mal gespannt wie die Flauschis reagieren, wenn der Käfig fertig eingerichtet ist

    Die werden bestimmt erst einmal gaaaaanz große Augen machen

  21. #21

    Gast

    Standard

    Gut, dass ich damit nicht alleine bin, danke ihr 2

    Viel einrichten kann ich ja noch nicht, da die Sachen aus dem anderen Käfig ja noch reinmüssen. Und die "Futterbar" muss ja auch noch fertig gestellt werden. Dazu muss ich morgen in den Baumarkt, weil ich keine geeignete Platte dafür habe.

    Außerdem möchte ich die kleinen ja nicht vor vollendete Tatsachen stellen. Sie sollen selber den Käfig langsam erkunden.. Und wenn sie drauf rumtoben und auch mal reingegangen sind, werde ich ihn dann an seinen Platz stellen.

    Ich berichte euch morgen wie es mit der "Futterbar" läuft

    Viele Grüße
    Anna

  22. #22

    Gast

    Standard

    So, meine kleinen sind nun in ihrem alten Käfig.
    Der neue wurde heute trotz Hirse nicht noch einmal besucht...

    Hhhmmm, vielleicht schaffen wir es ja am Wochenende, dass sie umziehen

  23. #23

    poldi6608
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von poldi6608


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Na dann drücke ich mal die Daumen das sie sich schnell an dein Selbstgebautes gewöhnen.

  24. #24

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von poldi6608 Beitrag anzeigen
    Na dann drücke ich mal die Daumen das sie sich schnell an dein Selbstgebautes gewöhnen.
    Danke!

    Er wird immer noch ignoriert, aber ich glaube, dass sie ihn ignorieren, weil er zu niedrig steht. Er kann ja noch nicht auf den Schrank, da der alte Käfig da ja noch steht

    Mal schauen, wie ich das machen werde

  25. #25

    poldi6608
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von poldi6608


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja das könnte gut sein. Meine 2 wilden fliegen auch nur hoch stehende Sachen an.

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Möchte einen Käfig selber bauen
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 12:29
  2. Suche Gitterstäbe für den Eigenbau Welliheim
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:25
  3. Voliere Marke Eigenbau
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 14:06
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 16:27
  5. Frage zu sckwenkbaren Näpfen beim Eigenbau einer Zimmervoli
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 09:03

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •