Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welche Saaten kann man einzeln verfüttern?

  1. #1

    Gast

    Standard Welche Saaten kann man einzeln verfüttern?

    Hallo Leute,

    welche von diesen saaten kann ich einzeln verfüttern und welche nicht?

    - Fenchel
    - Nackthafer
    - Negersaat
    - Silberhirse
    - Mariendistelsamen
    - Senagal

    Wenn man welche davon nicht einzeln verfüttern kann, gibt es dann irgendein Gemisch?
    In welchen Portionen kann ich die jeweilige Saat am Tag verfüttern?

    Für schnelle Antworten wäre ich euch sehr dankbar!=)
    LG Wellilady

  2. #2

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wellilady,

    warum möchtest du denn Einzelsaaten verfüttern ?
    Das sollte man in der Regel nämlich nicht tun.
    Eine gute Wellensittichfutter Grundmischung besteht prozentual
    nämlich aus einem ausgewogenen Saatenanteil von Einzelsaaten ( wird also letztendlich)
    irgendwann auf der Reise von der Pflanze bis zum Welli ins Näpfchen eben gemischt werden.

    Füttert man über einen längeren Zeitraum zu einseitig, das heißt zuviel von einer Einzelsaat,
    verschiebt sich die MIschung und der Vogel kann schlimme Mangelerscheinungen bekommen.
    Deshalb sollte man auch nicht selber herum experimentieren, was Saatenmischungen angeht,
    sondern sich an Rezepte dafür halten.

    Fenchel:
    kann man mal ein paar wenige Körnchen zu der Tagesportion machen. Nicht jeden Tag und nicht zu viel davon.

    Nackthafer:
    ist in manchen Saatmischungen drin, sehr energiereich, deshalb nur dann füttern bei untergewichtigen Vögelchen.1 Tl. in einem seperaten Napf - aber bitte zusätzlich in diesem Fall zum normalen Futter anbieten.

    Negersaat:
    ist eine Ölsaat. Der Anteil ALLER Ölsaaten soll bei dem was der Vogel an einem Tag frisst, 3-5% nicht übersteigen.

    Silberhirse:
    Wenn es einen Grund dafür gibt, würde nichts dagegen sprechen mal ( wirklich besser nicht) etwas so zu reichen.Gehört halt zu den verschiedenen Hirsesorten.

    Mariendistelsamen:
    Ölsaat, also wie bei der Negersaat auch.

    Grüßel, Ive

  3. #3

    Gast

    Standard

    Danke, dass du mir geantwotet hast(als einzigste)

    Wie soll ich das abschätzen?

    Negersaat:
    Ist eine Ölsaat. Der Anteil ALLER ÖLSAATEN soll bei dem was der Vogel an einem tag frisst, 3-5% nicht übersteigen.

    Wie soll ich 3-5% abschätzen?

    LG Wellilady

  4. #4

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wellilady,

    die Gesamtmenge ist z.B.
    1 kg=1000g Futtermischung
    Diese beinhaltet dann alle Körnersaaten die zusammen die Mischung ergeben.
    Bei 1000g Gesamtfuttermischung dürften also nur
    50g Ölsaaten sein.
    Ich denke bei 2 Vögelchen lohnt es sich absolut nicht
    das Futter selber zu mischen, denn die Einzelsaaten sind in der Regel in 500g bis 1 kg Beutelchen
    zu bekommen und das ergibt ja dann bis alles zusammen ist, eine riesen Menge, die
    du mit 2 Vögeln nicht schnell genug aufbrauchst.
    Dann wird sie alt und vor allem die enthaltenen Ölsaaten werden dann auch ranzig und verderben.
    Sie machen das Futter dann muffelig und ungenießbar für die Geier.
    Deshalb empfehl ich dir echt eine qualitativ gute Futtermischung zu bestellen.
    Ich schick dir per PN mal einen Link einer guten Mischung, ja ?

    Grüße, Ive

  5. #5

    Gast

    Standard

    Darf ich den Link auch haben?
    Bin nämlich auch noch am Guggen, was denn nun für ein Futter für meine Flauschis das "Beste" ist.

    Danke schonmal.

    Lg Mona

  6. #6

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Samonja,

    ich such dir nen Link raus... Momentchen.
    Es geht nicht darum bei dem Hersteller zu bestellen,
    sondern einfach in etwa der Zusammensetzung bei egal welchem.

    Grüßli, Ive
    PS: PN kommt

  7. #7

    Gast

    Standard

    Danke dir,

    ja darauf kommts mir ja an, welche Zusammensetzung gut bis optimal ist.

    LG Mona

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 07:28
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 19:30
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 17:50
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 12:00

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •