Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ist Bambino ein Spangle?

  1. #1

    Gast

    Standard Ist Bambino ein Spangle?

    Wie schon im Titel steht vermute ich, dass Bino ein Spangle ist, aber stimmt das auch?
    Am Hinterkopf hat er einen "Fleck", wo keine Wellenzeichnung ist..
    Im Anhang die Bilder von Bino!

    Vielen Dank für eure Hilfe!!

    lg espe

  2. #2

    WhiskeyJack
    Ist Futterfest Benutzerbild von WhiskeyJack


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Anhand des ersten Fotos würde ich sagen, ja. Auf den anderen Fotos lässt es sich nicht so gut erkennen (Lichreflexion usw.). Mal hören, was andere sagen. (Nach dem Vergleich mit den Fotos auf Birds Online bin ich mir ziemlich sicher.)

  3. #3

    Fantasygirl
    Ist Futterfest Benutzerbild von Fantasygirl


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja, ich denke auch, dass Bimbo ein Spangle ist.
    Der zeichnungsfreie Fleck kommt daher, dass da auch noch eine Schecke drinnen steckt - zu erkennen, an dem (wenn auch sehr dünnem) weißen Band am Bauch.

  4. #4

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Stimmt.
    Das ist ein einfaktoriger, hellblauer Spangle in Kombination mit Australischem Schecken.
    Selbst noch nie gesehen, gibt es aber durchaus.

  5. #5

    Gast

    Standard

    Vielen Dank ihr drei!
    Ich hab aber nochmal ne Frage: Wo ist da der Unterschied zu nem Hellflügel? Ich stand nämlich vor den Wellis und dachte mir "ohh, ein Hellflügel"..

    Ich hab in der letzten Zeit eh eine Passion für Wellis mit hellen Flügeln entwickelt, hauptsächlich blau-weiß... kein Wunder, dass ich von Bino nicht ablassen konnte.

    lg espe

  6. #6

    Gast

    Standard

    Ich glaube, SPangle hat die Körperfarbe als Flügelfarbe, Hellflügel einfach "grau".
    Meine beiden sind Hellflügel. Wären sie Spangle, wären die Flügel auch blau und das "Gesäumte" weiß (glaube ich).

  7. #7

    Gast

    Standard

    Aber bei Bino ist nicht nur das Gesäumte weiß. Eher alles andere und das Gesäumte so hellblau/gräulich..

    lg espe

  8. #8

    Gast

    Standard

    Also soweit ich weiß, ist Spangle einfach das "umgekehrte" einer normalen Wellenzeichnung. Also die Teile, die bei einem Normal-Welli schwarz sind, sind bei einem Spangle weiß oder gelb. Und außen der Rand ist dann erst die Säumung (Spangle) in schwarz.
    Hellflügel ist wie bei Normal-Welli, nur eben grau statt schwarz.
    [FONT=Trebuchet MS]

  9. #9

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Nicola Beitrag anzeigen
    Ich glaube, SPangle hat die Körperfarbe als Flügelfarbe, Hellflügel einfach "grau".
    Meine beiden sind Hellflügel. Wären sie Spangle, wären die Flügel auch blau und das "Gesäumte" weiß (glaube ich).
    Du meinst wahrscheinlich Opalin-Spangle, denn bei denen erscheint die Körperfarbe als Säumung auf den Flügeldecken.
    Beim einfaktorigen Spangle ist die Wellenzeichnung halt einfach umgedreht schwarz-weiß oder schwarz-gelb, je nach Färbung.
    Bino hat nur deshalb solch umfangreiche weiße Flächen auf den Flügeln weil er ein Schecke ist.
    Wo keine Farbe ist, kann auch nichts "gesäumt " sein.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Ich dachte, Opalin bedeutet nur, dass die Wellenzeichnung am Rücken wegfällt?
    (sorry für den "Missbrauch" Deines Threads, Esperanzia! )

  11. #11

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Nicola Beitrag anzeigen
    Ich dachte, Opalin bedeutet nur, dass die Wellenzeichnung am Rücken wegfällt?
    Nicht beim Spangle.
    Schau dir mal diese Kollegen an. http://www.birds-online.de/farbschla...linspangle.htm

  12. #12

    Gast

    Standard

    Ah, dankeschön für die Erklärung.. egal worans liegt, ich find die fast reinweißen Flügel toll!

  13. #13

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Nicht beim Spangle.
    Schau dir mal diese Kollegen an. http://www.birds-online.de/farbschla...linspangle.htm
    Ah! Super, wieder dazugelernt.
    Opalin-Spangle ist also meine nächste Traum-Farbe

Ähnliche Themen

  1. Irgendwas mit Spangle...
    Von Corasma im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 10:11
  2. Gelbkopf - Spangle oder was?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 23:24
  3. Farbschlag: Grauflügel oder Spangle
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 17:58

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •