Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zum Balzverhalten 😍

  1. #1

    Gast

    Standard Frage zum Balzverhalten 😍

    Hallo ihr lieben,

    ich habe noch eine Frage zum Balzverhalten:
    also, ich habe ein Wellipärchen im alter von 12 Wochen. Jetzt balzt Momo fast ununterbrochen die Fine an. Hört das irgendwann auch wieder auf. Meißt schickt Fine ihn weg.Vorher waren die unzertrennlich. Gestern habe ich sie aber auch ausnahmsweise nochmal beim schnäbeln beobachtet, ist dann die Bindung nicht besiegelt? Momo ist halt sehr aufdringlich und das kann auch schonmal ganz schön laut werden!
    Ich wünsche mit das sie sich auch wieder kraulen und glücklich sind😄

    Lg Klambotta

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Klambotta,

    mit 12 Wochen sind beide noch sehr jung u von Bindung o gar Verpaarung zu sprechen, ist es noch zu früh. Sie scheinen sich zunächst zu mögen u das ist doch schonmal schön.
    Hähne können manchmal schon sehr penetrant sein, aber in der Regel können die Hennen damit gut umgehen. Spätestens nach der Jungmauser wird sehr wahrscheinlich Fine den Ton angeben.
    Schnäbeln gehört zum Sozialverhalten der Vögel. Nur weil sie einmal keine Lust hat u ihn auf Abstand hält, heißt das nichts. Wir wollen ja auch nicht rund um die Uhr mit unserem Partner knuddeln.
    Da sie nur zu zweit sind, konzentriert sich seine ganze Aufmerksamkeit natürlich auf seine Fine.
    Biete ihnen am Besten viel Freiflug u abwechslungsreiche Spiel u Klettermöglichkeiten an, dass er seine ganze Energie evtll auch noch anderweitig ausleben kann.

    LG Pasadena

  3. #3

    irmi
    Küken Benutzerbild von irmi


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Balzverhalten

    Hallo Klambotta,

    wie es bei deinen beiden genau aussieht, kann ich natürlich aus der Ferne nicht beurteilen. Kann Dir nur aus eigener Welli-Erfahrung berichten.

    Pia und Paulchen waren zuerst alleine. Da haben sie schon geschnäbelt, gekrault aber nie und versucht, sich zu paaren haben sie auch nie. Sie sind auch sehr wesensverschieden. Verstanden haben sie sich aber ganz gut. Jetzt haben wir noch zwei Wellis dazu bekommen (Henne und Hahn) und jetzt hat sich das Paarverhalten wohl "verschoben". Meistens sind jetzt die beiden Hähne am schnäbeln und die beiden Hennen auch. Seitdem verstehen sich Pia und Paulchen, die ja vorher ein Paar waren, nicht mehr so gut. Paulchen jagt Pia öfter weg und wenn Pia näher kommt, keckert Paulchen meistens. Also, nicht so harmonisch. Aber die Paarbeziehungen ändern sich jedenfalls öfter mal. Also, bleibt nichts so, wie es ist.

    Ansonsten könntest Du Dir ja noch ein Pärchen zulegen? Allerdings werden dann alle viel munterer und lauter!

    Viele Grüße,
    Irmi

  4. #4

    Gast

    Standard

    Danke für eure Antworten!

    Ich biete den beiden viel Spielmöglichkeiten an: Bastfäden die untereinander verknotet sind, Weidenball, Korkrinde, Naturspielzeug aus Bast. Außerdem haben sie ca 8 Std Freiflug am Tag, dazu gibts noch Möhre, Gurke, Äpfel und Kolbenhirse von der Hand!
    Hört das den mit dem balzen nie auf oder sind das Phasen oder gewöhnen sie sich mit der Pubertät neu aneinander?

    Die Wahrscheinlichkeit das die beiden sich weiterhin verstehen ist doch schon hoch wenn sie vorher so innig miteinander waren, oder?

    Ich verstehe einfach nicht warum sie sich auf einmal nicht mehr kraulen oder schnäbeln. Vielleicht muß ich es einfach so hinnehmen.

    Mir noch ein weiteres Pärchen anzuschaffen möchte ich eigentlich nicht. Ich habe die beiden im Wohnzimmer und sie sind schon zu zweit mächtig laut. Die Garantie das es mit vier dann super harmonisch ist habe ich ja auch nicht!

    Lg Klambotta

  5. #5

    odenwellis
    Ist Futterfest Benutzerbild von odenwellis


    Ein Aktivitätssterne

    24 Wellensittiche


    Album von odenwellis

    Standard

    Deine beiden sind jetzt in der Pubertät und werden erst noch erwachsen . Bei den -wellis fangen die Hähne früher an. Paulchen wird jetzt geschlechtsreif, während es bei Pia noch 2 - 3 Monate dauert. Deshalb kann sie mit ihm noch nichts anfangen. Wenn Pia dann auch erwachsen ist, werden die zwei sich wieder besser verstehen und vermutlich wird dann Pia die Hosen an haben

  6. #6

    Gast

    Standard

    Vielen vielen Dank für die Antwort, jetzt weiß ich endlich was los ist !
    Ich wußte nicht das die Hähne "früher" dran sind und in meinem Buch steht darüber leider auch nichts drin! Ich habe mir jetzt noch zwei weitere Bücher bestellt und hoffe das da mehr Feinheiten drinnen stehen.
    Man kann alles besser aushalten wenn man versteht was los ist. Ich habe mir halt wirklich Sorgen gemacht, den meinen beiden soll es doch rundum gut gehen!

    Dann hoffen wir mal das Fine schnell versteht was Momo vorhat und das sie dann wieder so zueinander gewannt sind wie vorher :-)

    Lg KLambotta

Ähnliche Themen

  1. kann man Balzverhalten steigern?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 20:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:30
  3. Balzverhalten (vorher:hab da mal eine frage...)
    Von murmelchen im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 18:08
  4. Balzverhalten? Oder nur schwer verliebt?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 08:02
  5. Balzverhalten bei Prachtrosellas?
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 07:46

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •