Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schneller Schnabelwuchs, könnte das eine Krankheit sein?

  1. #1

    Gast

    Standard Schneller Schnabelwuchs, könnte das eine Krankheit sein???

    Mein 2 Jahre alter Wellensittich ist vor einer Woche gestorben, er hatte schnellen Schnabelwuchs. Als ich ihn das erste mal zum Tierarzt gebracht hab haben die gesagt, dass er gesund ist, man muss ihm nur jede 2 Wochen den Schnabel kürzen und das hab ich auch gemacht. Und dann hab ich ihn zum anderen Tierarzt gebracht und ihn dort untersuchen lassen, die sagten wieder dass alles normal ist. Wenn 2 Tierärzte sagen der ist gesund musste ich es ja glauben. Könnte des vielleicht eine Krankheit sein oder so, der Schnabel wächst ja nicht ohne Grund so schnell.

  2. #2

    Gast

    Standard

    Klingt für mich nach einem Leberproblem.
    Die TAs waren nicht vogelkundig, oder?

  3. #3

    Gast

    Standard @Lintu

    Zuerst hab ich ihn zum normalen Tierarzt gebracht und beim zweiten mal hab ich ihn zum vogelkündigen Tierarzt gebracht, die Tierärztin hat seine Federn angeschaut und gesagt, dass der kein Leberproblem hat.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Aber da sollte man schon mehr machen, als sich nur die Federn anzuschauen. zB Röntgen oder die Organwerte bestimmen.
    Ist die Ta auf unserer Liste?

  5. #5

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Hallo Christina und herzlich willkommen im Forum!

    Mein Pit hatte auch ein sehr schönes und glänzendes Gefieder, dennoch hatte er Leberprobleme. Durch Röntgen wurde eine vergrößerte Leber festgestellt und mit einer Blutabnahme wurden u.a. die Leberwerte überprüft und die sahen nicht gut aus.

    Schade, dass die Ärzte nicht kundig genug waren, um dies rauszufinden.
    Auch wenn es nichts hilft, fühl dich trotzdem
    Da sieht man, wie wichtig es ist, dass der Tierarzt wirklich vogelkundig ist und manchmal ist es wirklich schwierig zu erkennen, ob einer vk ist oder nicht

    Lieben Gruß
    White

  6. #6

    Gast

    Standard @White

    Nein, aber als ich das erste mal mit ihm zum Tierarzt gegangen bin, haben die mir dann den anderen empfohlen und behauptet dass die sich angeblich mit Vögeln gut auskennen.

  7. #7

    Gast

    Standard

    Also wenn die TA wirklich vk war, dann sollte sie sich vlt einen anderen Beruf suchen

    Hast du denn nun einen anderen vkTa? Man wills ja nicht hoffen, aber irgendwann braucht man immer einen.

  8. #8

    White
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von White


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von White

    Standard

    Da stimme ich Lintu zu, schau mal in unsere Liste, ob du einen in der Nähe hast, damit du im Falle der Fälle weißt, an wen du dich wenden solltest.
    Hier noch der Link dazu: http://www.welli.net/tierarzt-liste.html

  9. #9

    Gast

    Standard

    Liebe Christina,
    schau doch am besten mal in unsere Facharzt - Liste: http://www.welli.net/tierarztliste.html
    Am besten suchst du dir da einen fachkundigen Arzt in deiner Nähe (wobei Nähe relativ ist - ich fahre z.B. über 100 km zu meiner vkTA) raus. Schnell wachsender Schnabel ist eigentlich ein eindeutiges Indiz auf Leberproblematiken, die sich auch behandeln lassen.

Ähnliche Themen

  1. Welches Geschlecht könnte ich sein?
    Von blueicew im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 08:39
  2. Kranker Hahn - Was könnte das sein?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:23
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 01:14
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 20:33

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •