Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 2 Wellis und 2 Nymphensittiche in eine Voliere?

  1. #1

    Chrisschtoff
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Chrisschtoff


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard 2 Wellis und 2 Nymphensittiche in eine Voliere?

    Hallo.

    Ich habe mich gerade erst im Forum angemeldet, weil ich da mal eine Frage an die Experten habe.

    Ich habe 2 Wellis, eine Henne und ein Hahn.

    Jetzt möchte ich mir vielleicht zwei Nymphensittiche kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob der Platz in der Voliere für 4 Vögel reicht.

    Die Volliere hat Innenmaße von 130 x 54 x 54cm (LxBxH), sie ist also Senkrecht. Ich bin mir da nicht so sicher, ob das genug Platz für die 4 Vögel ist, wenn dann alle mal nach oben wollen. Sie haben zwar so gut wie den ganzen Tag Freiflug, ausser Vormittags wenn ich in der Schule bin, haben also genug Platz in meinem Zimmer, nur wenns dann um Schlafplätze geht, wüsste ich jetzt nicht so genau ob das was wird. Nymphensittiche und Wellensittiche vertragen sich ja eigentlich ganz gut, darin sehe ich also kein Problem.

    Ich bin auf eure Antworten gespannt.

    Gruß, Chrisschtoff

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum im Namen des gesamten Teams! Schön, dass du zu uns gefunden hast! Gerne kannst du dich und deine Wellis in unserem Vorstellungsthread vorstellen; ich wünsch' dir jetzt auf jeden Fall schon mal viel Spaß und regen Austausch hier.

    Zitat Zitat von Chrisschtoff Beitrag anzeigen
    Die Volliere hat Innenmaße von 130 x 54 x 54cm (LxBxH), sie ist also Senkrecht.
    Bevor ich deine Frage beantworten möchte, hätte ich noch eine Verständnisfrage, ehe es zu Missverständnissen kommt. Wenn die Voli "senkrecht" ist, meinst du also, dass sie 130 cm hoch ist? Also dass die Maßangaben eher L = 54 cm, B = 54 cm und H = 130 cm ist?

  3. #3

    Esperanzia
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey!

    Dass sie senkrecht ist, ist eigentlich klar. Sonst hättest du arge Probleme mit den Türen.

    Ich bin zwar kein Nymphi-Halter, aber ich habe hier schon oft gelesen, dass man Nymphis und Wellis zwar oftmals mehr oder weniger problemlos zusammen halten kann, aber, dass jede Spezies schon ihren eigenen Käfig haben sollte..

    Falls dein Käfig also keine Hubschrauber-Voliere sein sollte, könntest du die doch gut für die Nymphis nehmen. Für die Wellis würde es auch eine mind. 80cm breiter Käfig "tun".

    lg espe

  4. #4

    Elimi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Elimi


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Egal wie man sie dreht, ich finde die Voliere zu klein für Nymphensittiche. Bei einer Tiefe von nur 54cm wird es eng, wenn sie die Flügel ausbreiten, bequem flattern können sie da nicht.
    In Österreich muss ein Käfig für zwei Nymphis laut Tierschutzgesetz mindestens 150cm breit, 80cm tief und 100cm hoch sein.

    Wenn dein Käfig 130cm hoch, also eine sogenannte "Hubschraubervoliere" ist, ist er für Wellensittiche eigentllich auch nicht geeignet. Die wollen nämlich nach links und rechts fliegen, nicht von oben nach unten, darum sollte der Käfig immer möglichst breit sein (mindestens 80cm).

  5. #5

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Herzlich Willkommen hier auch von mir!

    Da ich bei mir demnächst wahrscheinlich auch 2 Nymphen einziehen, hab ich mich in verschiedenen Foren angemeldet und mal wegen den Nymphen gefragt.
    Aaaalso: Nymphen brauchen ihren eigenen Käfig! Das heißt jede Vogelart braucht ihren eigenen Rückzugsort, bei dir wären dass dann zwei Käfige.
    Der Käfig für Nymphen muss recht groß sein, da Nymphen eine sehr große Flügelspannweite(im Gegensatz zu Wellis) haben. Ein Käfig mit der Tiefe 54cm ist nicht ideal, bei ganztägigem(!) Freiflug aber vertretbar. Wichtig ist, dass auch dein Zimmer eine gewisse Größe hat, Nymphen können bis zu 100km/h schnell fliegen, da sollte man doch ein wenig Platz haben.
    Am besten wäre wohl eine Villa Casa 120, bei weniger Budget auch die 90. Aber die geht wirklich nur mit ganztägigem Freiflug, auch morgens und vormittags.

    Probleme in der Haltung beider Arten treten seltener auf, kommen aber dennoch vor!

  6. #6

    Chrisschtoff
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Chrisschtoff


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey

    Danke für die ganzen Antworten in so kurzer Zeit. Hätte ich nicht gedacht das das so schnell geht.

    Das die Volliere zu klein ist habe ich mir schon beinahe gedacht. Mein Zimmer ist ziemlich groß. Für die Wellis mehr als ausreichend.

    Dann werde ich für die Nymphensittiche wohl noch eine kaufen müssen, oder eine selber bauen.

    Aber danke auf jeden Fall für die tollen Tipps!

    Gruß, Chrisschtoff

  7. #7

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Am besten wäre wohl doch deinen Wellis erstmal eine größere Voliere zu kaufen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 15:19
  2. Noch eine Frage für euch xD: Wellis und Nymphensittiche?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 18:55
  3. Wellies aus einer Voliere - Nur in eine Voliere ?
    Von Susanne-Angelika im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:39
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:34

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •