Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Atemgeräsuche bei Nymphensittich (Hilfe mein Nymphensittich?brauche hilfe)

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    Gast

    Standard Atemgeräsuche bei Nymphensittich (Hilfe mein Nymphensittich?brauche hilfe)

    Mein nymphensittisch der kann nicht mehr gut atmen hab ich das gefühl der gibt als so piepsen von sich wenn er ausatmet!und er kann nicht singen nur noch piepsen!was könnte das sein??

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo
    Ich habe keine Ahnung was er haben könnte, aber es wäre sicherlich eine gute Idee einen vogelkundigen TA aufzusuchen.

    http://www.welli.net/r-ges-tierarztliste.html

  3. #3

    Gast

    Standard

    Bitte geh unbedingt und schnellstmöglich zum vogelkundigen Tierarzt. Es kann sein, daß Dein Piepmatz ernsthafte Gesundheitsprobleme hat, wenn er so atmet.

    Pack ihn auch warm ein - nicht das er beim Transport friert, was ihn zusätzlich schwächt. Aber bitte bitte bitte geh schleunigst zum vk TA.

    LG
    DasTigerchen

  4. #4

    Gast

    Standard Ich könnte es verhinderen!!!!!!!!!

    Ich danke euch viel mals das ihr kommentare geschrieben habt und mir helfen wolltet!mein Vogel ist verstorben und ich bin sauer auf mich selbst ich war zu spät beim Tierarzt und sie sagte mir das vögel sehr empfindlich sind und sie sofort hilfe brauchen wenn sie symptome zeigen ich habe zu spät gehandelt!ich beobachte jetzt meine beiden anderen nymohensitiche weiter und sobald sie symptome zeigen ein kleinstes zeichen renn ich zum tierarzt!hiermit sag ich allen Vögel besitzer:"Geht so schnell wie möglich zum Tierarzt wenn etwas nicht stimmt" und glaubt mir, ich hatte tränen in den Augen,es ist sehr schwer abschied zu nehmen!!

  5. #5

    Gast

    Standard



    lass Dich mal knuddeln... tut mir sehr sehr leid um den kleinen Piepmatz. Aber bitte, mach Dir jetzt keine Vorwürfe. Das ist einfach eine Phase, die jeder von uns durchmacht. Es ist nicht nur eine Abschiedsphase, sondern auch eine Lernphase.

    Du bist nun sensibler, wenn ein Vogel wieder kränkelt.

    Du mußt wissen, daß Vögel - gerade Schwarmvögel - aus Schutz vor Fressfeinden, ihre Krankheiten so gut wie möglich vertuschen. Sie gehen sogar soweit, daß sie so tun, als würden sie fressen, nur damit die anderem im Schwarm nicht mitbekommen, daß sie vielleicht ganz arg krank sind. Ein Schwarm ist nur so stark wie das schwächste Tier. Ein schwaches Tier bedeutet, größere Chance für Fressfeinde - das heißt Gefahr für den ganzen Schwarm. Tiere die verletzt oder krank sind, werden meistens vom Schwarm verstoßen, damit der Schwarm nicht gefährdet wird.

    Wie beschrieben, ist es oft für die Schwarmvögel anfangs auch nicht zu erkennen, daß einer krank ist... Schwarm bedeutet Schutz und diesen braucht ein krankes Tier natürlich noch mehr.

    Du siehst - Dich trifft nicht wirklich eine Schuld, wenn Du sensibel für eine nächste Krankheit wird, so denn sie mal kommen sollte.

    Ich habe seit über 20 Jahren Piepmätze, soviele sind gegangen und mit jeder kleinen Vogelseele die ich beherbergen durfte, die ich kennen- und lieben lernen durfte, habe ich gelernt zu beobachten, abzuschätzen, abzuwägen... und trotzdem bleiben immer noch Fragen offen und genau für diese Fragen ist unser Forum und auch www.birds-online.de immer zur Stelle.

    Dein Piepmatz ist nicht sinnlos gestorben - er hat etwas in Dir - mit Dir - bewegt.

    Herzlichste Grüße
    DasTigerchen

  6. #6

    Gast

    Standard DANKE

    ich bedanke mich für eure hilfe!nur noch eine frage?kann eine Vogelerkältung auf andere artgenossen übertragen werden??

    Dieses Forum hat aufjedenfall einen Mitglied gewonnen!

  7. #7

    Gast

    Standard

    So gut wie jede Krankheit kann sich von Vogel zu Vogel übertragen. Wenn Du einen Verdacht hast, dann ist immer ein Gang zum vogelkundigem Tierarzt nötig.

    Kleiner Tip, damits Geld nicht zu schnell knapp wird. Jeden Monat 5-10 Euro (mindestens) zur Seite legen. Das hilft manchmal bei der Entscheidung, wenn man anfängt zu überlegen ..."naja... schaut ja ganz gesund aus... kostet ja dann auch wieder so viel Geld beim Tierarzt..." Es gibt leider viele Vögel, die auf Grund falscher Sparmaßnahmen zu spät zum Tierarzt gebracht wurden.

    LG
    DasTigerchen

  8. #8

    cori-tomenjerry_1981
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und Willkommen !!!


    Im Welli Net Forum ich wünsche dir sehr viel Spaß und Freude im Forum. Ich habe auch Nymphensittiche, wenn du irgendwas spezielles gerne wissen möchtest. Kannst du mich auch gerne per Pn anschreiben. Oder es gibt sicher auch andere User die sich mit Nymphis sehr gut auskennen. Gute Besserung erstmal für deinen süßen Flauschi.


    LG die Federlose Corinna mit Wellis und Nymphis

  9. #9

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Zitat Zitat von cori-tomenjerry_1981 Beitrag anzeigen
    Hallo und Willkommen !!!


    Im Welli Net Forum ich wünsche dir sehr viel Spaß und Freude im Forum. Ich habe auch Nymphensittiche, wenn du irgendwas spezielles gerne wissen möchtest. Kannst du mich auch gerne per Pn anschreiben. Oder es gibt sicher auch andere User die sich mit Nymphis sehr gut auskennen. Gute Besserung erstmal für deinen süßen Flauschi.


    LG die Federlose Corinna mit Wellis und Nymphis
    Hallo Corinna, das Thema ist fast 4 Jahre alt und der User schon länger nicht mehr aktiv

  10. #10

    cori-tomenjerry_1981
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ups peinlich . Habe ich gar nicht gesehen. Danke für den Hinweis.


    LG Corinna mit Wellis und Nymphis

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 18:10
  2. Ich brauche dringend eure Hilfe
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 22:12
  3. Bin neu und brauche Hilfe
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 10:40
  4. Hilfe mein Nymphensittich wird gerupft?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:21

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •