Zeige Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Vogelgras.. mal schauen, wie lange es hält :)

  1. #1

    Gast

    Standard Vogelgras.. mal schauen, wie lange es hält :)

    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab vor ein paar Tagen eine Vogelgras-Samentüte geöffnet und gesäat. Ich hab nicht schlecht geguckt, als es sich dabei um ca 90% schliches Knaulgras entpuppte. (Als ob ich das nicht zur Genüge hier hätte )
    Die restlichen 10% sind Wiesen-Rispengras.

    Heute hab ich dann man ein Drahtgitter auf dem Topf angebracht, damit meine Rasselbande nicht gleich alles auseinander nimmt.
    Ich hoffe mal, dass ich die Pflänzchen so etwas länger erhalten und nach dem "Angriff" wieder päppeln kann!

    Wenns klappt, werd ich mir auf alle Fälle auch noch Vogelmiersamen für den - hässlichen grünlosen - Winten besorgen!


    lg espe

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Espe,

    ja das liebe gute Katzengras. Ich finde es ist eine Wissenschaft für sich. Mein erstes Katzengras war Hafer in Samenform. Da war ich auch sehr überrascht. Dann bin ich zum Zyperngras übergegangen und das lieben meine beiden über alles. Dazwischen gab es dann Ostergras und ein Säckchen Ziervogelgras. Das habe ich mit Vogelfutter zusammen in einem Topf angepflanzt und irgend was ist mir dann im Sommer aufgegangen, das meine zwei Feinspitze lieben. Ostergras ist es nicht, das habe ich schon angepflanzt. Dann gibt es noch Katzengras als Dinkel und Weizen.

    Knaulgras was verfuttert wird - zumindest habe ich das hier gehört - es kann sein, dass das Samengut behandelt wird, damit es nicht keimen kann. Aber Vogelfutter kann man auch anpflanzen schießt mir gerade durch den Kopf. Vielleicht geht das mit dem Vogelfutter als Knaulgras auch.

    Falls Du das probierst, es würde mich interessieren ob es funktioniert. Ich bin momentan nicht sehr geduldig im ausprobieren.

    Das Knaulgras ist Dir ja schon gut aufgegangen, gratuliere!!

    Liebe Grüße Piepsl

    PS: Mir ist gerade langweilig, darum der ungefragte Ausflug in Land des Katzengrases

  3. #3

    Gast

    Standard

    Also Wellifutter an sich hab ich auch schon angepflanzt. Geht natürlich, Keimfutter lässt sich ja auch prima draus machen. Das Knaulgras was ich gekauft hab, hab ich noch nicht probiert.. Aber ich geh eigentlich davon aus, dass es funktioniert.
    Ostergras hab ich auch schon probiert, aber nachdem ich gehört hab, dass "normales" Gras gar nicht so dolle für Wellis ist, bin ich erstmal skeptisch - zum Glück hatte ich ja noch das Vogelgras.

    Ich würd gern auch Hirse anpflanzen, aber ich weiß nicht so recht, wo ich die Pflänzchen halten soll, bis sich "neue Hirse" gebildet hat..

    Meinen ist es glaub ich recht egal, was sie zerlegen dürfen, hauptsche saftig und frisch!

    lg espe

    PS: Fühl dich bei deinen Erläuterungen über Katzengrad nicht gestört..

  4. #4

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Esperanzia Beitrag anzeigen
    Ich würd gern auch Hirse anpflanzen, aber ich weiß nicht so recht, wo ich die Pflänzchen halten soll, bis sich "neue Hirse" gebildet hat..

    Meinen ist es glaub ich recht egal, was sie zerlegen dürfen, hauptsache saftig und frisch!
    Hirse ist glaube ich recht langwierig, meinst Du das? Das dauert 2 Monate so weit ich das richtig im Kopf habe. Das dauert mir auch zu lange.

    Da kann ja nichts mehr schief gehen, das sieht ja schon sehr saftig und frisch aus!!!

  5. #5

    Gast

    Standard

    Ach das langwierig gar nicht so.. Aber es wird ja schon mind. 50cm oder so hoch & das macht sich aufm Fensterbrett dann irgendwie schlecht. Und Balkon hab ich leider nicht...

  6. #6

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Gut siehts aus Wünsche deinen Wellis viel Spaß beim mampfen! Und der Wiese natürlich, dass sie sich wieder erholen kann

    Zitat Zitat von Esperanzia Beitrag anzeigen
    Ostergras hab ich auch schon probiert, aber nachdem ich gehört hab, dass "normales" Gras gar nicht so dolle für Wellis ist, bin ich erstmal skeptisch - zum Glück hatte ich ja noch das Vogelgras.
    Wie meinst du das? 'Normales Gras' gibts ja nicht. Oder meinst du den Zierrasen?

  7. #7

    Gast

    Standard

    Ich meine normalen Zierrasen.. aber ich muss zugeben, dass ich noch gar nicht geschaut hab, aus was Ostergras zusammengesetzt ist..

    lg espe

  8. #8

    WelliStar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von WelliStar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich vermute, dass das nichts anderes als versch. Getreidearten sind. Also eigentlich nichts anderes als Katzengras

  9. #9

    Gast

    Standard

    Katzengras ist eben nicht gleich Katzengras

    Bei meinen Samenpackungen ist:

    Ostergras ist Phleum pratense

    Ziervogelgras ist eine Mischung aus
    50% Poa pratensis Balin und 50% Dactylis glomerata Oberseihst.
    Dactylis glomerata ist Knaulgras

    Dann gibt es noch das Zyperngras, sowie

    Getreide, Dinkel und Hafer.


  10. #10

    Gast

    Standard

    Mein Futtermittelversender meinte, ich könne den Hafer den ich gekauft habe, zu Gras wachsen lassen....???
    Momentan lasse ich es nur keimen.

    Dein Knaulgras sieht toll aus!
    Wird mein nächstes Projekt, sobald ich Bio-Erde ergattert habe.
    Meine Mama wollte mir Anzuchterde mitgeben, aber selbst das ist gedüngt

  11. #11

    Gast

    Standard

    Sorry, WEIZEN, nicht Hafer

  12. #12

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Piepsl Beitrag anzeigen

    Ostergras ist Phleum pratense

    Genau Wiesen-Lieschgras.
    Auf meinem steht: Phleum prantense - und das gibt es gar nicht, sondern nur das was du gesagt hast. Da muss tatsächlich ein Druckfehler vorliegen..

    @ Nicola: Klar wird Hafer erstmal zu einer Art "Gras". Zum Anfang ist alles zart, saftig und grün. Du kannst auch normales Wellifutter nehmen..

    lg espe

  13. #13

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Esperanzia Beitrag anzeigen
    Genau Wiesen-Lieschgras.
    Auf meinem steht: Phleum prantense - und das gibt es gar nicht, sondern nur das was du gesagt hast. Da muss tatsächlich ein Druckfehler vorliegen..
    Das ist ja schon super, wenn wenigstens etwas drauf steht!
    Im Internet gibt es Verpackungen, da steht nur Katzengras drauf .
    Für alle Leute die gerne im Internet bestellen, man muss da auch total aufpassen. Ich habe beim Zyperngras bei den Samen, Packungen entdeckt, wo gerade 20 Samen in einem Säckchen sind.

    Also hast Du das Wiesen-Lieschgras auch schon angesetzt? Sind das bei Dir auch so dünne grüne Gräschen? Im Internet sind Bilder, mit langen Grashalmen, ganz anders wie bei meinem Topf mit Wiesen-Lieschgras. Die Halme sind dort viel breiter und länger. Vielleicht wächst das einfach im Winter nicht gut.

    Hast Du oder jemand anderer Erfahrungen mit Zyperngras das aus Samen gezogen wurde?

  14. #14

    Gast

    Standard

    Naja, die Verpackung war nichts ausm Internet.. Von der Masse eigentlich super viel..

    Ja, das Wiesen-Lieschgras hab ich auch schon angesetzt, aber ob das jetzt genauso aussah? Hm.. es war auch zart und grün.. viel mehr kann ich nicht sagen
    Dafür hält es bei meinen Geiern nicht lange genug. Innerhalb von 30min-1h (je nach Masse) ist es dahin.. Hab aber früher auch immer den kompletten Topf hingestellt..

    lg espe

  15. #15

    Gast

    Standard

    Einen ganzen Topf Katzengras, oh mein Gott - ich will ja meine Wellis nicht umbringen, der beißt nämlich furchtbar!!

  16. #16

    Gast

    Standard

    Für mich ist Katzengras was ganz anderes...
    Und diese jungen Pflänzchen sind ganz zart und weich. Da beißt nix..

  17. #17

    Gast

    Standard

    Ich wollte nur zum Ausdruck birngen, dass meine bei Pflanzen im Topf auf keinen Fall dran gehen. Katzengras beißt natürlich nicht, aber für meine Wellis schon, weil man kann ja nicht wissen, ob es zurückbeißt!

    Ich finde es toll, dass sie bei Dir so hemmungslos dran gehen und ihren Spaß daran haben. Ich kann verstehen, dass da nicht jeden Tag ein frischer Blumentopf zum verfüttern und schreddern drinnen ist.

    Auf meiner Packung wird Katzengras als Wiesen-Lieschgras auch als solches verkauft. Es ist eben kein klar definierter Begriff.

  18. #18

    Gast

    Standard

    Achsooo. Da hab ich dich völlig missverstanden!
    Ja, also anfangs wars eigentlich immer Jini die sich an neues getraut hat. Auch rote Paprika hat sie innerhalb von 10 Minuten für sich entdeckt.
    Aber mittlerweile sind da alle recht entspannt und neugierig, wenn ich mal was Neues hinbammle.

    lg Sarah

  19. #19

    xKatjesx
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von xKatjesx

    Standard

    Zitat Zitat von Esperanzia Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben!




    Wenns klappt, werd ich mir auf alle Fälle auch noch Vogelmiersamen für den - hässlichen grünlosen - Winten besorgen!


    lg espe
    Hallo espe,

    das sieht auf dem Foto doch ganz lecker aus. Wo bekommst Du Vogelmiersamen her? Vogelmiere fressen meine auch so gerne, aber Samen habe ich nirgens gefunden.

  20. #20

    Gast

    Standard

    Ob die du in nem Laden findest, weiß ich nicht. (Wer kauft schon Unkraut???)
    Aber online einfach mal bei google "Vogelmiere Samen" eingeben, dann stolperst du regelrecht drüber.. Ich werd meine sicherlich bei E*** kaufen.

    lg espe

  21. #21

    xKatjesx
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von xKatjesx

    Standard

    Zitat Zitat von Esperanzia Beitrag anzeigen
    Ob die du in nem Laden findest, weiß ich nicht. (Wer kauft schon Unkraut???)
    Aber online einfach mal bei google "Vogelmiere Samen" eingeben, dann stolperst du regelrecht drüber.. Ich werd meine sicherlich bei E*** kaufen.

    lg espe
    Ja, hast natürlich recht. Vogelmiere ist Unkraut, genau wie Löwenzahn. Hab beim Googeln war gefunden und werde dies bei Gelegenheit mal bestellen.

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Bilder zum schauen
    Von ferrari-ck im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 12:19
  2. schauen Wellis aus dem Fenster
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 15:56
  3. Hab mal eine Frage zu Vogelgras
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 20:26
  4. Es gibt Vogelgras- Fotos!
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:48

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •