Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: Die Qual der Wahl welcher Käfig

  1. #1

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard Die Qual der Wahl welcher Käfig

    Derzeit steht eine neue Behausung für meine zwei Flauschis ganz oben auf meiner To-do-Liste. Ich habe mich im Internet und im Laden auch schon umgesehen.
    Unter meinen bisherigen Favoriten sind:
    - Montana Madeira III
    - More4Birds Darwin
    - More4Birds Sydney
    - Montana Villa Casa 90 (Modell 120 ist mir zu teuer)
    Nun hat mein Onkel seinen Reservekäfig auch noch abzugeben: Ursprünglich ein Nagerkäfig, ca. 1 m breit, ähnliche Höhe. Marke Imac, blau, keine Kotschublade. Ich bin sehr skeptisch, weil ich weder auf der Herstellerseite noch sonst irgendwo Angaben zum verwendeten Material (Gitter) gefunden habe. (Zudem hätte ich gerne eine Kotschublade und bräuchte einen Käfigständer o.ä., weil der Vögel auf dem jetzigen Tisch zu tief stehen.)

    Ich möchte unbedingt unbedenkliche Gitterstäbe für meine Jungs haben und da kein Risiko eingehen.
    Vielleicht möchte ich später auch auf 4 Wellis aufstocken.

    Was meint ihr?

  2. #2

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Die Sydney und die Darwin finde ich super!

    Gerade wenn du vielleicht auf 4 aufstocken möchtest, würde ich auf jeden Fall die Größte nehmen. Die Madeira 3 finde ich für die Größe ziemlich teuer, auch wenn die Montana super Käfige sind

    Also ich würde die Sydney kaufen, die hat ne schöne Breite und ein flaches Dach im Gegensatz zur Darwin.

    Lg

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo WhiskeyJack,
    habe mir gerade Bilder von den Käfigen angeschaut,
    und würde mich für den More4Birds Sydney,oder den Montana Madeira III entscheiden.


    Lieben Gruß mond

  4. #4

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hm, ich hätte sehr gerne die Sydney. Das mit der Trennwand finde ich auch sehr praktisch, falls man mal aus irgendeinem Grund (z.B. Tierarztbesuch) die Vögel einfangen muss. Aber ich habe nochmal nachgemessen, das wird doch wirklich seeehr eng mit dem Platz. Die Möbel kann ich nicht umstellen. Also wird es wahrscheinlich doch die Darwin. Die ist ja auch noch ein bißchen größer (auch von der Breite und Tiefe her) als die Madeira III. Und günstiger. Mal sehen, vielleicht entscheide ich mich doch noch anders. Hat jemand vielleicht Erfahrungswerte, was Verarbeitungsqualität, Reinigung etc. angeht?

  5. #5

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zwar nicht mit der Darwin, aber die Montanas sind spitze verarbeitet!
    Reinigung ist auch einfach, wenn man die Spalten zwischen den verschiedenen Böden mit Pappe abdeckt. Sonst ist das eine schöne Sauerei

  6. #6

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Insgesamt finde ich die Bodengitter nicht so toll. Meine Jungs gehen sehr gerne auch mal auf den Boden zum Picken. Zwar kann man das Bodengitter auch rausnehmen, aber ich habe irgendwo zu irgendeinem Modell auch schon gelesen, dass der Spalt, der dann entsteht, zu groß sein soll.
    Wie macht ihr das eigentlich bei den hohen Volieren wie der Darwin oder Villa Casa (o.ä.) mit Schaukeln, Spielzeug etc.? Hängt ihr die alle ganz nach oben oder verlängert ihr die auch nach unten oder hängt die direkt ans Seitengitter (Spielzeug)?

    Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich mich schon richtig freue und es kaum erwarten kann, die neue Voliere zu kaufen und vor allem einzurichten.

  7. #7

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das Bodengitter lässt sich leicht entfernen ohne dass ein Spalt entsteht

    Ich meinte die Spalte zwischen zwei Sandschubladen. Bei den Montanas sind zwei Schubladen drin. Werde es morgen einmal fotografieren und hier dann reinstellen. Erklären kann man es schwierig...

    Bei höheren Volis habe ich lange Schaukeln genutzt, z.B. Seilspiralen.

  8. #8

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Gestern ergab sich die Gelegenheit, nochmal ganz genau meine "Vogelecke" auszumessen (weil ich Emil und Sammy wegen Bohrarbeiten (für neues Spielzeug ) in ein anderes Zimmer gebracht hatte - wenn sie Maßband & Co. sehen, haben sie Angst). Meine Erkenntnis: Die Sydney würde ja doch da rein passen!

    @WelliStar: Ich freue mich auf Deine Fotos! Ich finde, anhand Fotos von Besitzern einer Voliere/eines Käfigs kann man sich die Vögel und die Einrichtung ein bißchen besser vorstellen als anhand der normalen Produkfotos.

  9. #9

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Wen es interessiert: Ich habe mich bei Fr... mal nach der Gitterstärke der Volieren "Darwin" und "Sydney" erkundigt. Bei den senkrechten Gitterstäben beträgt diese 2 mm, bei den waagerechten Gitterstäben 3 mm.

  10. #10

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard Brauche noch dringend eine wichtige Info

    Ich glaube, ich werde mir die Voliere doch früher kaufen müssen, als ursprünglich geplant ...
    Nun habe ich im Forum von Fr... von einem User gelesen, dass nicht sicher ist, dass die Gitterstäbe oder überhaupt die Materialien der Sydney und der Darwin ungiftig sind. Weiß hier jemand etwas Genaueres? Laut Homepage sollen die Volieren ja ungiftig sein ...

  11. #11

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo WhiskeyJack

    Nehme doch mal Kontak per PN mit blue_angel auf.
    Sie hat die Voliere Sidney zu Hause
    und ich glaube nicht das sie die Voliere gekauft hätte,
    wenn giftige Materialien beinhaltet wären.
    Sie kann dir bestimmt genaueres über die Sydney sagen.

    Liebe Grüße

  12. #12

    Anna V
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Anna V


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard :)

    Hi also ich meine ich kenne mich nicht so aus aber ich persönlich mag die Modelle nicht die am Boden anfangen also ich meine wenn der Wellensittich am Boden des Käfigs sitzt und wir am Käfig sind dann schauen wir ja sicher unheimlich aus so groß und gefährlich Deshalb würde ich die Modele More4Birds Darwin und Montana Villa Casa 90 nicht nehmen Am besten ist für dich glaub ich More4Birds Sydney denn wenn du wirklich noch Wellis dazuhaben willst hast du schon die praktische Trennwand Aber ja wie gesagt ich weiß nicht ob das was ich hier rede nicht totaler Quatsch ist Ich kenn mich noch nicht so gut aus wie ihr Experten trotzdem hoffe ich geholfen zu haben Lg von der Federlosen und den 2 Federtieren

  13. #13

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Auf jeden Fall steht in der Beschreibung, dass das Gitter zinkfrei ist!

  14. #14

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ich habe die "Sydney" und den passenden Volierenständer soeben bestellt.

  15. #15

    Gast

    Standard

    Hallo WhiskeyJack,
    ja dann erst mal herzlichen Glückwunsch zur baldigen Voliere.
    Erst einen neuen Welli,jetzt eine neue Voli,wo das wohl endet.
    Ich freue mich sehr für dich.
    Vergesse die Fotos für uns nicht.

    Lieben Gruß mond

  16. #16

    Isrem
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Isrem


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Prima, die Sydney habe ich auch. Vom Hersteller wird versichert, dass sie Zinkfrei ist. Meinen 6 Wellis und mir gefällt sie super. Das Trenngitter wenn mal wer eingefangen werden muss ist ungemein praktisch, auch die großen Türen mit den kleinen drin gefallen uns gut.

    Die Bodengitter haben wir normalerweise gar nicht drin. Die sind nur dann interessant, wenn man verhindern will, dass die Wellis beim reinigen des Käfigs rausfliegen. Da meine Kleinen aber ständig fliegen dürfen, haben wir die Bodengitter einfach unten auf den Rost gelegt und alles was wir so für die Wellis brauchen oben drauf gestapelt.

    Der Käfig ist einfach perfekt für meine Zwecke, er wird deinen Kleinen und dir bestimmt auch gefallen

  17. #17

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hurra! Die "Sydney" und der passende Ständer wurden heute geliefert. Und mit Hilfe eines Nachbarn war der Aufbau auch nicht so schwierig.
    Die Voliere muss noch eingerichtet und von den Wellis bezogen werden. Das werde ich aber wahrscheinlich erst dann machen, wenn Sammy seine Milben los ist und ich ihn zur Antibiotikum-Gabe nicht mehr 2x täglich einfangen muss... Alleine werde ich Emil nicht dort reinsetzen. Und Kiki? Mal schauen.
    Aber mein allerneuester Flausch hat die Voliere schonmal angetestet.


    Was mir aber nicht so gefällt, ist, dass sich die beiden kleinen Türchen vorne, die in den großen integriert sind, so wahnsinnig leicht öffnen lassen. Da muss ich noch mit einem Schlösschen o.ä. improvisieren, sonst können die Flauschis jederzeit ausbrechen.
    Und weiß jemand, wie man diese Schmutzblenden transparent bekommt? Kann man die Folien überhaupt abziehen (auf den Abbildungen sind die Blenden transparent)? Habe das auf die Schnelle jedenfalls nicht geschafft.
    Ansonsten gefällt mir die Voliere schonmal sehr gut. Von der Größe her ist es schon ein großer Unterschied zur derzeitigen Residenz von Emil und Sammy.

  18. #18

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von WhiskeyJack Beitrag anzeigen

    Und weiß jemand, wie man diese Schmutzblenden transparent bekommt? Kann man die Folien überhaupt abziehen (auf den Abbildungen sind die Blenden transparent)?
    Hallo WhiskeyJack,

    herzlichen Glückwunsch zu deiner tollen Volieren. Das ist ja ein schickes Zuhause für deine Wellis. Daran werden sie sicher ihren Spaß haben.

    Bei meiner Madeira war um die Schmutzblende eine braune Schutzfolie, die man abziehen konnte. Ich denke, dass das bei dir auch der Fall ist. Es hat bei mir auch etwas gedauert, ehe ich den Anfang gefunden habe, um es abzuziehen.

    LG

    sweet4

  19. #19

    rambo13
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von rambo13


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    antwort auf deine Frage weiß ich nicht, aber ich hätte noch eine weiter Frage

    Kann man das Kodgitter bei dem Käfig entfernen, und ist drunter noch ein normaler "käfigboden", wo sie rumpicken können? Weil auf dem Bild von Fre**na** sieht das nicht so aus...

    danke schon mal im voraus

  20. #20

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Das Kotgitter kannst Du entfernen.

    Die Folien habe ich nun z.T. abgezogen (teils nicht ganz sauber, da muss ich noch nachbessern, damit es hübsch aussieht). Das ist eine ganz schöne Fummelei, aber es geht.

  21. #21

    Esperanzia
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey!

    Na das war doch mal perfektes Timing!! Freut mich, dass sie heute gekommen ist.

    Sieht auch super schick aus! Wenn du die Folieren doch abziehen konntest, dann sind die scheiben jetzt durchsichtig, ja?

    lg

  22. #22

    Ute
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ute


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe die Sidney auch und bin bei dem Versuch, die Folien abzuziehen, kläglich gescheitert. Ich hab es schließlich sein lassen, jetzt habe ich halt braune "Leisten" drumherum. Mich stört es nicht und die Wellis schonmal gar nicht.

    Ich bin mit dem Käfig auch super zufrieden. Lediglich die Einschubleiste am Boden, in die das Trenngitter rein kommt, war mir zu hoch und kantig (ich habe das Trenngitter nicht drin). Ich habe einen Seniorhahn, der häufiger mal abstürzt wenn die Mädels ihn mobben. Ich habe deshalb eine halbe Korkröhre drüber gelegt. Ist immer noch nicht ideal, aber wenn er auf die Leiste knallen würde, wäre es sicherlich übler.

  23. #23

    Gast

    Standard

    Hallo WhiskeyJack,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen,echt schönen Voliere.
    Der Kauf war eine gute Entscheidung,sie gefällt mir sehr gut.
    Bin ja echt gespannt wie deine Flauschis darauf reagieren.
    Wünsche dir ganz viel Freude mit dem neuen Heim deiner Süßen.

    Lieben Gruß mond

  24. #24

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Danke für alle Eure Glückwünsche!

    Leider ist mir gestern Abend noch ein Produktionsfehler aufgefallen, der meine "Sydney" nicht perfekt macht. Und zwar ist am Vorderteil das mittlere, obere Loch für die Schraube nicht zentral, sondern ein Stück zu weit rechts, so dass die obere Führungsschine für das Trenngitter schief ist. Wenn Ihr ganz genau hinseht, könnt ihr es auf dem Foto erkennen. Gestern bekam ich das Trenngitter nur mit Gewalt rein und wieder raus, aber zum Glück habe ich heute einen Kniff rausgefunden, mit dem das auch einfacher geht. Nach der ganzen Mühe hätte ich die Voliere nur ungern wieder auseinander gebaut und zurück geschickt.

    Ich überlege schon die ganze Zeit, wann, wie und in welcher Reihenfolge ich die Wellis umziehen lassen soll. Auf den ersten Blick scheint es die simpelste Lösung zu sein, Sammy und Emil umziehen zu lassen. Aber, wie gesagt, mit dem Einfangen wegen der Medikamente wird es mir dann hinterher echt viel zu stressig. Und wenn ich nur Kiki umziehen lasse, müsste Kiki aus dem Quarantänezimmer raus, weil es dort für die Voliere zu eng ist. Laut TA könnte ich das machen, solange die Vögel in getrennten Käfigen sitzen. Aber beim Freiflug müsste ich dann jedes Mal höllisch aufpassen, dass keiner beim anderen am Käfiggitter landet und Körperkontakt herstellt. Hm.

    @Ute: Meine drei Wellis sind noch alle jung, aber der Gefahrenhinweis ist gut. Die Idee mit den Korkröhren gefällt mir. Ich muss mir das mal überlegen.

  25. #25

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard Endlich bewohnt!

    Heute sind Emil und Sammy endlich in die "Sydney" eingezogen, und ich konnte sie deswegen auch nun an den dafür angedachten Platz stellen.



    Da das Licht nun ganz anders auf die Voliere fällt, habe ich allerdings auch leider eine Entdeckung gemacht, die mir gar nicht gefällt. Und zwar hatte ich ja von der schräg sitzenden oberen Führungsschiene erzählt, und dass das Trenngitter daher schwerer rein zu schieben und raus zu ziehen ist. Offenbar als Resultat dieser Versuche ist am Trenngitter-Einschub innen rechts nun Rost entstanden (obwohl nichts feucht war?). Ich denke, dass Emil und Sammy an diese Stelle nicht dran gehen werden, habe die schlimmste Stelle aber erstmal mit Tesafilm überklebt ... sicher ist sicher. Was kann ich sonst tun? Jetzt, wo die Jungs endlich eingezogen sind, möchte ich die Voliere ungern wieder auseinander bauen und zurück schicken ...
    Hier ein Bild von der schlimmsten Stelle:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Käfig ist geeignet?
    Von Demba im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 07:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 08:40
  3. Die Qual der Wahl,welches der Babys wird es wohl werden ?
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:51
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 19:10
  5. Welcher Käfig ist gut?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 11:54

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •