Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Meine 13 Wellensittiche und 6 Kanarienvögel....

  1. #1

    Gast

    Standard Meine 13 Wellensittiche und 6 Kanarienvögel....

    Meine 13 Wellensittiche und 6 Kanarienvögel....

  2. #2

    Gast

    Standard

    Noch paar Bilder...

  3. #3

    Gast

    Standard

    ...noch Paar Bilder...

  4. #4

    Anna V
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Anna V


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Richtig richtig süß sind deine Pieper und gleich so viel davon

  5. #5

    Gast

    Standard

    Boah, das muss ja eine ganz schöne Geräuschkulisse sein bei Dir

    Wie ich sehe, dürfen die wohl auch raus und sich besuchen?
    Wie kamst Du zu so vielen Wellis??

  6. #6

    Gast

    Standard @Nicola

    Also die Kanarienvögel und Wellensittiche leben zusammen in der Voliere auf den Bildern. Die verstehen sich gut miteinander.

    Wie ich zu so vielen Wellis kam? Ich hab 2007 zum Geburtstag 2 Wellis bekommen (Männchen und Weibchen), dann hab ich ca. 1 Jahr danach noch ein Weibchen bekommen. Dann haben die Kinder bekommen. Das erste Weibchen starb ca. vor einem Jahr an Nierenversagen. Das zweite Weibchen starb heute, ich weiß nicht was die hatte, gester war sie noch gesund ist geflogen mit den anderen und heute frühs als ich bemerkt hab dass was nicht stimmt, hab ich sie in einen Transportkäfig gesetzt und wollte sie zum Tierarzt bringen. Die lag aber schon auf dem Boden mit halb geschlossenen Augen und streckte ihre Füße nach hinten. Ich hab die dann in die Hand genommen, ihr Herz klopfte noch, aber sie hat sich nicht bewegt. Dann ist sie in meinem Händen gestorben.

    Jetzt hab ich nur noch den Vater und seine 12 Kinder... (die beiden Mütter sind verstorben)

    Hoffentlich gehts dort den beiden gut...

  7. #7

    Esperanzia
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey!

    Ich kanns zwar nicht gut heißen, dass du deine Wellis hast einfach so brüten lassen (sogar mehrmals?). Ich glaube nicht, dass du eine Zuchtgenemigung hast, oder irre ich mich da? Aber dadurch, dass du die Verantwortung für 12 Kinder übernommen hast, steigst du wieder in meinem Ansehen.

    Trotzdem finde ich den Käfig für die knapp 20 Tiere viel zu klein.. Welche Maße hat der denn?

    lg espe

  8. #8

    Gast

    Standard @Esperanzia

    Der Käfig ist 1 m breit, 1,90 m hoch und 0,65 m lang.
    Ich weiß dass der Käfig viel zu klein ist, aber ich leb leider noch bei meinen Eltern und deswegen kann ich ja nicht eine große Voliere ins Wohnzimmer stellen.

  9. #9

    Parly
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Parly


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Ausrufezeichen

    Huhu

    Ein bisschen erinnert mich das an Animal Horting. Nicht weil du so viele hast, sondern weil du Kanaries und Wellis in einer viel zu kleinen Voli (!) hältst und die beiden Arten eine völlig andere Körpersprache haben. Wenn sie Freiflug haben ist das natürlich super! Haben sie denn den ganzen Tag Freiflug??

    LG

    PS: Nicht böse gemeint

  10. #10

    Gast

    Standard @Parly

    Ich mach halt den Käfig auf wenn ich aus der Schule komm und dann können die bis abends fliegen.

  11. #11

    Bachstelze
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    HalliHallo Christina

    ich halte auch Wellis und Zebrafinken. Aber ich halte sie in getrennten Käfigen, weil erstens die Wellis einen ganz kräftigen Schnabel haben und die Spitzschnäbler was ja die Zebrafinken und die Kanarien sind, stark verletzen könnten.
    Als nächsten Grund,warum es besser wäre sie zu trennen ist der Futteranspruch. Auch für die Kanarien sind ja spezielle Körnermischungen zu haben, die aber nicht geeignet für die Wellis sind! Beide Vogelarten haben ganz unterschiedliche Futteransprüche. Ich persönlich würde die beiden Vogelarten voneinander trennen.

    Liebe Grüße von Kirsten

  12. #12

    Anna V
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Anna V


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich wollte am Anfang nichts sagen da du ja ganz neu hier bist und ich dich nicht gleich mit "Belehrungen" angreifen wollte. Du bist 15 oder ich bin 16 also erst mal schön hier jemanden im selben Alter zu wissen.

    Trotzdem bin ich der gleichen Meinung von den anderen.
    Ich denke nicht, dass es animal hoarding ist aber vll könntest du deine Eltern überreden einen zweiten Käfig zu organisieren damit die Pieper wenigstens getrennt sind
    So haben beide Arten mehr Platz und gleichzeitig ihre "Privatsphäre".
    Kosten, Kosten immer dieses Geld... ich weiß das man das Geld für einen weiteren großen Käfig mit 14-16 Jahren nicht einfach aus dem Hut zaubern kann,(Ich versteh das sogar sehr gut )
    Aber selbst wenn dir deine Eltern kein Geld beisteuern, denke doch bitte an deine Pieper Du hast sie doch sicher genau so lieb wie ich die meine also vll könntest du die nächsten shopping Ausflüge in die Stadt streichen und dafür ein neues zuhause für eine Lieblinge finanzieren
    Mach ich auch gerade, und bis jetzt klappt es

  13. #13

    Esperanzia
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich hab mal noch ne andere Frage: Wie sieht eigentlich die Geschlechterkonstallation bei dir bei den Wellis aus??

    lg espe

  14. #14

    Gast

    Standard @Esperanzia

    6 Männchen und 7 Weibchen.

  15. #15

    Esperanzia
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Na das passt ja eigentlich halbwegs.

  16. #16

    sap
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Aber da es ja alles Geschwister sind bzw. der Vater dabei ist, solltest du sie kein Gelege mehr ausbrüten lassen. Inzucht ist sicher nicht gut... Könntest du dir vorstellen aus Platzgründen ein paar Vögel abzugeben? Das wäre vielleicht schwer für dich, aber auf Dauer (aufgrund des recht kleinen Käfigs) besser für die Vögel.

  17. #17

    Andreas
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Andreas


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und willkommen Christina.
    Erstmal mein Beileid das bei dir die eine Henne jetzt gestorben ist.
    Ich kann das nach Fühlen denn meine Zitronengelbe Buby ist auch in meiinen Händen gestorben als ich im Wartezimmer beim Tierarzt war. Ich war da mals 12 Jahre.
    Das ist verdamt lang her. Aber gewisse Sachen vergist man nie.

    So nun zu deinen Wellis, interesante Truppe hast du da. Die sind ja auch schön Handzahm.
    Mal eine Frage wie lange leben den die Wellis und die Kanarien Piepser schon zusammen.

    Bis später mal.

    Andreas

Ähnliche Themen

  1. Meine 14 Wellensittiche und 6 Kanarienvögel.......
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 13:15
  2. Meine Wellensittiche, erst seit gestern bei mir :)
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 17:06
  3. Meine 7 Wellensittiche
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 18:54
  4. Forum für Kanarienvögel gesucht
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 20:46

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •